1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mutant Year Zero im Test: Xcom…

keine Kaufempfehlung !!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. keine Kaufempfehlung !!

    Autor: Nawo 17.12.18 - 09:55

    Habe es mir aufgrund dieses Artikels gekauft. Ich würde davon abraten.
    Ich finde die schwache, langweilige Story auch nicht witzig so wie der Autor.
    Die meisten Kämpfe sind nur durch dauerndes laden und speichern zu schaffen. Nicht weil man die falsche Taktik anwendet, sondern weil man einfach Pech hat und ein 75% Schuss daneben geht, der Gegner den ersten Hinterhalt überlebt, alle alarmiert und mann überrannt wird. Also laden und auf mehr Glück hoffen. Ich finde es mega nervig.
    Ich hatte auf ein rundenbasierendes "Shadow Tactics" gehofft in dem man Angriffe gut planen kann und den Gegner nacheinander auseinandernimmt. Das geht hier dank des eingebauten Zufalls nicht und führt in höheren Level zu Speicherorgien und frustration. Dass das Wahrnehmungsfeld des Gegners Kreisförmig um ihn herum geht und nicht Kegelförmig ist, verbaut einem auch die Möglichkeit Hinterhalte gut zu planen. Ich könnte die Liste ewig fortführen....

  2. Re: keine Kaufempfehlung !!

    Autor: smirg0l 17.12.18 - 10:38

    Klingt wie XCOM, wo gerne mal der alles entscheidende 98% Schuss daneben geht und in Folge das halbe Team weggemetzelt wird. :)

  3. Re: keine Kaufempfehlung !!

    Autor: FlyingDaedalus 20.12.18 - 13:23

    Nawo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe es mir aufgrund dieses Artikels gekauft. Ich würde davon abraten.
    > Ich finde die schwache, langweilige Story auch nicht witzig so wie der
    > Autor.
    > Die meisten Kämpfe sind nur durch dauerndes laden und speichern zu
    > schaffen. Nicht weil man die falsche Taktik anwendet, sondern weil man
    > einfach Pech hat und ein 75% Schuss daneben geht, der Gegner den ersten
    > Hinterhalt überlebt, alle alarmiert und mann überrannt wird. Also laden und
    > auf mehr Glück hoffen. Ich finde es mega nervig.
    > Ich hatte auf ein rundenbasierendes "Shadow Tactics" gehofft in dem man
    > Angriffe gut planen kann und den Gegner nacheinander auseinandernimmt. Das
    > geht hier dank des eingebauten Zufalls nicht und führt in höheren Level zu
    > Speicherorgien und frustration. Dass das Wahrnehmungsfeld des Gegners
    > Kreisförmig um ihn herum geht und nicht Kegelförmig ist, verbaut einem auch
    > die Möglichkeit Hinterhalte gut zu planen. Ich könnte die Liste ewig
    > fortführen....

    25% Chance dass der Schuss daneben geht, wieso überrascht dies?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service Delivery Manager (m/w/d)
    nora systems GmbH, Weinheim
  2. Fulfillment Experte / Projektleiter Operations Prozesse/E-Commerce Warehouse (mobiles Arbeiten) ... (m/w/d)
    DPD Deutschland GmbH, Raum Frankfurt am Main, München, Dortmund (Home-Office)
  3. IT Security Engineer (m/w/d)
    Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Stuttgart
  4. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d) im Referat ... (m/w/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,24€
  2. 24,99€
  3. 44,99€ (Release 28.10.)
  4. 22,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Neue Editionen von Koch Films: David Lynchs Dune jetzt auch in 4K
    Neue Editionen von Koch Films
    David Lynchs Dune jetzt auch in 4K

    Vier Wochen nach dem Kinostart von Denis Villeneuves Dune, präsentiert Koch Films David Lynchs Version aus dem Jahr 1984 in einer 4K-Edition.
    Von Peter Osteried

    1. Science-Fiction der Neunziger Babylon 5 wird neu aufgelegt
    2. 25 Jahre Independence Day Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg
    3. Dune Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

    Kaufberatung: Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?
    Kaufberatung
    Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?

    Apple macht es Kunden nicht leicht, das richtige Macbook zu finden. Wir geben Entscheidungshilfe.
    Von Andreas Donath

    1. Apple Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
    2. Apple Macbook Pro mit M1X soll 16 GByte Speicher erhalten
    3. Apple Warnung vor Display-Rissen bei Macbook Air und Pro