Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Multiplayer: Uncharted 3 in der offenen…

PlayStation +

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PlayStation +

    Autor: Anonymouse 06.07.11 - 10:35

    Konnten wirklich ALLE PS+ Kunden das Spiel testen, oder nur diese, die dafür bezahlt haben?

    Denn die 30 Tage Tesdtversion von Infamous2 ist ja auch plötzlich aus dem Store verschwunden, sobald man die 30-Tage PS+ aktiviert hat, die man als Wiedergutmachung für den Ausfall des PSN bekommen hat.

  2. Re: PlayStation +

    Autor: Rainer P 06.07.11 - 11:01

    Das hat nix mit bezahlt oder nicht zu tun. PS+ Kunden konnten Anfang letzter Woche schon spielen, seit kurzem läuft die offene Beta, sprich offen für alle.
    Einziges Problem hier in Deutschland ist allerdings mal wieder der Jugendschutz, man musste eine Kopie seines Perso an eine Adresse schicken, dann gabs den DL-Code.
    Ich hab diesen Schwachsinn übergangen, indem ich mir die Beta mit meinem Ami-Account geladen habe. Spielen konnte ich dann auch mit dem deutschen Account.

    Gruß
    Rainer



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.11 11:03 durch Rainer P.

  3. Re: PlayStation +

    Autor: Anonymouse 06.07.11 - 11:11

    Bei Infamous2 hat das aber eben doch was mit Geld zutun gehabt.
    Die, die den PS+-Status durch die Wiedergutmachung bekommen haben, konnten sich die 30-Tag Vollversion von Infamous2 nicht runterladen.
    Die die dafür gezahlt haben schon.
    Das war auch bei meinem Ösi-Account der Fall.

  4. Re: PlayStation +

    Autor: Rainer P 06.07.11 - 11:18

    Na, das ist aber wirklich seltsam, normal wird da doch nicht unterschieden, entweder man hat das Plus davor, oder nicht.

    Was mich viel mehr nervt ist, dass selbst jetzt in der Beta von U3 schon wieder Glitcher in beiden Maps unterwegs sind; stehen ausserhalb der Map, können von dort jeden treffen, sind aber selbst nicht abschiessbar. Und wenn man sie dann drauf anspricht, finden die das noch nichtmal schlimm, da kommen dann so Antworten wie: "Kannste doch auch machen".
    Sollte echt mal ´ne Möglcihkeit eingeführt werden, solche Leute direkt anzuscheissen, ist ja schliesslich aufgrund der Aufzeichnung der Spiele nachweisbar.

    Gruß
    Rainer

  5. Re: PlayStation +

    Autor: Anonymouse 06.07.11 - 11:32

    Rainer P schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na, das ist aber wirklich seltsam, normal wird da doch nicht unterschieden,
    > entweder man hat das Plus davor, oder nicht.
    >

    So dachte ich mir das auch eigentlich.
    Aber ganz so spendabel war Sony dann wohl doch nicht.
    Mir ist das nur aufgefallen, weil ich Ps+ noch nciht aktiviert hatte. Als ich Infamous2 dann sah, habe ich es doch getan und zack, war es aus der Lsite verschwunden.
    D.h. dass die, die Ps+ schon aktiviert hatten, das garnicht mitbekommen haben...

    > Was mich viel mehr nervt ist, dass selbst jetzt in der Beta von U3 schon
    > wieder Glitcher in beiden Maps unterwegs sind; stehen ausserhalb der Map,
    > können von dort jeden treffen, sind aber selbst nicht abschiessbar. Und
    > wenn man sie dann drauf anspricht, finden die das noch nichtmal schlimm, da
    > kommen dann so Antworten wie: "Kannste doch auch machen".
    > Sollte echt mal ´ne Möglcihkeit eingeführt werden, solche Leute direkt
    > anzuscheissen, ist ja schliesslich aufgrund der Aufzeichnung der Spiele
    > nachweisbar.
    >
    > Gruß
    > Rainer

    Naja, dafür ist eine Beta ja da um genau diese Fehler zu finden und zu korrigieren.
    Ansonsten stimme ich dir zu. Solche LEute braucht keiner im Spiel. Und wenn alle so spielen würden, dann hätten die auch kein spaß mehr dran.
    Daher wäre eine MEldefunktion wie bei Black Ops schon angebracht.
    Würde aber eben erhöhten Support bedeuten. Das schreckt wohl viele Publisher ab.

  6. Re: PlayStation +

    Autor: Rainer P 06.07.11 - 11:39

    So langsam dämmerts mir;)
    Infamous2 ist doch auch ab 16, oder?
    Das hat mal wieder mit dem deutschen Jugendschutz zu tun.
    Diejenigen die den Plus-Acoount bezahlt haben, haben dies entweder mit Kreditkarte oder mit den Pre-Paid Karten (USK18) bezahlt. Das ist dann für Sony ein Altersnachweis. Sie "dürfen" halt nichts ab USK16 kostenlos im Shop anbieten.

    Gruß
    Rainer

  7. Re: PlayStation +

    Autor: Anonymouse 06.07.11 - 11:43

    Rainer P schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So langsam dämmerts mir;)
    > Infamous2 ist doch auch ab 16, oder?
    > Das hat mal wieder mit dem deutschen Jugendschutz zu tun.
    > Diejenigen die den Plus-Acoount bezahlt haben, haben dies entweder mit
    > Kreditkarte oder mit den Pre-Paid Karten (USK18) bezahlt. Das ist dann für
    > Sony ein Altersnachweis. Sie "dürfen" halt nichts ab USK16 kostenlos im
    > Shop anbieten.
    >
    > Gruß
    > Rainer

    Das war auch meine erste Vermutung.
    Jedoch was das im Österreich-Store genau das gleiche. Den habe ich mir extra für solche Jugendschutzsachen angelegt. Aber nix da...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  3. Hays AG, Berlin
  4. MicroNova AG, Braunschweig, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,90€ (Bestpreis!)
  2. 58,90€
  3. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  4. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel
    Internet Archive
    Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

    Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen.

  2. Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen
    Framework
    Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

    Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen.

  3. E9560 & E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten
    E9560 & E9390
    AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

    Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips.


  1. 15:03

  2. 14:24

  3. 14:00

  4. 14:00

  5. 12:25

  6. 12:20

  7. 12:02

  8. 11:56