Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mordors Schatten im Technik-Test: 6…

Warum sind in Mittelerde

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum sind in Mittelerde

    Autor: blackout23 30.09.14 - 14:33

    Alle Felsen mit Butter eingeschmiert damit die so glänzen?

  2. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: Anonymer Nutzer 30.09.14 - 14:34

    Felsen in Aspik. Hmmmmmmhh....

  3. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: Recke_per_pedes 30.09.14 - 14:37

    Das habe ich mir auch gedacht :D
    Eingeölt wie ein Wrestler ^^

  4. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: Anonymouse 30.09.14 - 14:39

    Vielleicht sollen die ja auch einfach nass sein.
    Gibts da Wettereffekte?

  5. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: foobar_germany 30.09.14 - 14:43

    Auf Bild 3 meine ich im Hintergrund sowas wie "Regen" zu sehen. Das erkläre die "nasse" Textur auf den Steinen.

  6. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: Vollstrecker 30.09.14 - 14:46

    Weißt du denn nicht, dass seit Quake3 alle Computerspiele eingebutter sein müssen? Die Spieler wollen das so.

  7. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: Anonymouse 30.09.14 - 14:47

    Ja stimmt. Wenn man sich das Bild im Vollbildmodus anschaut, erkennt man den Regen.

  8. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: Recke_per_pedes 30.09.14 - 14:48

    Damit sie das Gefühl bekommen, zur Abwechslung mal Tageslicht zu sehen?

    *duckundweg*

  9. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: TrashFan 30.09.14 - 15:12

    Recke_per_pedes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit sie das Gefühl bekommen, zur Abwechslung mal Tageslicht zu sehen?
    >
    > *duckundweg*

    Dann doch lieber Skyrim anwerfen und modden ;). 'n ENB Mod drauf und es gibt ein geileres Tageslicht mehr, nicht mal draußen :P

    Nebenbei: Ich find' ja hübsch wie super die Texturen aussehen - aber die ca. 15 Polygone pro Felsen (man beachten die Felskanten) führen das Ultra-Getue doch ziemlich ad absurdum.

  10. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: Recke_per_pedes 30.09.14 - 15:22

    Fehlen nur noch UVA/UVB-Bildschirme ^^

  11. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.09.14 - 15:24

    Der Effekt ist aber meiner Meinung nach deutlich unnatürlich übertrieben.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: Anonymer Nutzer 30.09.14 - 15:27

    TrashFan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nebenbei: Ich find' ja hübsch wie super die Texturen aussehen - aber die
    > ca. 15 Polygone pro Felsen (man beachten die Felskanten) führen das
    > Ultra-Getue doch ziemlich ad absurdum.

    +1

  13. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: Psy2063 30.09.14 - 15:39

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weißt du denn nicht, dass seit Quake3 alle Computerspiele eingebutter sein
    > müssen? Die Spieler wollen das so.

    also wenn dann bitte Quake 4... zu Q3a Zeiten war die Welt noch in Ordnung!

  14. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: root666 30.09.14 - 15:42

    blackout23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alle Felsen mit Butter eingeschmiert damit die so glänzen?

    Das ist der Pseudorealismus den ich auf den Tod nicht leiden kann. Aus dem Uncanny Valley sind wir noch lange nicht raus.

  15. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: violator 30.09.14 - 15:44

    foobar_germany schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf Bild 3 meine ich im Hintergrund sowas wie "Regen" zu sehen. Das erkläre
    > die "nasse" Textur auf den Steinen.


    Das sieht trotzdem total unnatürlich aus, so würde das eher aussehen, wenn von oben Wasser aus nem Fluss nen Felsen runterläuft aber nicht so...

    Und die Burgmauern sind natürlich auch mit Hochglanzlack eingesprüht worden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.09.14 15:45 durch violator.

  16. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: violator 30.09.14 - 15:47

    Das Uncanny Valley ist aber kurz vor Realismus, das hier ist ja wohl wieder so stark übertrieben, dass es viel weiter weg ist.

  17. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: Anonymouse 30.09.14 - 16:45

    Ja stimmt schon, aber sowas finden die Leute halt hübsch.
    Ist doch irgendwie in jedem anderen Spiel auch so?
    Kaum regnet es, leuchtet alles vor Reflektion und die Welt ist begeistert von der Grafikpracht.

  18. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: tibrob 30.09.14 - 19:01

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Uncanny Valley ist aber kurz vor Realismus, das hier ist ja wohl wieder
    > so stark übertrieben, dass es viel weiter weg ist.

    m.E. dauer es noch etliche Jahre, bis das Uncanny Valley überstanden ist, obwohl einige Filme da schon einiges richtig machen - die haben aber auch Stunden Zeit pro Frame zum Rendern.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  19. Re: Warum sind in Mittelerde

    Autor: Garius 30.09.14 - 19:11

    blackout23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alle Felsen mit Butter eingeschmiert damit die so glänzen?
    +1
    Mein erster Gedanke in Worten verpackt.

  20. Vielleicht ist das was für...

    Autor: KritikerKritiker 30.09.14 - 20:23

    ... Wet-Felsenfetischisten :D

    I'm Pro! YARRR!

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. 1WorldSync GmbH, Köln
  4. Hays AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 245,90€ + Versand
  4. 159,90€ + Versand (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
    Videostreaming
    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

  2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
    Huawei
    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

  3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
    TV-Serie
    Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

    Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


  1. 12:24

  2. 12:09

  3. 11:54

  4. 11:33

  5. 14:32

  6. 12:00

  7. 11:30

  8. 11:00