1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Next-Gen-Konsole: Sony wird die…

Sony hat keine Spiele zum zeigen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony hat keine Spiele zum zeigen

    Autor: bark 14.01.20 - 11:47

    Das wird jetzt wieder 4-7 Jahre dauern bis die was haben...

  2. Re: Sony hat keine Spiele zum zeigen

    Autor: Markus08 14.01.20 - 12:05

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird jetzt wieder 4-7 Jahre dauern bis die was haben...

    Warum wieder?

  3. Selbst wenn dem so wäre...

    Autor: yumiko 14.01.20 - 12:07

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird jetzt wieder 4-7 Jahre dauern bis die was haben...
    Selbst wenn dem so wäre könnten sie wie Nintendo die Blockbuster der vorherigen Generation zum Start remastern.
    Nicht optimal, aber für ein paar Ohs und Ahs würde es reichen.

  4. Re: Selbst wenn dem so wäre...

    Autor: Garius 14.01.20 - 12:26

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bark schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wird jetzt wieder 4-7 Jahre dauern bis die was haben...
    > Selbst wenn dem so wäre könnten sie wie Nintendo die Blockbuster der
    > vorherigen Generation zum Start remastern.
    > Nicht optimal, aber für ein paar Ohs und Ahs würde es reichen.
    Naja, im Falle Nintendo hatten diese Blockbuster ja kaum Absatz, da sie auf der Wii U veröffentlicht wurden.

  5. Re: Selbst wenn dem so wäre...

    Autor: Kakiss 14.01.20 - 13:00

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bark schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wird jetzt wieder 4-7 Jahre dauern bis die was haben...
    > Selbst wenn dem so wäre könnten sie wie Nintendo die Blockbuster der
    > vorherigen Generation zum Start remastern.
    > Nicht optimal, aber für ein paar Ohs und Ahs würde es reichen.

    Najo, machen ja alle und war bei PS4 nicht anders, sie wurde ja nicht umsonst als Portstation verspottet.

    Prinzipiell spricht ja nichts dagegen, wer das Spiel bereits hat, kann es sein lassen, wer es nie hatte, kann zugreifen.
    Wird ja keiner gezwungen, es sich zu holen und es ist verständlich, dass die Unternehmen Geld mit ihren Titeln machen wollen.

  6. Re: Sony hat keine Spiele zum zeigen

    Autor: MickeyKay 14.01.20 - 15:08

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird jetzt wieder 4-7 Jahre dauern bis die was haben...
    Wie kommst du darauf? Alleine mit dem, was Sony für dieses und nächstes Jahr in der Pipeline hat, wird sich die Konkurrenz warm anziehen müssen.

  7. Re: Selbst wenn dem so wäre...

    Autor: Garius 14.01.20 - 15:09

    Ich war ganz dankbar. Dann Remaster konnte ich die PS3 einmotten und trotzdem noch Last of Us nachholen.

  8. Re: Sony hat keine Spiele zum zeigen

    Autor: Mondstein 14.01.20 - 15:30

    Sony hat 2019 eines der besten lineups aller Zeiten, selbst nintendo sieht da blass aus

  9. Re: Selbst wenn dem so wäre...

    Autor: Hotohori 14.01.20 - 18:04

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich war ganz dankbar. Dann Remaster konnte ich die PS3 einmotten und
    > trotzdem noch Last of Us nachholen.

    Ich hab es sogar erst vor 2 Monaten gespielt und dank Remaster merkt man dem Spiel sein Alter gar nicht an.

  10. Re: Sony hat keine Spiele zum zeigen

    Autor: BlindSeer 15.01.20 - 07:37

    Abgesehen davon kann man theoretisch seine PS4 (nicht pro) durch eine PS5 eintauschen und übergangsweise die alten PS4 Titel mit weniger Ladezeit auf der PS5 zocken, die ja nun wieder abwärtskompatibel ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Kiel
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. über Personalstrategie GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
    Schenker Via 14 im Test
    Leipziger Langläufer-Laptop

    Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
    2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
    3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

    Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
    Bodyhacking
    Prothese statt Drehregler

    Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
    Ein Interview von Tobias Költzsch