1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › New Dawn: Ubisoft setzt Far Cry 5…

Schon wieder Level Recycling?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schon wieder Level Recycling?

    Autor: JTR 07.12.18 - 14:43

    Schon das FC Primal hatte dieselbe Weltstruktur von Far Cry 4 geerbt. Nun recyclen sie die von Tel 5 auch wieder? Etwas frech, hatte mir hauptsächlich deswegen Far Cry Primal als einziger Titel aus der Serie nicht geholt. Ich konzentriere mich auch lieber auf Rage 2.

  2. Re: Schon wieder Level Recycling?

    Autor: Vaako 07.12.18 - 15:25

    Ja man kann nur hoffen die Leute werden diese Spiele langsam leid, ist ja nicht mehr feierlich wie oft und schnell Ubisoft diese Spiele raushaut ich hatte schon seit Farcry 3 keinen mehr bock mehr auf diese Art Spiele und Just Cause4 ist ja auch kürzlich erst erschienen also ich denkte der Markt dürfte gesättigt sein. Da würde ich auch eher zu Rage2 greifen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.18 15:26 durch Vaako.

  3. Re: Schon wieder Level Recycling?

    Autor: thecrew 10.12.18 - 09:43

    JTR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon das FC Primal hatte dieselbe Weltstruktur von Far Cry 4 geerbt. Nun
    > recyclen sie die von Tel 5 auch wieder? Etwas frech, hatte mir
    > hauptsächlich deswegen Far Cry Primal als einziger Titel aus der Serie
    > nicht geholt. Ich konzentriere mich auch lieber auf Rage 2.

    Zumindest wirds ja kein echter Vollpreistitel. Daher finde ich das schon in Ordnung. Wenn die jetzt für diesen "erweiterten" eigenständigen DLC nur 39 Euro nehmen. Weils halt alles recycelt ist. Wahrscheinlich kostet das Spiel nach ein paar Wochen dann schon 20 Euro. Find ich ok.
    Ist halt so wie wie bei Blooddragon. Das war ja ähnlich. Und ich fand das Spiel top. Gerade wegen dem übertriebenen content. War aber dafür auch recht Kurz. Ich meine das hatte man nach 8-10 Stunden durch... Wird hier sicher ähnlich sein. Ein Spiel muss nicht schlecht sein, nur weil es auf dem selben Content basiert. Hast du schon mal die Skyrim Mod Enderal gespielt?
    Da sind zu 90% die Assents aus Skyrim drin. Es ist trotzdem ein komplett eigenes Abenteuer mit über 50 Stunden Spielspaß und einer tollen neuen Story die besser ist als die von Skyrim. Im Prinzip ist Enderal also ein eigenes Spiel es nutzt als nur Skyrim als "Unterbausatz".

    Ich bin auch der Meinung das man sicherlich noch 100 Geschichten auf so einer Map erzählen könnte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Lemgo
  2. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten