1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Next-Gen: Klingeling, jetzt ist auch die…

Keine Konsole mit Dolby Vision bei 4K Blu-ray? :-(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Konsole mit Dolby Vision bei 4K Blu-ray? :-(

    Autor: leMatin 28.10.20 - 23:11

    Mir ist vor 3 Wochen mein Blu-Ray-Player abgeschmiert und ich war daher eben mit der Recherche für mögliche Nachfolgegeräte beschäftigt. Man findet schnell heraus, dass Xbox Series X und PS5 wohl 4k-Scheiben abspielen können und ich würde es ziemlich praktisch finden, wenn ich im Wohnzimmer aus zwei nur noch ein Gerät machen kann, allerdings sieht es für mich aktuell wie folgt aus: PS5 hat keinerlei Dolby Vision unterstützung, die Xbox kann (oder wird) Dolby Vision nur in Spielen und bei Streaming-Anbietern ermöglichen, jedoch nicht von den Blu-rays. Ich habe dazu allerdings nur Infos in Reddit und ein paar Artikel ohne wirkliche Quellenangabe gefunden. Weiß jemand mehr dazu (klares Statement von Sony/Microsoft) bzw. gibt es irgendwo Aussagen von Microsoft, dass Dolby Vision bei der Blu-Ray-Wiedergabe in Zukunft noch ermöglicht wird?

  2. Re: Keine Konsole mit Dolby Vision bei 4K Blu-ray? :-(

    Autor: SouThPaRk1991 29.10.20 - 04:11

    Vielleicht hilft dir das Video hier weiter (auf Englisch):
    https://youtu.be/VNbNH9NCAMQ

    Die XBox könnte demnach Dolby Vision Support für UHD-BluRays bekommen, aber eine eher schlechte Implementierung davon.

  3. Re: Keine Konsole mit Dolby Vision bei 4K Blu-ray? :-(

    Autor: nobodyzero 29.10.20 - 09:13

    Das wundert mich jetzt, da selbst meine Xbox One S Blu-Rays mit Dolby Vision abspielt.

  4. Re: Keine Konsole mit Dolby Vision bei 4K Blu-ray? :-(

    Autor: elidor 29.10.20 - 10:22

    nobodyzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wundert mich jetzt, da selbst meine Xbox One S Blu-Rays mit Dolby
    > Vision abspielt.

    Kann die das eigentlich auch in 4k?

  5. Re: Keine Konsole mit Dolby Vision bei 4K Blu-ray? :-(

    Autor: yumiko 29.10.20 - 12:51

    elidor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nobodyzero schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wundert mich jetzt, da selbst meine Xbox One S Blu-Rays mit Dolby
    > > Vision abspielt.
    >
    > Kann die das eigentlich auch in 4k?
    ja.

  6. Re: Keine Konsole mit Dolby Vision bei 4K Blu-ray? :-(

    Autor: Trollversteher 29.10.20 - 14:28

    Afaik muss die Box dafür doch einfach nur das Signal/die Daten von der BD an den Fernseher weiterreichen? Was kann denn da dann "schlecht implementiert" werden?

  7. Re: Keine Konsole mit Dolby Vision bei 4K Blu-ray? :-(

    Autor: leMatin 29.10.20 - 15:19

    SouThPaRk1991 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht hilft dir das Video hier weiter (auf Englisch):
    > youtu.be
    >
    > Die XBox könnte demnach Dolby Vision Support für UHD-BluRays bekommen, aber
    > eine eher schlechte Implementierung davon.

    Vielen Dank für das Video, das hat mir in der Tat weitergeholfen. So wie es aussieht, wird die Xbox wohl maximal "low latency" Dolby Vision unterstützen.
    Bei dieser Variante teilen sich Zuspieler und TV die Bildberechnung auf, was im Endeffekt zu einer weniger guten Ausnutzung der Fähigkeiten des Displaypanels führt (Zuspieler bekommt offentischtlich nichts von den Fähigkeiten des TVs mit). Ich kann das persönlich nicht nachvollziehen, weil eigentlich möchte man als Konsolenhersteller möglichst frei von unnötigen Berechnungen auf dem eigenen System sein, oder nicht? Beim "richtigen" Dolby Vision erfolgt die Berechnung aus eben genannten gründen nämlich komplett durch den Fernseher. Für mich heißt das - nach meinen Erfahrungen mit einem Sony-TV, der nur Dolby Vision low latency beherrscht hat (Bild manchmal zu dunkel, Kontrast des Panels nicht vollständig ausgenutzt,...) - leider: Doppelt investieren (Blu-ray-Player + irgendwann dann eine neue Konsole). Nimmt mir aber auch den "Druck" raus, möglichst bald eine der neuen Konsolen zu organisieren.

  8. Re: Keine Konsole mit Dolby Vision bei 4K Blu-ray? :-(

    Autor: leMatin 29.10.20 - 15:31

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Afaik muss die Box dafür doch einfach nur das Signal/die Daten von der BD
    > an den Fernseher weiterreichen? Was kann denn da dann "schlecht
    > implementiert" werden?

    Ich steck da leider technisch auch nur halb mit drinnen, aber wenn man sich den Verhau bei HDMI-CEC ansieht, wundert mich das leider alles nicht mehr. So wie ich das verstanden habe, müssen für das klassische Dolby Vision Quellgerät und TV jeweils dedizierte Dolby-Hardware aufweisen, die bestimmte Berechnungen übernimmt bzw. beim Zuspieler die Meta-Informationen bereitstellt. Das Dolby Vision low latency profile 5 ist wohl eher eine software-geschichte, mit den (möglichen und machmal sehr sichtbaren) Nachteilen in Punkto Bildqualität (einen Beitrag weiter oben von mir erklärt). Bitte nicht 1:1 übernehmen, das ist wirklich nur grob zusammengesammeltes Halbwissen, denn eigentlich ist das was, womit ich mich nicht beschäftigen möchte. Es soll halt einfach nur funktionieren und das liefern, was ich (mittlerweile) gewohnt bin und erwarte.

    Und warum die Daten von der Disc nicht einfach "raw" zur Verarbeitung in die Glotze geschaufelt werden, ist mir auch ein Rätsel. Wäre vermutlich zu einfach (und zu billig, so kann man schließlich für jedes Gerät seitens Dolby Lizenzgebühren kassieren).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.10.20 15:44 durch leMatin.

  9. Re: Keine Konsole mit Dolby Vision bei 4K Blu-ray? :-(

    Autor: derKlaus 31.10.20 - 12:54

    Aus dem Bauch heraus tippe ich, dass es noch keine Einigung zwischen Microsoft und Dolby Laboratories bezüglich Lizenzzahlungen gibt. Technische Limitation kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. net services GmbH & Co. KG, Flensburg
  2. V-LINE EUROPE GmbH, Sehnde
  3. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
  4. Otto Krahn Group GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. 749€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de