Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Need for Speed Heat angespielt: Mit…

würg!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. würg!

    Autor: Prypjat 23.08.19 - 08:21

    Der dreitausendunddrölfigste Teil von NFS.
    Da kommt nichts gutes mehr. Jeder Teil wird nur noch durch den Bunten Bling Bling Faktor mit Street Coolness bestückt.
    Die Storys sind noch nie eine Meisterleistung gewesen, aber was in den letzten Jahren so heraus kam, war noch unter Berlin Tag und Nacht Niveau.

    Warum sind die Bullen am Tag so Scheiße?
    Warum fahren die Bullen in der Nacht bessere Wagen?
    Warum sehen die Städte alle 08/15 aus und leuchten wie eine Bordell Tür?

  2. Re: würg!

    Autor: Shred 23.08.19 - 10:03

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sind die Bullen am Tag so Scheiße?
    > Warum fahren die Bullen in der Nacht bessere Wagen?
    > Warum sehen die Städte alle 08/15 aus und leuchten wie eine Bordell Tür?

    Warum sind die Helden immer die, die das Gesetz brechen?

  3. Re: würg!

    Autor: Prypjat 23.08.19 - 10:57

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sind die Helden immer die, die das Gesetz brechen?

    Das ist mal eine gute Frage!

  4. Re: würg!

    Autor: kuroyi 23.08.19 - 11:11

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sind die Helden immer die, die das Gesetz brechen?

    Weil RL zwar eine tolle Grafik hat, das Gameplay aber ziemlich langweilig ist? ;)

  5. Re: würg!

    Autor: Prypjat 23.08.19 - 11:19

    kuroyi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shred schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum sind die Helden immer die, die das Gesetz brechen?
    >
    > Weil RL zwar eine tolle Grafik hat, das Gameplay aber ziemlich langweilig
    > ist? ;)

    Das würde ich nicht so pauschal sagen.
    Ein Spiel aus der Sicht eines Polizisten mit guter Story versehen, kann auch spannend sein.
    Wie zum Beispiel LA Noir von Rockstar.

  6. Re: würg!

    Autor: kuroyi 23.08.19 - 11:39

    Natürlich, ist das auch möglich. Auch die ganzen Simulator-Games haben eine Fangemeinde.

    Aber für die Masse (und für die werden AAA-Titel wie NFS fast ausnahmslos konzipiert) besteht der Traum halt eher darin, aus dem festgefahrenen Alltagstrott auszubrechen und es als der Schlimme Finger mal richtig krachen zu lassen...

  7. Re: würg!

    Autor: BlindSeer 23.08.19 - 15:07

    Dafür gab es sogar mal einen deutschen Ableger: Autobahn Raser, wo du dann über deutsche Autobahnen brettern konntest.

  8. Re: würg!

    Autor: nachgefragt 23.08.19 - 15:22

    Boah nääää. Da lieber die Bleifuss / Screamer Serie. Die war echt ganz nice (zumindest bis Bleifuss Ralley).

  9. Re: würg!

    Autor: 0xDEADC0DE 23.08.19 - 15:49

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der dreitausendunddrölfigste Teil von NFS.

    Die ich fast alle ausgelassen habe, daher finde ich den neuen Teil richtig nice. ;)

  10. Re: würg!

    Autor: nightkids 23.08.19 - 17:06

    Autobahnraser war schon toll.
    Ja ein NFS was nicht glitzert und naße Straßen hat, wäre was.
    So ala NFS 3 mit guter Musik von Rom di prisco.

  11. Re: würg!

    Autor: Zombiez 24.08.19 - 17:31

    nightkids schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Autobahnraser war schon toll.
    > Ja ein NFS was nicht glitzert und naße Straßen hat, wäre was.
    > So ala NFS 3 mit guter Musik von Rom di prisco.

    Hot Pursuit2 gibt es schon, war ein guter Teil und sieht in 4k echt gut aus.

  12. Re: würg!

    Autor: JackIsBack 25.08.19 - 14:23

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür gab es sogar mal einen deutschen Ableger: Autobahn Raser, wo du dann
    > über deutsche Autobahnen brettern konntest.

    Das Spiel damals war der Hammer :-D
    Schön mit dem getuneten Trabbi den "Supersportwagen" davon fahren.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  13. Re: würg!

    Autor: FranzJosephStraußAirport 26.08.19 - 00:29

    edit



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.08.19 00:31 durch FranzJosephStraußAirport.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Heise Medienwerk GmbH & Co. KG, Rostock
  3. Hülskens Holding GmbH & Co. KG, Wesel
  4. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 4,99€
  3. 4,56€
  4. (-80%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

  1. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
    Adyen
    Ebay Deutschland kassiert nun selbst

    Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sinken würden. Der Austausch von Paypal als wichtigsten Zahlungsabwickler läuft an.

  2. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
    Android
    Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

    Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

  3. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
    BSI
    iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

    Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 16:08

  4. 15:27

  5. 13:40

  6. 13:24

  7. 13:17

  8. 12:34