Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El…

Monatlich dabei, ... NFS 3!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Monatlich dabei, ... NFS 3!!!

    Autor: Inxession 03.12.18 - 07:42

    6 Freunde, die NFS 3 gekauft haben
    6 Freunde, die NFS 3 intensiv gespielt/geübt haben
    6 Freunde, die im LAN gegeneinander fahren.
    6x die gleichen Autos, 6x die gleichen Settings.

    Spaßfaktor ist bis heute unerreicht.

    Es kommt einfach darauf an, wer am besten fährt.

    Alleine das die Kamera etwas kippt, wenn der Verfolger sehr nahe an die Stoßstange fährt.
    Brillant ..

    Wir zocken das Spiel nahezu monatlich, auf einer unserer Retro LAN Events.
    Dort stehen 10 komplett vor installierte PCs auf Basis eines Athlon 64 bereit.

    Natürlich nicht nur NFS 3 .. aber es ist Teil davon, und ein ganz wichtiger!

  2. Re: Monatlich dabei, ... NFS 3!!!

    Autor: mw (Golem.de) 03.12.18 - 07:49

    Das klingt nach sehr viel Freude, schön!

    Ich sehe das bezüglich Setup ganz ähnlich, allerdings mit 4 statt 6 Fahrern. Immer das abwiegen, ob sich das Risiko der Abkürzungen lohnt - herrlich!

    Michael Wieczorek (mw@golem.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  3. Re: Monatlich dabei, ... NFS 3!!!

    Autor: LSBorg 03.12.18 - 08:00

    Einem Kumplen und mir wurde irgendwann verboten den El Nino zu fahren. Wir waren die einzigen beiden die den beherrschen konnten.^^

  4. Re: Monatlich dabei, ... NFS 3!!!

    Autor: Inxession 03.12.18 - 13:17

    LSBorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einem Kumplen und mir wurde irgendwann verboten den El Nino zu fahren. Wir
    > waren die einzigen beiden die den beherrschen konnten.^^

    Hehe, wir haben immer den Diablo SV genommen.

    mw (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das klingt nach sehr viel Freude, schön!
    >
    > Ich sehe das bezüglich Setup ganz ähnlich, allerdings mit 4 statt 6
    > Fahrern. Immer das abwiegen, ob sich das Risiko der Abkürzungen lohnt -
    > herrlich!


    Die Abkürzungen muss man aber auch perfekt treffen. Das macht den Reiz aus.
    Vor allem bei Rocky Pass (oder?) durch die Bäume.

    Nervenkitzel pur, wenn der Kumpel (Gegner, Penner) im Nacken hängt..

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)
  2. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  3. 229,99€
  4. ab 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

  1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
    Elektro-SUV
    Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

    Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

  2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
    Smarte Lautsprecher
    Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

    Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

  3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    Remake
    Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

    Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:00

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 09:00