1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Monster Hunter World im Test: Das…

Gibts DLCs?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts DLCs?

    Autor: Rauschkind 26.01.18 - 10:22

    Irgendwie konnte ich dazu keine Infos finden?
    Gibt es für dieses Spiel auch 100 verschiedene DLCs ohne die man eigentlich nur ne Demo Grundspiel Version hat?

  2. Re: Gibts DLCs?

    Autor: igor37 26.01.18 - 10:25

    In bisherigen MH-Teilen kamen im Lauf der Zeit kostenlose Zusatzinhalte raus, die man einfach so runterladen konnte. Wie es hier wird, weiß ich nicht, aber ich hoffe mal dass Capcom nicht plötzlich die gesamte MH-Community gegen sich aufbringen will, jetzt wo man endlich den Durchbruch im Westen wagt.

  3. Re: Gibts DLCs?

    Autor: Rauschkind 26.01.18 - 10:28

    Okay danke. Hört sich sehr gut an!

  4. Re: Gibts DLCs?

    Autor: 0xDEADC0DE 26.01.18 - 11:08

    Rauschkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es für dieses Spiel auch 100 verschiedene DLCs ohne die man eigentlich
    > nur ne Demo Grundspiel Version hat?

    Bei welchem Spiel war das denn je der Fall?

  5. Re: Gibts DLCs?

    Autor: Kakiss 26.01.18 - 11:26

    Rauschkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie konnte ich dazu keine Infos finden?
    > Gibt es für dieses Spiel auch 100 verschiedene DLCs ohne die man eigentlich
    > nur ne Demo Grundspiel Version hat?

    Monster Hunter hatte bisher immer einen mehr als ordentlichen Inhalt.

    Capcom hat dann immer periodisch kostenlosen DLC dazugegeben, der manchmal auch Themenbezogen war (Final Fantasy, Universal, Sonic, Sailor Moon).

    Das war bisher eben ein Leckali um das Spiel zu pushen.
    Sollte es irgendwann komplett im Mainstream angekommen sein, wird sich das bestimmt ändern und die DLCs werden kosten.

    Btw:
    Bei Monster Hunter normal immer auf die ultimate Version warten :P

    Bei den Japanern kassiert Capcom nämlich schon doppelt ab.

  6. Re: Gibts DLCs?

    Autor: Rauschkind 26.01.18 - 12:38

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rauschkind schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt es für dieses Spiel auch 100 verschiedene DLCs ohne die man
    > eigentlich
    > > nur ne Demo Grundspiel Version hat?
    >
    > Bei welchem Spiel war das denn je der Fall?

    Am stärksten ist es mir in letzter Zeit bei The Devision aufgefallen. Da kann man nur mit dem normalen Grundspiel nicht mal auf alle Gebiete die es in der Map gibt und somit auch die Kampagne nicht auf 100% abschließen. Wenn man keine Xbox Gold Mitgliedschaft hat, kann man einfach ab einem gewissen Punkt gar nicht mit der Kampagne fortfahren. Um weiterspielen zu können hätte ich zahlen müssen - nein Danke.
    Aber auch bei Forza 7 nervt es mich. Es gibt 1000e von Autos die man sich schön anschauen kann und wenn man auf eines klickt steht da "Preis 2¤ oder Fahrzeug-Paket für 8¤ kaufen". Online kann ich auch nicht spielen - Xbox Gold benötigt (ok das ist denke ich Schuld von Microsoft, hab mich schlecht informiert und hätte mir sicher keine xbox gekauft wenn ich gewusst hätte das der Multiplayer kostenpflichtig ist.)
    Forza Horizon - gleiches Spiel mit den Autos + alle paar Minuten wird darum gebettelt das ich mir doch Blizzard Mountain kaufen soll.
    Mittelerde: Mordors Schatten: Das Spiel fand ich eigentlich sau cool und man konnte es auch in der Basis Version gut spielen aber das ganze betteln das man Lootboxen kaufen soll nervt auch gewaltig. -> Bei dem Spiel habe ich allerdings eine Lösung für das Problem gefunden: Beim Startbildschirm einfach die Nutzungsbedingungen NICHT akzeptieren -> Spiel lässt sich trotzdem spielen aber es gibt keine Loot boxen.

    Das war ein Auszug aus den letzten Spielen die mich mit ihrem System genervt haben.

  7. Re: Gibts DLCs?

    Autor: igor37 26.01.18 - 21:06

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Btw:
    > Bei Monster Hunter normal immer auf die ultimate Version warten :P

    Bei Online-Teilen gab es nie G-Versionen soweit ich weiß. Wäre auch blödsinnig.

  8. Re: Gibts DLCs?

    Autor: Hotohori 28.01.18 - 13:55

    Rauschkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie konnte ich dazu keine Infos finden?
    > Gibt es für dieses Spiel auch 100 verschiedene DLCs ohne die man eigentlich
    > nur ne Demo Grundspiel Version hat?

    Nein, das Basis Spiel ist bereits extrem umfangreich und aber es wird kostenlose DLCs geben (bestätigt), die neue Gegner und anderen Kleinkram in das Spiel bringen um das Spiel längerfristig interessant zu halten.

    Wer also eher der Typ ist, der ein Spiel einmal intensiv für einige Wochen spielt und dann damit abschließen will, der wird auch so genug Spaß haben. Wer dann allerdings auch die ganzen zukünftigen Sachen will, der muss warten.

    Und eigentlich bin ich genau so ein Typ, ich kann nicht mehrere Spiele gleichzeitig spielen, da verliere ich schnell die Lust an allen Spielen. Aber ich hätte auch gern ein komplettes Spiel, bin daher auch nicht so der DLC Fan. Und das als MMO Fan, aber wenn ich eines spiele, dann auch nur das. ^^

  9. Re: Gibts DLCs?

    Autor: igor37 28.01.18 - 22:19

    Also falls das kommende Monster Hunter vergleichbar mit den vorherigen wird, wird es auch ohne DLC genug Zeug für hunderte Spielstunden geben. Ich hatte bei den PSP-Teilen teils über 350 Stunden zusammen, und da hatte ich noch gar nicht alle Quests abgeschlossen, ganz zu schweigen von der Ausrüstung...falls man sich mit dem Grinding-Aspekt anfreunden kann(was in MH durchaus gelungen ist), wird man damit eigentlich nie wirklich fertig.

  10. Re: Gibts DLCs?

    Autor: mnementh 29.01.18 - 12:02

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kakiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Btw:
    > > Bei Monster Hunter normal immer auf die ultimate Version warten :P
    >
    > Bei Online-Teilen gab es nie G-Versionen soweit ich weiß. Wäre auch
    > blödsinnig.
    Tri und 4 hatten Online und hatten G-Versionen. World ist so weit ich weiß ein umgelabeltes 5. Weshalb glaubst Du gäbe es hier keine G-Version?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZfP Südwürttemberg, Bad Schussenried
  2. Weiss Mobiltechnik GmbH, Rohrdorf
  3. Bundesnachrichtendienst, Pullach
  4. Hays AG, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

  1. K-ZE: Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten
    K-ZE
    Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten

    Renault will den eigentlich nur für den chinesischen Markt gedachten Elektro-Mini-SUV K-ZE über seine Marke Dacia auch nach Europa bringen. Es könnte das günstigste vollwertige Elektroauto auf dem deutschen Markt werden.

  2. China: Yibin nimmt fahrer- und schienenlose Straßenbahn in Betrieb
    China
    Yibin nimmt fahrer- und schienenlose Straßenbahn in Betrieb

    In der chinesischen Großstadt Yibin fährt künftig eine Straßenbahn ohne Schienen: Auf Gummireifen folgt die Bahn einer Spur auf der Straße und kann bis zu 300 Personen befördern. Die Bahn ist auch autonom ohne Fahrer einsetzbar.

  3. IT: Für Berlins Windows-10-Umstellung wird es immer enger
    IT
    Für Berlins Windows-10-Umstellung wird es immer enger

    Das Betriebssystem Windows 7 ist ein Auslaufmodell: Im Januar 2020 beendet Microsoft den kostenlosen Support, dann drohen Sicherheitslücken. Doch in der Berliner Verwaltung warten noch Tausende Rechner auf ein Upgrade - 30.000 müssen wegen eines Fehlers zudem neu bespielt werden.


  1. 14:26

  2. 13:27

  3. 13:02

  4. 22:22

  5. 18:19

  6. 16:34

  7. 15:53

  8. 15:29