1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Next-Gen: Playstation 5 und Xbox Series…

Golem gewohnt kritisch aber einseitig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem gewohnt kritisch aber einseitig

    Autor: bark 23.01.20 - 12:58

    Ich finde es immer wieder erstaunlich wie bestimmte Autoren wenn sie über Microsoft oder Xbox schreiben, eigentlich richtig gute Sachen negativ kritisch anreichern.

    Wie mit usb und dem Controller. Aber bei ps Themen keine kritische Anreicherung stattfindet?

    Bspw das neue Sony MENÜ das genauso aussieht wie mein jetziges nur mit präsenteren Trophäen.

    Schade das diese Autoren nicht objektiv berichten können. Und ich bin mir sicher, das sie von sich aus gehen, dass sie das tun...

  2. Re: Golem gewohnt kritisch aber einseitig

    Autor: elgooG 23.01.20 - 13:18

    Bitte lies den Absatz nochmal durch:
    >Deutlich schwieriger ist die Echtheit bei ersten Bildern des Menüs der Playstation 5 einzuschätzen. Ein unter anderem auf Reddit verfügbares Foto der Oberfläche wirkt echt, sagt aber wohl wenig über die Benutzerführung der Endkundenkonsole aus. Vermutlich stammt es von einem Devkit. Sony hat bereits gesagt, dass die Benutzerführung der PS5 von Grund auf neu gestaltet wird.

    Wieso sollte Golem ein Menü kritisieren, von dem nur schlechte Screenshots existieren und deren Echtheit bzw. finaler Status hochgradig zweifelhaft ist?

    Und was ist daran falsch, oder übermäßig kritisch:
    >Auffällig ist unter anderem, dass kein USB Typ C verbaut ist, obwohl sich das ja doch allmählich im Markt durchsetzt. Allerdings: Es handelt sich um einen Prototyp, beim Endkundenmodell könnte es noch Änderungen geben.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.20 13:22 durch elgooG.

  3. Re: Golem gewohnt kritisch aber einseitig

    Autor: tsx-11 23.01.20 - 14:31

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bspw das neue Sony MENÜ das genauso aussieht wie mein jetziges nur mit
    > präsenteren Trophäen.

    Wie das neue Sony Menü aussieht, wissen nur ein paar Leute bei Sony. Wenn es überhaupt schon entschieden ist, wie es aussieht.

    Was im Moment auf Vorabversionen von Devkits läuft ist nichts endgültiges.

  4. Re: Golem gewohnt kritisch aber einseitig

    Autor: Anonymouse 23.01.20 - 16:26

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es immer wieder erstaunlich wie bestimmte Autoren wenn sie über
    > Microsoft oder Xbox schreiben, eigentlich richtig gute Sachen negativ
    > kritisch anreichern.
    > Wie mit usb und dem Controller.

    Was ist denn an USB-A oder dem Phison-Controller "eigentlich richtig gut"? Bei USB-A kann man ja eventuell noch die Verbreitung anrechnen, aber das ist dann eher als Standard zu bezeichnen. Imemr daran denken, dass die Konsole ja auch ein paar Jahre halten soll.
    Mal ganz davon abgesehen, dass auch geschrieben wird, dass das alles noch Dinge aus Prototypen sind, die nicht Final sein müssen.

    > Aber bei ps Themen keine kritische
    > Anreicherung stattfindet?
    >
    > Bspw das neue Sony MENÜ das genauso aussieht wie mein jetziges nur mit
    > präsenteren Trophäen.
    >

    1. Ist die Echtheit nicht so klar ist wie bei den XBOX-DevKits (Steht auch im Artikel)
    2. Sony schon bekannt gegeben hat, dass es eine neue Oberfläche geben wird (steht übrigens auch im Artikel).
    3. Es sich hierbei ebenfalls nur um ein DevKit handelt (steht auch... naja du weißt schon)

    > Schade das diese Autoren nicht objektiv berichten können. Und ich bin mir
    > sicher, das sie von sich aus gehen, dass sie das tun...

    imho bist du eher sehr subjektiv.

    P.S.: Bist du mit Glenn verwandt?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.20 16:27 durch Anonymouse.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. inetz GmbH, Chemnitz
  2. Albert Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Biberach an der Riß
  3. AKKA, Berlin
  4. InnoGames GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

  1. LTE: Telekom schließt mehr Funklöcher auf eigene Kosten
    LTE
    Telekom schließt mehr Funklöcher auf eigene Kosten

    Die Telekom verdoppelt wegen der großen Nachfrage von 539 Kommunen die bisher 50 Plätze für LTE-Mobilfunkausbau. Statt Standorte für Mobilfunkmasten zu suchen, ließ die Telekom diese so zu sich kommen.

  2. LLVM: Google will mit MLIR den Compilerbau vereinfachen
    LLVM
    Google will mit MLIR den Compilerbau vereinfachen

    Mehrere Google-Forscher überlegen in einer Abhandlung, wie sich der Bau von Intermediate Representations (IR) für domänenspezifische Programmiersprachen vereinfachen lässt. Das könnte große Auswirkungen auf den Compilerbau von LLVM haben.

  3. Trotz Software-Problemen: VW hält an Terminplan für den ID.3-Start fest
    Trotz Software-Problemen
    VW hält an Terminplan für den ID.3-Start fest

    Angeblich finden Tester täglich Hunderte Fehler in der Software des VW-Elektroautos ID.3. Liegt das am neuen Betriebssystem VW.OS? Doch der Konzern will den Verkaufsstart des Autos nicht verschieben.


  1. 16:15

  2. 14:24

  3. 14:02

  4. 13:44

  5. 13:20

  6. 13:03

  7. 12:28

  8. 12:01