Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Need for Speed Heat angespielt: Mit…

Bei 00:46...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei 00:46...

    Autor: presspause 23.08.19 - 07:54

    wird das Auto gestoßen und fährt galant durch die Bäume durch.

    Mir ist klar, dass das Spiel noch in Entwicklung ist. Für einen Trailer ist das aber nur peinlich. Jedoch: Was erwarte ich eigentlich von EA und Ghost Games...?

  2. Re: Bei 00:46...

    Autor: TommyG 23.08.19 - 09:36

    Deshalb ist es ja auch "ghost games" :p

  3. Re: Bei 00:46...

    Autor: presspause 23.08.19 - 11:57

    TommyG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deshalb ist es ja auch "ghost games" :p


    Der war gut!! Made my day!

  4. Re: Bei 00:46...

    Autor: JackIsBack 23.08.19 - 13:25

    presspause schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wird das Auto gestoßen und fährt galant durch die Bäume durch.
    >
    > Mir ist klar, dass das Spiel noch in Entwicklung ist. Für einen Trailer ist
    > das aber nur peinlich. Jedoch: Was erwarte ich eigentlich von EA und Ghost
    > Games...?


    Wer bei NfS eine Simulation erwartet hat generell was nicht verstanden. NfS hatte schon immer mehr Ähnlichkeit mit Burnout als mit einer Simu.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  5. Re: Bei 00:46...

    Autor: presspause 23.08.19 - 14:58

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > presspause schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wird das Auto gestoßen und fährt galant durch die Bäume durch.
    > >
    > > Mir ist klar, dass das Spiel noch in Entwicklung ist. Für einen Trailer
    > ist
    > > das aber nur peinlich. Jedoch: Was erwarte ich eigentlich von EA und
    > Ghost
    > > Games...?
    >
    > Wer bei NfS eine Simulation erwartet hat generell was nicht verstanden. NfS
    > hatte schon immer mehr Ähnlichkeit mit Burnout als mit einer Simu.


    Diese Argumentation ist hanebüchen. Es gibt einen Unterschied zwischen "Ich erwarte keine Simulation" (tu ich auch nicht, dann spiel ich Grandtourismo) und "Die Kollisionsprüfung ist völlig im Eimer." - Auch bei einem Funracer will ich an den Bäumen zumindest abprallen.

  6. Re: Bei 00:46...

    Autor: JackIsBack 23.08.19 - 15:00

    presspause schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese Argumentation ist hanebüchen. Es gibt einen Unterschied zwischen "Ich
    > erwarte keine Simulation" (tu ich auch nicht, dann spiel ich Grandtourismo)
    > und "Die Kollisionsprüfung ist völlig im Eimer." - Auch bei einem Funracer
    > will ich an den Bäumen zumindest abprallen.

    Wie mans macht, macht man es falsch.

    *Damals*, in Battlefield 2142 waren die Palmen aus Stahl. Selbst mit einem Panzer konnte man die nicht umfahren.

    Jetzt sind sie zerstörbar, und das ist auch wieder nicht richtig. :-P

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  7. Re: Bei 00:46...

    Autor: presspause 23.08.19 - 21:34

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > presspause schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Diese Argumentation ist hanebüchen. Es gibt einen Unterschied zwischen
    > "Ich
    > > erwarte keine Simulation" (tu ich auch nicht, dann spiel ich
    > Grandtourismo)
    > > und "Die Kollisionsprüfung ist völlig im Eimer." - Auch bei einem
    > Funracer
    > > will ich an den Bäumen zumindest abprallen.
    >
    > Wie mans macht, macht man es falsch.
    >
    > *Damals*, in Battlefield 2142 waren die Palmen aus Stahl. Selbst mit einem
    > Panzer konnte man die nicht umfahren.
    >
    > Jetzt sind sie zerstörbar, und das ist auch wieder nicht richtig. :-P


    Um zerstörbar zu sein (was sie ja nicht sind) müsste eine wirksame Kollisionskontrolle stattfinden.

  8. Re: Bei 00:46...

    Autor: DerET 24.08.19 - 15:41

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie mans macht, macht man es falsch.

    Glücklicherweise gibt's noch ein paar Materialien zwischen Stahl und Pappe. Vielleicht sollte man es Mal mit Holz probieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Kratzer EDV GmbH, München
  4. über experteer GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    1. Energiespeicher und Sektorkopplung: Speicher für die Energiewende
      Energiespeicher und Sektorkopplung
      Speicher für die Energiewende

      In Norddeutschland testen Wissenschaftler, Unternehmer und Energieversorger gemeinsam, wie sich technische Innovationen in die Netze von Strom und Gas integrieren lassen. Doch steuerliche Regelungen bremsen manche Projekte.

    2. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
      16-Kern-CPU
      Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

      AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

    3. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
      IT-Konsolidierung des Bundes
      Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

      Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.


    1. 09:57

    2. 19:00

    3. 18:30

    4. 17:55

    5. 16:56

    6. 16:50

    7. 16:00

    8. 15:46