1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo fällt bei Greenpeace durch

ich sag nur: 18 watt unter volllast.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich sag nur: 18 watt unter volllast.

    Autor: Darth Blutwurst 09.01.10 - 00:44

    mehr als faktor 10 unter der konkurrenz. grüner wird's nicht.

  2. Re: ich sag nur: 18 watt unter volllast.

    Autor: Tick Tock 09.01.10 - 07:45

    Darth Blutwurst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mehr als faktor 10 unter der konkurrenz. grüner wird's nicht.


    Du vergisst den Energieaufwand bei der Herstellung.

  3. Re: ich sag nur: 18 watt unter volllast.

    Autor: dum-di-dum 09.01.10 - 09:23

    Tick Tock schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darth Blutwurst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > mehr als faktor 10 unter der konkurrenz. grüner wird's nicht.
    >
    > Du vergisst den Energieaufwand bei der Herstellung.

    Der dürfte auch deutlich unter der Konkurrenz liegen. Verglichen mit einem PC wird es dann warscheinlich sogar supergrün.

    Interessanter sind da schon die verwendeten Materialien und der Herstellungsprozeß insgesamt.

  4. Re: ich sag nur: 18 watt unter volllast.

    Autor: WildBlue 09.01.10 - 10:28

    Wenn ich an meinen schönen iPod Touch 3g denke und dieser 18 Watt verbrauchen sollte würde mir schlecht werden :). Der Touch hat ne bessere Leistung als die Wii. Wenn ich mir denke:
    iPod Touch 3g: ARM Cortex A8 833MHz 256 MB RAM
    Nin Wii: PowerPC 729 MHz 88 MB RAM

  5. Re: ich sag nur: 18 watt unter volllast.

    Autor: der Blob 09.01.10 - 11:48

    WildBlue schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich an meinen schönen iPod Touch 3g denke und dieser 18 Watt
    > verbrauchen sollte würde mir schlecht werden :). Der Touch hat ne bessere
    > Leistung als die Wii. Wenn ich mir denke:
    > iPod Touch 3g: ARM Cortex A8 833MHz 256 MB RAM
    > Nin Wii: PowerPC 729 MHz 88 MB RAM

    Etwas eingeschränke Sichtweise, meinst du nicht?
    Selbst wenn ich dir auf der Stelle 'nen Phenom II mit 4x3GHz und 4GB RAM in die Hand drücke, kannst du damit nicht mal Bomberman spielen. Die ein oder andere Kleinigkeit fehlt noch ... merkste selber, oder?
    Und die Grafikfähigkeiten einer Wii willst du jetzt auch nicht wirklich mit der eines iPods vergleichen.

    Von daher... Husch, troll dich!

  6. Re: ich sag nur: 18 watt unter volllast.

    Autor: 314159 11.01.10 - 00:04

    Darth Blutwurst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mehr als faktor 10 unter der konkurrenz. grüner wird's nicht.

    nur 18 watt, hm? is ja der wahnsinn. aber für was denn bitte?
    ich meine... meine teekanne braucht null watt unter volllast aber die macht ja auch nix...und ohne genau zu wissen wovon du redest würd ich mal behaupten, dass man keine anständige cad workstation mit 18watt verbrauch unter voller auslastung basteln kann also schmeis doch bitte nicht mit zahlen ohne zusammenhang ;>

  7. Re: ich sag nur: 18 watt unter volllast.

    Autor: Mothaphucka 11.01.10 - 08:16

    Schon mal was von nem Mac Mini gehört ? Nein ? Der verbraucht nämlich 18 Watt im Normalbetrieb und 30 Watt unter Volllast. Da will ich mal ein von der Leistung vergleichbares Gerät sehen das so auf Energiesparen getrimmt ist bei dem "Verbrauch"

  8. Re: ich sag nur: 18 watt unter volllast.

    Autor: Hagen Schramm 11.01.10 - 09:09

    Wenn Deine Äpfel nach Birne schmecken, solltest Du Dir ernsthaft Gedanken machen. Oder nochmal zur Schule gehen.

  9. Re: ich sag nur: 18 watt unter volllast.

    Autor: 314159 11.01.10 - 15:32

    Mothaphucka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon mal was von nem Mac Mini gehört ? Nein ? Der verbraucht nämlich 18
    > Watt im Normalbetrieb und 30 Watt unter Volllast. Da will ich mal ein von
    > der Leistung vergleichbares Gerät sehen das so auf Energiesparen getrimmt
    > ist bei dem "Verbrauch"


    genau das meine ich, von 18 watt reden und dann aber mit nem mac mini kommen, das is doch keine kunst. gut wäre apple wenn sie mal nen rechner basteln würden, der auch ordentlich leistung liefert UND sparsam ist aber dazu müsste man ja mal auch wirklich hochwertige hardware verbauen, die den unverschämten preis für ihre produkte sogar rechtfertigen würde aber das passiert wohl in diesem jahrtausend nicht mehr...

  10. Re: ich sag nur: 18 watt unter volllast.

    Autor: leser123456789 11.01.10 - 17:08

    Ich will mal sehen wie Du den Mac-Mini für ein großes CAD Projekt verwendest wo allein schon die CAD-Datei mehrere Hundert MB groß ist. Die passt ja nichtmal in den RAM vom Mini. :-P

  11. Re: ich sag nur: 18 watt unter volllast.

    Autor: dp_germany 25.01.10 - 16:06

    Oh mahaan es würde keiner nen PC besitzen wenn se alle mal überlegen würden was dort für Gifte und Substanzen bei der Chip- und Platinen-Fertigung benutzt werden...
    stellt Euch mal die Frage: "Warum lassen AMD und Intel sich die schon vorgeätzten Waver ins Werk liefern?" Na wer kommt drauf?? Ok ich geb Euch nen Tipp: "Entsorgung und Auflagen!"

    Naja und die grünen und Greanpeacler sind sicherlich die ersten die dann allabendlich auf ner mittels Flutlicht ausgeleuteten Tankstelle, so hell-blau in blau übergehen, nen Sitzkreis an der Tanke machen, weil das Auto denn erst in vier Stunden fertig geladen ist... Aber mir vorschreiben lassen sollen, welcher Säft bei mir im Haushalt aus der Wand raus kriechen darf und mir dann nen Ellenlangen Vortrag dadrüber anhören zu müssen, ob der Strom nun grün und peace ist, oder gelb und vergiftend... -.-
    Weil "Unsere Umwelt geht ja vor. Die regeneriet sich ja später wieder, aber dett bekommen wir dann ja nicht mehr mit, weil wir uns eh dann schon rationalisiert haben... Naja Asse zu; Gohrleben ist auch nichts mehr; die Franzosen wollen unsere so sicheren Behälter nicht... na da bliebe nur noch Absurdistan, die wollen doch noch n bischen was ver- und aufbereiten... Na und? Zunächst sind wir die Fässer los, danach macht es nur drei Mal laut *kaaaaazzzzooooooooommmm* und *zzzzzzziiiiiisssssccccchhhh* dann war es das mit unserem ach so intelligentem Leben, welches sich im Übrigen seit 2500 Jahren gegenüber Bakterien(welche keine Intelligenz besitzen[und bei einigen Menschen die ich schon in meinem Leben getroffen habe, trifft eher der Ansatz zu, das se selbst n Bakterium sind...) nicht weiter entwickelt hat. Der Mensch wird zu alt und leidet und quält sich durch... Eure Kinder hassen Euch dann zumindest nicht mehr nur wegen den achso schönen Namen den ihr ihnen, dann mit auf den Weg gegeben habt... Geb mal ner Merkel so beim Vorbeigehen nen schweren Spaaten in die Vorderflosse, die kippt erstmal auf Grund des unerwateten und unkontrollierbaren Seitengewichts-Zuwachs zur Ungleichgewichteten Seite um... mit dem Spaaten in den Patschern nach vorne weil Schwesterwelle meint das er nun Angela beweisen muss das er auf dem ergonomische Stuhl sitzen könne - in voller Länge...
    Ich galube wenn Herr Westerwelle Pinochio im Wald gefunden hätte der würde immer noch auf seinem Gesicht sitzen und den anschrein "Verdammt noch mal! Sag mir die Wahrheit! Lüg mich an!..."

    Watt hat man von schöner Grafik wenn man irgendwann nach 79 Stunden dauerzocken die Augen nicht mehr aufhalten kann? Na sicherlich keinen Traum in HD, das Gehirn muss Platz sparen und sampelt die Bilder eh wieder runter XD ich glaube mal eher das dort von SONYs Seite mit der Übergabe des 'Bearbeitungsformulares' jedes Kreuz und gekrickele gut notiert wurde. Das ist ja auch so wenn diese achso gut sittuierten Menschen dann irgend nen Mist verzapfen; so was wie Jede Woche neue Klobrillen, da kann man ja keen Koks mehr von der Brille ziehen, der alte Deckel hat schon erkannbare Furchen... Mhh wer hat denn hier nen 500er zusammengerollt und liegenlassen? Mist mein ZeugX ist noch im Koffer, erst wieder zurück? Neee warte da muss doch noch irgendwo was drauf sein, und der Nachredner krazt schon an der Tür und schwitzt Blut und Wasser und dann geht dett nur noch vom Kabieneninneren so *kratz* *kratz* *schn* "Ahhhh"...

    Im Prinzip geht es auf den Toiletten im Bundestag schon fast so ab wie auf ner schlechten Techno Party. Jeder an dem de vorbei kieckst und der unglücklich mit seinem Gehampele deinen Weg kreutz, wird immer älter.
    Ach da ist es ja... Expresslieferung für Frau K. -phhhhuuuhh- dett Zeug stinkt ada, na jetzt weiß ich zumindest warum der Mann mit den Rasterzöppen vorhin gemeint hat "This is the best Shit in Taun!" Ich glob der hat mir echt nur die billigste Scheiße verkauft... Hmmm Groß musste ich nicht, aber gespült wird trotzdem... Erstmal wieder zurück damit in den Turnbeutel und dann raus aus diesem engen und mittels Edding verzierten, Kabuff...


    SoKa
    -dp-

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  2. LDB Analytics Services GmbH, Berlin
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Erzbistum Hamburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Farming Simulator 19 für 17,99€, The Surge 2 für 39,99€, The Guild 2 Gold Edition für...
  2. 149,00€ (Bestpreis! zzgl. Versandkosten)
  3. 499,00€ (Bestpreis! zzgl. Versandkosten)
  4. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59