1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und…

XBox One oder PS4

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. XBox One oder PS4

    Autor: Didatus 21.11.14 - 13:24

    Warum eigentlich immer nur "oder"? Es gibt zu viele gute Spiele, um sich für eine Seite zu entscheiden. Ich hab jetzt nach sieben oder acht Jahren meine Konsolen ausgewechselt. PS3, Xbox360 und Wii sind raus geflogen und dafür sind nun seit einigen Monaten PS4, Xbox One und Wii U im Wohnzimmer. Preislich nicht teurer als ein halbwegs guter Gaming PC, dafür bequem auf dem Sofa sitzen und sich nicht um irgendwelche Treiber kümmern. Klar, einige spielen lieber an einem PC, aber das ist Geschmackszache. Ich möchte nicht basteln, ich möchte keine Treiber installieren oder sonst was. Spiel rein, aufs Sofa schmeißen und los gehts. Auf der PS4 spiele ich tatsächlich nochmal Last of Us, was auf der PS3 schon super war und auf der PS4 in der Remastered Version einfach nochmal ein Stück besser ist. Dann läuft auf der PS4 noch Destiny, weil es mir da gefühlt doch ein wenig besser aussah, als auf der Xbox One. Auf der Xbox One läuft Forza und Halo 5 wird auch nochmal ausprobiert und die Wii U ist mehr für meine Jungs oder für Partys ;)
    Ich finde alle drei Konsolen Klasse. Das mähen jetzt einige teuer finden, aber die Konsolen bleiben jetzt auch erstmal einige Jahre stehen. Sicherlich länger als ein Gaming PC. Im Endeffekt ist es also gar nicht so teuer.
    Aber da hat jeder seine eigenen Vorlieben.

  2. Re: XBox One oder PS4

    Autor: Krush 21.11.14 - 13:38

    Didatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Preislich nicht teurer als ein halbwegs g+r Gaming PC [...]


    also wenn ich mal vom aktuellen Angebot (nehmen wir mal Amazon) der Konsolen ausgehe (XBO 399 + PS4 399 + WiiU 289) komme ich auf einen stolzen Preis der mir reicht um einen Computer zusammen zu stellen, der aktuelle Spiele auf "High" schafft.

  3. Re: XBox One oder PS4

    Autor: Its_Me 21.11.14 - 13:43

    Lass mich raten. Du bist nicht verheiratet?

  4. Re: XBox One oder PS4

    Autor: koflor 21.11.14 - 13:44

    Krush schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also wenn ich mal vom aktuellen Angebot (nehmen wir mal Amazon) der
    > Konsolen ausgehe (XBO 399 + PS4 399 + WiiU 289) komme ich auf einen stolzen
    > Preis der mir reicht um einen Computer zusammen zu stellen, der aktuelle
    > Spiele auf "High" schafft.

    Aus meiner Sicht hängt das eher an den Spielen, die man gerne mag. Aufbau-und Strategiespiele oder Egoshooter würde ich eher auf dem PC spielen. Actionspiele und Rennspiele mag ich lieber auf Konsole. Zudem gibt es hier immer exklusive Spiele, die ich auf keinen Fall missen möchte.

  5. Re: XBox One oder PS4

    Autor: Anonymer Nutzer 21.11.14 - 13:48

    Ich will halt mein Geld vernumpftig ausgeben. Effektiv will ich auf der PS4 genau 1 Spiel spielen: Little Big Planet 3. GTA 5 wird auf meinem PC besser laufen., die anderen Exclusivetitel sind am ENDE die einzigen Spiele die mich motivieren eine Konsole zu kaufen.

    Also wuerde mich super mario 3d world nicht 50,- Euro sondern 300,- Euro kosten. Zuviel Geld fuer ein Spiel.

    Die PS4 fuer LBP3 400,- Euro

    Auf der XBox One Titanfall/Halo ebenfalls 400,- Euro.

    Windows 8/10 auf einen fertig PC kostet dich auch nur 600-1000,- Euro, dafuer hast du Steam, kannst dir XBox und PS4 Kontroller dranpacken und das ganze auch ins Wohnzimmer stellen. Sehe da eigentlich keinen grossen Unterschied. Vorallem weil die 'Treiber' von normaler Standardhardware genauso automatisch mitkommen wie auf einer Konsole.

    Dafuer hast du aber vielmehr Moeglichkeiten, bessere/guenstigere Platform und viel mehr Spiele die auch preislich besser dastehen.

    Mal abwarten wann die Steambox richtig da ist, das wird fuer die Konsolen ein Problem

  6. Re: XBox One oder PS4

    Autor: token 21.11.14 - 13:52

    Habe mir für 600 Euro einen gaming PC zusammen gestellt, der jede der neuen Konsolen zersägt ;-)
    Dennoch überlege ich auch noch eine Wii u wegen der exklusiven Nintendo games zu holen. Hatte in meiner Kindheit eine n64 und finde immer noch dass die Nintendo exklusiv games mit am meisten Spaß machen. Aber ps4 oder Xbox werde ich mir nicht zulegen da fehlen mir die guten exklusiv titel und für multiplattform Titel habe ich den PC dort sind die games günstiger und grafisch noch besser. Dank xbmc brauche ich auch keine Tastatur oder Maus, der PC startet nach dem booten automatisch xbmc welches ich mit dem gamepad bediene und daraus dann die games öffne :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.14 13:59 durch token.

  7. Re: XBox One oder PS4

    Autor: Didatus 21.11.14 - 14:05

    Wie gesagt, jeder hat seine eigenen Vorlieben und Anforderungen. Mein Hauptaugenmerk liegt nicht auf der Leistung, sondern darauf, dass ich bequem auf dem Sofa spielen möchte und ich mich nicht groß um Installationen oder Updates kümmern möchte. Ich möchte einfach nur spielen. Die neuen Konsolen können ja mittlerweile auch gut im StandBy nachschauen, ob Updates da sind und die dann direkt installieren. Super Sache. Abends wenn ich Zeit habe setze ich mich wirklich nur noch hin und zocke. Da muss ich an nichts anderes mehr denken. Ich muss mir auch nicht überlegen, welches Mainboard ich nehme, welche Grafikkarte, nehme ich Windows 7 oder 8, unterstützt meine Grafikkarte auch die aktuellste DirectX Version oder muss ich die langsam mal austauschen ... etc .. Nein, ich hab jetzt meine Konsolen und die laufen so wie sie sind die nächsten sieben oder acht Jahre. Wahrscheinlich noch länger, aber bei einer neuen Generation wird gewechselt. Mein Hauptaugemerkt liegt einfach auf Bequemlichkeit. Erst wenn das gegeben ist, schaue ich auch mal ein wenig auf Grafik. Weshalb ich Destiny für die PS4 geholt habe und nicht für die Xbox One.

  8. Re: XBox One oder PS4

    Autor: Anonymer Nutzer 21.11.14 - 14:10

    token schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe mir für 600 Euro einen gaming PC zusammen gestellt, der jede der neuen
    > Konsolen zersägt ;-)
    > Dennoch überlege ich auch noch eine Wii u wegen der exklusiven Nintendo
    > games zu holen. Hatte in meiner Kindheit eine n64 und finde immer noch dass
    > die Nintendo exklusiv games mit am meisten Spaß machen. Aber ps4 oder Xbox
    > werde ich mir nicht zulegen da fehlen mir die guten exklusiv titel und für
    > multiplattform Titel habe ich den PC dort sind die games günstiger und
    > grafisch noch besser. Dank xbmc brauche ich auch keine Tastatur oder Maus,
    > der PC startet nach dem booten automatisch xbmc welches ich mit dem gamepad
    > bediene und daraus dann die games öffne :-)

    Und die Spiele installieren sich dabei dann wahrscheinlich auch automatisch aus XBMC heraus?

  9. Re: XBox One oder PS4

    Autor: motzerator 21.11.14 - 14:19

    Its_Me schrieb:
    -------------------------
    > Lass mich raten. Du bist nicht verheiratet?

    Wieso? Er hat eben eine schöne Konsolenfamilie. :)

  10. Re: XBox One oder PS4

    Autor: Astorek 21.11.14 - 14:23

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die Spiele installieren sich dabei dann wahrscheinlich auch automatisch
    > aus XBMC heraus?

    Man kann aus XBMC heraus Steam-Big-Picture starten, was für einen nahtlosen Übergang sorgt...

  11. Re: XBox One oder PS4

    Autor: Andi K. 21.11.14 - 14:30

    Didatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie gesagt, jeder hat seine eigenen Vorlieben und Anforderungen. Mein
    > Hauptaugenmerk liegt nicht auf der Leistung, sondern darauf, dass ich
    > bequem auf dem Sofa spielen möchte und ich mich nicht groß um
    > Installationen oder Updates kümmern möchte. Ich möchte einfach nur spielen.
    > Die neuen Konsolen können ja mittlerweile auch gut im StandBy nachschauen,
    > ob Updates da sind und die dann direkt installieren. Super Sache. Abends
    > wenn ich Zeit habe setze ich mich wirklich nur noch hin und zocke. Da muss
    > ich an nichts anderes mehr denken. Ich muss mir auch nicht überlegen,
    > welches Mainboard ich nehme, welche Grafikkarte, nehme ich Windows 7 oder
    > 8, unterstützt meine Grafikkarte auch die aktuellste DirectX Version oder
    > muss ich die langsam mal austauschen ... etc .. Nein, ich hab jetzt meine
    > Konsolen und die laufen so wie sie sind die nächsten sieben oder acht
    > Jahre. Wahrscheinlich noch länger, aber bei einer neuen Generation wird
    > gewechselt. Mein Hauptaugemerkt liegt einfach auf Bequemlichkeit. Erst wenn
    > das gegeben ist, schaue ich auch mal ein wenig auf Grafik. Weshalb ich
    > Destiny für die PS4 geholt habe und nicht für die Xbox One.

    Geht mir auch so.

    Ich muss auch nicht die beste High End Grafik haben. Das Spiel bleibt trotzdem das gleiche.

    Reinlegen und los.. sehe ich auch wieder bei Far cry 4.
    Gekauft, Eingelgt, 15 Sekunden im Menü der PS4 gewartet, Spiel gestartet und schon war ich keine Minute Später schon in der Anfangssequenz.

    Da ist der Spielspaß einfach am besten ;)

  12. Re: XBox One oder PS4

    Autor: martino 21.11.14 - 15:00

    Sicaine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal abwarten wann die Steambox richtig da ist, das wird fuer die Konsolen
    > ein Problem

    lol ^^ Die Steamboxen sind schon vor dem Start eine Totgeburt ^^

  13. Re: XBox One oder PS4

    Autor: token 21.11.14 - 15:11

    Tzven schrieb:
    ------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Und die Spiele installieren sich dabei dann wahrscheinlich auch automatisch
    > aus XBMC heraus?

    Nein dafür muss ich dann tatsächlich alle 2-4 Wochen ein mal die Funk Tastatur mit trackpad benutzen.. Was soll ich sagen mit der Einschränkung kann ich gerade noch so leben bei den neuen Konsolen müssen spiele ja auch erst ein mal installiert werden
    Hätte ich ein ps4 gamepad am pc müsste ich selbst dafür keine Tastatur mehr in die Hand nehmen es ist also alles möglich ;-) dennoch ist mir das Xbox gamepad wegen der Ergonomie deutlich lieber

  14. Re: XBox One oder PS4

    Autor: Der Gulp 21.11.14 - 15:14

    Ich besitze Xbox One und PS4, aber würde immer zur One raten.
    Die Multimedia-Features sind toll und will ich nicht mehr missen.
    Jeden Monat kommen ein bis zwei größere Updates die die One noch mehr verbessern und tolle neue Features bringen.
    Alleine schon Zocken und dabei TV via Bild in Bild...Wie konnte ich ohne leben :D

  15. Re: XBox One oder PS4

    Autor: Didatus 21.11.14 - 15:16

    Its_Me schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lass mich raten. Du bist nicht verheiratet?

    Was hat das mit dem Thema zu tun? Oder müssen jetzt wieder irgendwelche Vorurteile raus gekramt werden?

    Aber bitte sehr: Ich bin Mitte Dreißig, seit fünf Jahren verheiratet, habe zwei Söhne, arbeite als Senior Entwickler und wohne in einer Eigentumswohnung in der Innenstadt von Köln.
    Wenn ich dann Abends zu Hause bin, die Jungs im Bett sind und meine Frau eigene Kram für ihren Job erledigen muss, dann hau ich mich aufs Sofa und zocke was. Am Wochenende spiele ich, wie gesagt, auch gerne mal mit meinen Jungs mit der Wii U. Und bevor jetzt wieder andere Vorurteile raus kommen: Meine Jungs spielen auch gerne mit Lego, ihrer Holzeisenbahn oder auch einfach im Stadtwald oder mit Freunden im Park. Konsole ist bei denen nur ein Spielzeug von vielen.
    Ich spiele halt nicht fünf Stunden Tag, sondern im Schnitt vielleicht ein bis zwei Stunden. Dafür bräuchte ich keine drei Konsolen, aber ich möchte einfach immer die Wahl haben und nicht sagen müssen "ach, das würde ich gerne spielen, aber ich hab nicht die richtige Konsole". Und auch wenn es Gaming PC's für 600EUR gibt, die Spiel auf "High" spielen können, so können das diese Rechne in spätestens drei Jahren nicht mehr. Dann muss eine neue Graka her oder mehr RAM oder sonst was. Meine Konsolen werden auch in acht Jahren noch jedes Spiel schlucken, welches für die Platform raus kommt.
    Wie gesagt, mein Hauptaugenmerk liegt auf Bequemlichkeit. Ich habe nicht viel Zeit zum Spielen, dann möchte meine freie Zeit auch wirklich mit Spielen beschäftigen und nicht mit Treiber aktualisieren oder gucken, ob meine Systemvoraussetzungen noch passen oder sonst was.

    Wie gesagt, das sind meine Anforderungen und meine Lösung. Es ist sicher keine Lösung für jedermann, aber ich kenne schon ein paar, die es ähnlich machen.

  16. Re: XBox One oder PS4

    Autor: Prish 21.11.14 - 15:45

    Der Gulp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich besitze Xbox One und PS4, aber würde immer zur One raten.
    > Die Multimedia-Features sind toll und will ich nicht mehr missen.
    > Jeden Monat kommen ein bis zwei größere Updates die die One noch mehr
    > verbessern und tolle neue Features bringen.
    > Alleine schon Zocken und dabei TV via Bild in Bild...Wie konnte ich ohne
    > leben :D

    Bei mir auch so. Die Multimediavorteile sind top und Spiele gibt es für beide Systeme genug, als dass ich irgendwo einen Titel vermissen würde. Grafik hat mich noch nie interessiert, bin mit Gameboy und NES + SNES aufgewachsen.

  17. Re: XBox One oder PS4

    Autor: Its_Me 21.11.14 - 15:47

    Entschuldigung, falls Du Dich angegriffen gefühlt hast. Ich wollte ja eigentlich nur darauf anspielen, dass das Aufstellen von 3 Konsolen im Wohnzimmer öfters mit dem WAF (Woman Acceptance Factor) kollidiert.
    Scheint bei Dir ja nicht der Fall zu sein. Glückwunsch!

  18. Re: XBox One oder PS4

    Autor: mp_97 21.11.14 - 16:00

    Die Konsolen schleppt meine Frau immer an :D Manchmal sogar doppelt, damit wir besser spielen können.
    Wir konnten uns nicht entscheiden und haben auch alle gekauft =)

  19. Re: XBox One oder PS4

    Autor: Andre1001 21.11.14 - 16:15

    Didatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie gesagt, jeder hat seine eigenen Vorlieben und Anforderungen. Mein
    > Hauptaugenmerk liegt nicht auf der Leistung, sondern darauf, dass ich
    > bequem auf dem Sofa spielen möchte ........

    Das kann ich voll und ganz unterstützen.

  20. Re: XBox One oder PS4

    Autor: gaym0r 21.11.14 - 18:48

    Didatus schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Und auch wenn es
    > Gaming PC's für 600EUR gibt, die Spiel auf "High" spielen können, so können
    > das diese Rechne in spätestens drei Jahren nicht mehr. Dann muss eine neue
    > Graka her oder mehr RAM oder sonst was. Meine Konsolen werden auch in acht
    > Jahren noch jedes Spiel schlucken, welches für die Platform raus kommt.

    So ein Blödsinn. Mein Rechner von 2008 schluckt noch problemlos alle Spiele, nur halt nicht in allerbester Grafik. (immer noch besser als die PS3 :)) Aber wie wirds mit der Grafik bei der PS4 in 8 Jahren aussehen? Die hinkt ja jetzt schon dem PC hinterher... Da machst du dann auch Abstriche in der Grafik, genau wie beim 8 jahre alten pc.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.14 18:49 durch gaym0r.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV), Kassel
  3. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  4. Etkon GmbH, Gräfelfing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera