1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexon: Lawbreakers ist offiziell…

Statt das Spiel abzuschreiben, einfach mit Bots für Offline Fun bestücken?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Statt das Spiel abzuschreiben, einfach mit Bots für Offline Fun bestücken?

    Autor: motzerator 04.01.18 - 17:13

    Warum macht man aus solchen Titeln dann nicht einfach ein Spiel für Singleplayer, in dem man gegen Bots antreten und Spaß haben kann?

    Das wäre doch eine Alternative, um das mangelnde Interesse anderer Spieler erst einmal zu umgehen. Wenn man das Spiel auch ohne Mitspieler offline zocken kann, bleibt man erst mal im Game und findet dann vielleicht doch noch einen Mitspieler.

    Oder man hat ganz alleine Spaß an dem Game und es muss nicht gleich komplett abgeschrieben werden, weil es auch ohne die unkontrollierbare Komponente Mitspieler funktioniert.

    Edit: Mir ist natürlich bewusst, das die nachträgliche Integration von Offline KI Modi unter Umständen sehr aufwendig sein kann, wenn man es aber gleich mit integriert hätte, es wäre es sicher machbar gewesen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.18 17:14 durch motzerator.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Team Manager (m/w/d) PAISY
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. IT-Berater Konzeption Polizeianwendungen (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  3. IT-Spezialist (w/m/d) Kommunikation / Kollaboration
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Direct Line Marketing und Kommunikation GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€ (UVP 39€)
  2. 19,49€ (UVP 59€)
  3. 8,49€ (UVP 29€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de