1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Activision-Studio hat "Game of the…

wegelagerer und diebe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wegelagerer und diebe

    Autor: vollprolet 18.11.09 - 14:07

    meiner meinung nach ist aufgrund der firmenpolitik die bobby k da etabliert hat der komplette firmen komplex mit allen angeschlossenen subfirmen und entwiklerstudios, und der folgende ausdruck trift es nur ungenügend, ein raubritterverein der auf perverse extremst kapitalistische weise seinen umsatz generiert.

    das denken der köpfe dahinter ist für mich das selbe wie bei menschenhändlern oder anderem abschaum unserer gesellschaft nur das die ware eben eine andere ist aber eben auch hier wird die ware, das geistige gut der entwickler mit füssen getreten, zerpflückt und dann als datenmüll in form von drm und dlc`s in kleinen häpchen an die dumme gierige meute verfüttert die dafür auch noch geld bezhalt.

    meine meinung und nicht umbedingt representativ aber meine meinung und solange die firma weiterhin einen derartigen kurs fährt der jedem diktator und mafiaboss ehre erweisen würde sehen die keinen cent von mir.

  2. Re: wegelagerer und diebe

    Autor: kleriker 18.11.09 - 14:43

    willkommen im neuen JAhrtausend.

    Es ist so gewünscht von den Herren mit den Fäden in der HAnd. Missfällt es dir, starte die Revolution!

  3. und wie ?

    Autor: vollprolet 18.11.09 - 14:45

    ...

  4. Re: und wie ?

    Autor: kleriker 18.11.09 - 14:47

    nicht falsch verstehen, wollte dich nicht angreifen, aber so ist es nunmal.
    Wenn wir uns nicht irgendwann einmal wehren, wird es nur noch übler werden.

  5. Re: und wie ?

    Autor: vollprolet 18.11.09 - 14:53

    nein ist schon ok so.

    wie gesagt nur mit worten in einem thread ändert man nichts jedoch mus ich auch zugestehen das ich dem selben geistigen lähmungsprozes unterliege wie die meisten anderen.

    ich weis was falsch ist und weis was getan werden müste um es zu unterbinden tuhe es aber nicht.

    psycholigisch interresant <-> für mich selbst frutrierend.

  6. Re: und wie ?

    Autor: argharghargharghargharghargh 18.11.09 - 15:17

    vollprolet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... psycholigisch ...

    Freitag?

    egal!

    YMMD

  7. Re: und wie ?

    Autor: vollprolet 18.11.09 - 15:35

    lol :D

    sehe es ein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Mafu Systemtechnik GmbH, Rosenfeld
  3. GETEC net GmbH, Hannover
  4. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,49€
  2. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
  3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer