1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Niantic Labs: Ingress-Macher laden zur…

Wozu brauchen Sie einen Zugriff auf meine Mails?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu brauchen Sie einen Zugriff auf meine Mails?

    Autor: AntonBen 17.03.15 - 21:03

    Bei der Anmeldung muss man unter Anderem den folgenden Zugriff gestatten:
    "Ihrem Konto zugeordnete E-Mail-Adresse abrufen"
    So spannend das spiel auch klingt, warum brauchen sie Zugriff auf meine Mails?

  2. Re: Wozu brauchen Sie einen Zugriff auf meine Mails?

    Autor: kuschelbär 18.03.15 - 07:45

    Ich kenne mich jetzt nicht so besonders aus aber könnte das nicht für die Synchronisation deiner Adressen nötig sein? So das sich niemand mit einer anderen, deinem Konto zugeordneten Adresse anmelden kann bzw du dich nicht zweimal ?
    Damit du von einem andren Handy dein Profil laden kannst auch wenn du dort theoretisch mit einer anderen Mail-Adresse angemeldet bist?
    Oder es dient rein dem Zweck an alle deine Mail-Adressen Spam zu senden ^^

  3. Re: Wozu brauchen Sie einen Zugriff auf meine Mails?

    Autor: Psy2063 18.03.15 - 08:58

    AntonBen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So spannend das spiel auch klingt, warum brauchen sie Zugriff auf meine
    > Mails?

    nicht auf die Mails, sondern auf die Adresse. Das ist nötig weil die Google Mail Adresse (bzw das damit verknüpfte Google Konto) als Login zur eindeutigen Identifizierung verwendet wird und sie natürlich auch etwas brauchen wo der Invite Code (und später wenn es so wie bei Ingress läuft: deaktivierbare Angriffsmeldungen, News, etc) hin geschickt werden soll.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.03.15 09:00 durch Psy2063.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. TKI Automotive GmbH, Kösching, Ingolstadt
  3. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  4. Müller - Die lila Logistik AG, Besigheim-Ottmarsheim (bei Ludwigsburg)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

  1. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  2. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?

  3. Foxconn: "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"
    Foxconn
    "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"

    Der Chef von Foxconn sieht aufgrund des US-chinesischen Handelskonfliktes die Zukunft der Produktion in China in Gefahr. Das Unternehmen will auf andere Länder ausweichen.


  1. 17:56

  2. 17:34

  3. 17:17

  4. 17:00

  5. 16:31

  6. 15:35

  7. 15:08

  8. 14:21