Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NES Classic Mini: Nintendo zeigt…

Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: körner 03.10.16 - 14:43

    aber eigentlich brauch ich ihn nicht. Hab noch genug andere Spiele zu spielen und ständig kommen mehr raus. Wäre wieder Elektronik die dann nur ungenutzt in der Ecke rumsteht.

  2. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: Sharra 03.10.16 - 14:58

    Das ist mal eine gute Begründung. Kein Wäääh, Auflösung. Wäääh FPS unter 5000, kein Wäääh mieser Port.

    Klar, wenn man eh nicht dazu kommt, weglassen. Landet sonst eh nur irgendwann ungenutzt im Müll. Und dafür wären sowohl das Geld, wie auch die Ressourcen einfach zu schade.

    Wenn sich alle mal kurz überlegen würden, ob sie dieses oder jenes wirklich brauchen, bzw auch nutzen würden, hätten wir weniger Schrott.

  3. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: CSCmdr 03.10.16 - 14:58

    Das stimmt. Aber es wäre extrem coole Elektronik, die in der Ecke rumsteht ;).

    Das Ding kauft man aus Nostalgie -Gründen und nicht weil man unbedingt was zum zocken braucht.
    Emulatoren für die Spiele gibt's eh bereits überall...

  4. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: motzerator 03.10.16 - 15:55

    CSCmdr schrieb:
    ----------------------------
    > Das Ding kauft man aus Nostalgie -Gründen und nicht weil man
    > unbedingt was zum zocken braucht. Emulatoren für die Spiele
    > gibt's eh bereits überall...

    Hier im Haus steht sogar noch ein Original NES herum, aber mit
    30 Spielen ist das kleine Ding einfach toll.

    Wobei ich immer noch in Fallout 4 festhänge.

    Ich hoffe übrigens, das es irgendwann auch ein SNES in Mini gibt.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.10.16 15:58 durch motzerator.

  5. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: No name089 03.10.16 - 16:20

    Nes interessiert mich nicht, aber ein snes wäre echt der hit, wobei ich nicht glaube das sie dann die einstellungen von z.b zsnes bieten würde.
    Am liebsten hätte ich aber einen gamcube mini, mit der möglichkeit einen z.b dualschock anzuschliessen würd zu gern metroid prime spielen

  6. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: stiGGG 03.10.16 - 22:16

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber eigentlich brauch ich ihn nicht. Hab noch genug andere Spiele zu
    > spielen und ständig kommen mehr raus.

    Aber alle neuen spielen sind Dreck, das damals waren noch ordentliche Games. Mit Assembler in C-Dur per Hand geklöppelt.

  7. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: quasides 04.10.16 - 05:52

    ich weis ned 30 spiele vorinstalliert verliert sich der nostalgiefaktor
    auch die größe machts weniger aktraktiv. ungefär in der größe des originals wäre schon nett mit echten catriges. zumindest 5 oder6 mit je xxx spielen damit man was zum wechseln hat

    so ist das nru eine moderne minibox mti alten spielen aber modernisierten system

  8. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: ubuntu_user 04.10.16 - 07:44

    No name089 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nes interessiert mich nicht, aber ein snes wäre echt der hit, wobei ich
    > nicht glaube das sie dann die einstellungen von z.b zsnes bieten würde.
    > Am liebsten hätte ich aber einen gamcube mini, mit der möglichkeit einen
    > z.b dualschock anzuschliessen würd zu gern metroid prime spielen


    Ich bin teilweise erstaunt wie gut die gamecubespiele auf dem Rechner aussehen, wenn das neu gerendert wird. Mir ist das unbegreiflich warum man die virtual console spiele nicht auch so macht.
    Auch die nes spiele in fullhd gerendert, sieht bestimmt gut aus. Ist doch bestimmt kein problem.

  9. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: blackFin 04.10.16 - 08:33

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin teilweise erstaunt wie gut die gamecubespiele auf dem Rechner
    > aussehen, wenn das neu gerendert wird. Mir ist das unbegreiflich warum man
    > die virtual console spiele nicht auch so macht.
    > Auch die nes spiele in fullhd gerendert, sieht bestimmt gut aus. Ist doch
    > bestimmt kein problem.

    Ich denke, so einfach ist das nicht, da die Spiele im NES im Gegensatz zum Gamecube keine 3D-Grafik / nicht in OpenGL o.Ä. geschrieben sind, die man einfach mal so auf neuer Auflösung "neu rendern" könnte.

  10. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: PiranhA 04.10.16 - 08:39

    Dafür gibts ja das Analogue NT: [www.slashgear.com]
    Kostet nur halt ein bisschen mehr kompatible Hardware zu verwenden anstatt einen Emulator. Aber wer das absolute Retro-Feeling will, dem wird es das schon wert sein ;)

  11. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: Garius 04.10.16 - 09:31

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...] Wobei ich immer noch in Fallout 4 festhänge. [...]
    Alter Schwede. Nu is doch aber mal gut. Mach fertich, das Ding :D
    Gibt doch eh nix mehr im Ödland, dass dir was anhaben kann. Gibt's doch bei mir schon nicht und ich bin auf Level 60 (120h). Ich hab mich jetzt auch durchgerungen endlich was neues anzufangen. Muss man einfach mal den Schweinehund überwinden. Verpasst man sonst nur coole Sachen.

  12. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: PiranhA 04.10.16 - 09:55

    Hat halt nicht jeder so viel Zeit und manch einer wartet auch erstmal bis die Preise purzeln :P

    Hab auch gerade erst mit The Division angefangen und die Auslegung auf MP nervt mich schon tierisch. Wenn ich eine Mission zu 2/3 absolviert habe, aber dann das Kind aufwacht und ich im Anschluss die Mission komplett neu starten muss, nur weil ich theoretisch ja mit anderen Leuten hätte kooperieren können...
    Macht ja Sinn, wenn man das tatsächlich zusammen mit anderen spielt, aber so nervt es mich nur.

  13. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: cepe 04.10.16 - 10:51

    Wenn es nur um das Spielen geht, das ist nicht das Problem.

    Für ziemlich jedes System für viele Platzformen (Windows, Linux, Android, usw) gibt es sehr gute Emulatoren. NES, SNES, C64, Amiga, Atari ST, GameCube, usw. Auch die Arcade Versionen über M.A.M.E. z.b. PacMan, DonkeyKong, Phoenix, usw.
    Einige/viele Roms sind inzwischen auch Frei verfügbar (weniger für MAME).
    Für den C64 gibt es sogar den original (oder wie original) CompetitionPro mit USB-Anschluß.

    Wenn man wirklich mal so ein altes Spiel startet ... Es ist nett es mal wieder zu sehen und kurz zu spielen, aber an die Erinnerungen die daran hängen kommt es nicht ran.
    Ich würde heute nicht mehr die Zeit an Moonbuggy investieren, wie ich damals am Automaten hing. Und dabei müsste ich heute nur virtuelle DM einwerfen :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.10.16 11:00 durch cepe.

  14. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: unbuntu 04.10.16 - 12:55

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist mal eine gute Begründung. Kein Wäääh, Auflösung. Wäääh FPS unter
    > 5000, kein Wäääh mieser Port.

    Eigentlich nicht. Sowas kauft man aus Nostalgiegründen und nicht wegen der Softwaretechnik. Dafür gibts Emulatoren.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  15. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: Phreeze 04.10.16 - 14:33

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist mal eine gute Begründung. Kein Wäääh, Auflösung. Wäääh FPS unter
    > > 5000, kein Wäääh mieser Port.
    >
    > Eigentlich nicht. Sowas kauft man aus Nostalgiegründen und nicht wegen der
    > Softwaretechnik. Dafür gibts Emulatoren.

    Und:weil geil und savestates.
    Ich hab ein Nes fullset (original, nicht roms...) und einen 380eur Framemeister der gescheit hochskaliert am LED und originale NES KOnsole und DENNOCH setz ich das Mini nebenan

  16. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: crack_monkey 04.10.16 - 16:28

    PiranhA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür gibts ja das Analogue NT: www.slashgear.com
    > Kostet nur halt ein bisschen mehr kompatible Hardware zu verwenden anstatt
    > einen Emulator. Aber wer das absolute Retro-Feeling will, dem wird es das
    > schon wert sein ;)

    Dann lieber (wie bei mir) den Original NES und SNES zu hause denn man mal wieder anschließend kann.

  17. Re: Wollte mir den NES Mini kaufen ABER

    Autor: No name089 05.10.16 - 08:08

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > No name089 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nes interessiert mich nicht, aber ein snes wäre echt der hit, wobei ich
    > > nicht glaube das sie dann die einstellungen von z.b zsnes bieten würde.
    > > Am liebsten hätte ich aber einen gamcube mini, mit der möglichkeit einen
    > > z.b dualschock anzuschliessen würd zu gern metroid prime spielen
    >
    > Ich bin teilweise erstaunt wie gut die gamecubespiele auf dem Rechner
    > aussehen, wenn das neu gerendert wird. Mir ist das unbegreiflich warum man
    > die virtual console spiele nicht auch so macht.
    > Auch die nes spiele in fullhd gerendert, sieht bestimmt gut aus. Ist doch
    > bestimmt kein problem.

    Ich hab keinen gamer pc und werde mir auch keinen zulegen. Wäre echt top wenn die ps4 geglitcht werden würde und dann darauf ein guter dolphin port stattfinden würd.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  3. Proximity Technology GmbH, Hamburg
  4. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 369€ + Versand
  2. 529,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

  1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
    TLS-Zertifikat
    Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

    In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

  2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
    Ari 458
    Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

    Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

  3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
    Quake
    Tim Willits verlässt id Software

    Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


  1. 17:52

  2. 15:50

  3. 15:24

  4. 15:01

  5. 14:19

  6. 13:05

  7. 12:01

  8. 11:33