1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Next-Gen im Test: Playstation 5…

Digital foundry begeistert

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Digital foundry begeistert

    Autor: Mondstein 06.11.20 - 22:08

    https://www.eurogamer.net/articles/playstation-5-review-digitalfoundry

    Da haben die Japaner wieder abgeliefert, jetzt heisst es nur noch jede Menge produzieren dann ist man wieder Richtung 100mio +.

  2. Re: Digital foundry begeistert

    Autor: Dwalinn 06.11.20 - 22:54

    Das hättest du auch bei der Playstation 1 Neuauflage gepostet, absolut ohne Bedeutung

  3. Re: Digital foundry begeistert

    Autor: Mondstein 07.11.20 - 00:15

    Es ist von Digital foundry nicht von mir

  4. Re: Digital foundry begeistert

    Autor: Mondstein 07.11.20 - 15:13

    Zudem kühlt sie besser als die xbox laut Digital foundry



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.20 15:13 durch Mondstein.

  5. Re: Digital foundry begeistert

    Autor: neTix84 08.11.20 - 00:39

    Mondstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zudem kühlt sie besser als die xbox laut Digital foundry

    Nicht ganz richtig, haben Sie relativiert. Das Case der PS5 ist Kühler und die Luft die ausströmt, was nicht heißt das die internen Komponenten kühler sind. Es ist ja gut, dass die heisse Luft abgeführt wird, Ziel ist es ja nicht kalte Luft abzuführen. Lässt aber keinen direkten Rückschluss auf die Kühlleistung zu. Sie sagen
    Genau so wenig wie die überhitzen Demo Stations der PS5 in den Märkten in den USA. Dies liegt an der Fehlkonstruktion der Demo Station, weil diese keine Luftlöcher für die PS5 hat.

    Immer versuchen beide Lager immer etwas als schwäche auszulegen. Nervig.

    Edit: PS. Ich was nichts daran ändert, dass Sie der PS gut bewertet haben, übrigens die Xbox auch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.20 00:55 durch neTix84.

  6. Re: Digital foundry begeistert

    Autor: h3ld27 08.11.20 - 09:29

    Digital Foundry hat über beide Konsolen bisher eigentlich nur positiv berichtet.

    Im letzten Beitrag ging es ja um die Abwärtskompatibilität. Hier sind sie begeistert, da man das nach dem Schweigen von Sony diesbezüglich, nicht erwartet hat. Faktist aber auch lautDigital Foundry: die Xbox ist schneller, kleiner, leiser und verbraucht weniger Strom.

    Im Vergleich zu den Vorgängern sind beide Konsolen was Lautstärke angeht aber deutlich besser. Auch die PS5 ist scheinbar leiser als die One X.

  7. Re: Digital foundry begeistert

    Autor: Z101 08.11.20 - 11:40

    Trotz des riesigen und wackeligen Gehäuses ist die PS5 aber trotzdem recht laut, aber immerhin leiser als die sehr laute PS4 (die zudem mit zunehmendem Alter immer lauter wurde, wenn sich Staub über die inneren Komponenten legte, mal sehen ob das bei der PS4 auch der Fall ist)..

  8. Re: Digital foundry begeistert

    Autor: neTix84 08.11.20 - 11:57

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trotz des riesigen und wackeligen Gehäuses ist die PS5 aber trotzdem recht
    > laut, aber immerhin leiser als die sehr laute PS4 (die zudem mit
    > zunehmendem Alter immer lauter wurde, wenn sich Staub über die inneren
    > Komponenten legte, mal sehen ob das bei der PS4 auch der Fall ist)..

    Dafür hat Sony ja diesmal Luftlöcher zum absagen gemacht, hilft dann hoffentlich.

  9. Re: Digital foundry begeistert

    Autor: Kurama 09.11.20 - 08:16

    Bei dem Vergleich mit der PS4 Pro was die Lautstärke angeht, wäre es interessant, welche Revision gemeint ist. Es macht einen himmelweiten Unterschied, welche Revision der PS4 Pro man heranzieht. Eine CUH-7000 ist lauter als eine CUH-7100, und eine CUH-7200 ist noch ein ganzes Stück leiser als eine CUH-7100. Viele wissen das einfach nicht und beschimpfen die PS4 Pro immer wegen ihrer Lüfterlautstärke.

  10. Re: Digital foundry begeistert

    Autor: Keyla 09.11.20 - 09:57

    Kurama schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei dem Vergleich mit der PS4 Pro was die Lautstärke angeht, wäre es
    > interessant, welche Revision gemeint ist. Es macht einen himmelweiten
    > Unterschied, welche Revision der PS4 Pro man heranzieht. Eine CUH-7000 ist
    > lauter als eine CUH-7100, und eine CUH-7200 ist noch ein ganzes Stück
    > leiser als eine CUH-7100. Viele wissen das einfach nicht und beschimpfen
    > die PS4 Pro immer wegen ihrer Lüfterlautstärke.

    Auf meine 7000er trifft trotz neuer WLP der Begriff „Düsenjet“ ganz gut.

    Mich würde ja mal interessieren was bei der 71/72er anders gemacht wurde und ob man da evtl. nachrüsten kann.

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) IT - Projektmanager (m/w/d)
    e-hoi GmbH, Frankfurt am Main
  2. (Fach)informatiker als IT-Forensik Analyst (m/w/d) Cyber-Crime / Datenanalyse & eDiscovery
    FAST-DETECT GmbH, Unterhaching
  3. Netzwerkadministrator (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. Consultant SAP Grantor (m/w/d)
    IKOR GmbH, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 1800 - Investorenausgabe für 39,99€, God of War für 31,99€, RDR 2 Ultimate...
  2. (u. a. Watch Dogs Legion - Gold Edition für 29,99€, Immortal: Fenxy Rising - Gold Edition für...
  3. 99€ statt 124,99€
  4. 79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
Linux
Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
  2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
  3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer


    Kampf gegen Kindesmissbrauch: Die wichtigsten Antworten zur Chatkontrolle
    Kampf gegen Kindesmissbrauch
    Die wichtigsten Antworten zur Chatkontrolle

    Was steckt genau hinter den Plänen der EU-Kommission zur Chatkontrolle und wie gefährlich wäre deren Umsetzung?
    Von Friedhelm Greis und Moritz Tremmel

    1. Überwachung Petition gegen Chatkontrolle
    2. SPD gegen FDP Ampelkoalition uneins bei Chatkontrolle
    3. Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber will Chatkontrolle verhindern