Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: Firmware-Update mit Wii-Modus

WiiU-Controller, Nunchuck, WiiMote

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WiiU-Controller, Nunchuck, WiiMote

    Autor: Dereptor 01.10.13 - 13:31

    Es sollte gehn, wenn man sich an einen Tisch setzt, da für den WiiU-Controller ja eine Art Halterung vorhanden ist. Einfach aufstellen als Mini-Fernseher und schon hast du wieder 2 Hände frei.

  2. Re: WiiU-Controller, Nunchuck, WiiMote

    Autor: TTX 01.10.13 - 13:41

    Und wo stellst die Sensorleiste hin :D?

  3. Re: WiiU-Controller, Nunchuck, WiiMote

    Autor: Lehmroboter 01.10.13 - 14:56

    Die Sensorleiste ist im Tablet integriert (immer noch...)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Convidis AG, Sankt Gallen (Österreich)
  2. Swyx Solutions GmbH, Dortmund
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

  1. Maschinelles Lernen: Algorithmus sucht außerirdisches Wasser
    Maschinelles Lernen
    Algorithmus sucht außerirdisches Wasser

    Auf der Suche nach Leben fernab der Erde setzen Astronomen auf eine ungewöhnliche Methode: Maschinelles Lernen, erprobt in der Biomedizin. Der Algorithmus könnte Wasser in den Atmopshären von Exoplaneten finden.

  2. PFO: Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
    PFO
    Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h

    Der PFO von Automobili Pininfarina soll ein Elektrosupersportwagen werden, der eine Geschwindigkeit von rund 400 km/h erreicht und rund zwei Millionen US-Dollar kosten wird.

  3. Chauffeurdienst: Uber will in Berlin elektrisch fahren
    Chauffeurdienst
    Uber will in Berlin elektrisch fahren

    Der Fahrdienstvermittler Uber will in Berlin einen Teil seiner Fahrzeugflotte als Elektroautos anbieten. In München ist das mit der Aktion Uber Green schon der Fall. Auch in London, Paris und Zürich gibt es Uber Green bereits.


  1. 09:09

  2. 07:51

  3. 07:30

  4. 07:18

  5. 22:50

  6. 18:21

  7. 18:05

  8. 17:06