Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Activision-Studio hat "Game of the…

wegelagerer und diebe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wegelagerer und diebe

    Autor: vollprolet 18.11.09 - 14:07

    meiner meinung nach ist aufgrund der firmenpolitik die bobby k da etabliert hat der komplette firmen komplex mit allen angeschlossenen subfirmen und entwiklerstudios, und der folgende ausdruck trift es nur ungenügend, ein raubritterverein der auf perverse extremst kapitalistische weise seinen umsatz generiert.

    das denken der köpfe dahinter ist für mich das selbe wie bei menschenhändlern oder anderem abschaum unserer gesellschaft nur das die ware eben eine andere ist aber eben auch hier wird die ware, das geistige gut der entwickler mit füssen getreten, zerpflückt und dann als datenmüll in form von drm und dlc`s in kleinen häpchen an die dumme gierige meute verfüttert die dafür auch noch geld bezhalt.

    meine meinung und nicht umbedingt representativ aber meine meinung und solange die firma weiterhin einen derartigen kurs fährt der jedem diktator und mafiaboss ehre erweisen würde sehen die keinen cent von mir.

  2. Re: wegelagerer und diebe

    Autor: kleriker 18.11.09 - 14:43

    willkommen im neuen JAhrtausend.

    Es ist so gewünscht von den Herren mit den Fäden in der HAnd. Missfällt es dir, starte die Revolution!

  3. und wie ?

    Autor: vollprolet 18.11.09 - 14:45

    ...

  4. Re: und wie ?

    Autor: kleriker 18.11.09 - 14:47

    nicht falsch verstehen, wollte dich nicht angreifen, aber so ist es nunmal.
    Wenn wir uns nicht irgendwann einmal wehren, wird es nur noch übler werden.

  5. Re: und wie ?

    Autor: vollprolet 18.11.09 - 14:53

    nein ist schon ok so.

    wie gesagt nur mit worten in einem thread ändert man nichts jedoch mus ich auch zugestehen das ich dem selben geistigen lähmungsprozes unterliege wie die meisten anderen.

    ich weis was falsch ist und weis was getan werden müste um es zu unterbinden tuhe es aber nicht.

    psycholigisch interresant <-> für mich selbst frutrierend.

  6. Re: und wie ?

    Autor: argharghargharghargharghargh 18.11.09 - 15:17

    vollprolet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... psycholigisch ...

    Freitag?

    egal!

    YMMD

  7. Re: und wie ?

    Autor: vollprolet 18.11.09 - 15:35

    lol :D

    sehe es ein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. BWI GmbH, Meckenheim
  3. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 12,99€
  3. 4,99€
  4. (-63%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

  1. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.

  2. Softbank: Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar
    Softbank
    Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar

    In einer neuen Vereinbarung erlangt die japanische Softbank die Kontrolle über das Co-Working-Startup Wework. Es fällt dabei erheblich im Wert und entgeht dem drohenden Bankrott.

  3. The Outer Worlds im Test: Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums
    The Outer Worlds im Test
    Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums

    Ballern in der Ego-Perspektive plus klassisches Rollenspiel: Darum geht es in The Outer Worlds von Obsidian Entertainment (Fallout New Vegas). Beim Test hat sich das Abenteuer als schön kranker Spaß mit B-Movie-Charme entpuppt.


  1. 16:42

  2. 16:00

  3. 15:01

  4. 14:55

  5. 14:53

  6. 14:30

  7. 13:35

  8. 12:37