Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: Katzen-Luigi und Mario Kart 8…

Die wii u braucht mehr spiele

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die wii u braucht mehr spiele

    Autor: SirebRaM 11.06.13 - 19:37

    Egal ob Nintendo Titel oder andere AAA Titel wobei hier die Unterstützung wie immer mist ist....

  2. Re: Die wii u braucht mehr spiele

    Autor: johnny rainbow 11.06.13 - 22:14

    Splinter Cell, Watch Dogs, Assassins Creed 4, Batman Arkham Origins, Mario 3D, Mario Kart 8, Bayonetta 2, X, Smash Bros. Meiner Meinung nach wurden einige Hochkaräter angekündigt.

  3. Re: Die wii u braucht mehr spiele

    Autor: SirebRaM 11.06.13 - 22:21

    Und im Moment? Die verspielen den Vorsprung den sie hatten. Momentan und bis Ende des Jahres ist flaute....und ein bloßes timeing dazu...

  4. Re: Die wii u braucht mehr spiele

    Autor: mnementh 11.06.13 - 22:57

    SirebRaM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Egal ob Nintendo Titel oder andere AAA Titel wobei hier die Unterstützung
    > wie immer mist ist....
    Tatsächlich hatte die WiiU am Start mehr Spiele als PS4 und X1 haben werden...










    Die WiiU ist abwärtskompatibel ;-)

  5. Re: Die wii u braucht mehr spiele

    Autor: SirebRaM 12.06.13 - 00:52

    Das ja und das finde ich wichtig war auch der Grund eine Wii u zu holen. Viele meinen ja leider ne AK wäre unnötig und würde kosten verursachen.

  6. Re: Die wii u braucht mehr spiele

    Autor: thps 12.06.13 - 06:52

    SirebRaM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und im Moment? Die verspielen den Vorsprung den sie hatten. Momentan und
    > bis Ende des Jahres ist flaute....und ein bloßes timeing dazu...

    Zombi U, New Super Mario Bros U, Assasins Creed 3 , Monster Huter, Resident Evil Revelations.... um nur einige zu nennen !

  7. Re: Die wii u braucht mehr spiele

    Autor: JanZmus 12.06.13 - 07:57

    thps schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SirebRaM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und im Moment? Die verspielen den Vorsprung den sie hatten. Momentan und
    > > bis Ende des Jahres ist flaute....und ein bloßes timeing dazu...
    >
    > Zombi U, New Super Mario Bros U, Assasins Creed 3 , Monster Huter, Resident
    > Evil Revelations.... um nur einige zu nennen !

    Viel ist es wirklich nicht. Irgendwie wartet man immer noch darauf, dass es "endlich mal losgeht"... keine Ahnung, wo das herkommt.

  8. Re: Die wii u braucht mehr spiele

    Autor: derKlaus 12.06.13 - 09:05

    SirebRaM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ja und das finde ich wichtig war auch der Grund eine Wii u zu holen.
    > Viele meinen ja leider ne AK wäre unnötig und würde kosten verursachen.
    Abwärtskompatibilität hilft meiner Meinung nach über die die ersten 1 oder 2 Jahre über den Spieleoutput hinweg. Ab dann sollten allerdings schon einige Titel auf dem Markt sein, die den kauf der neuen Konsole rechtfertigen. Wii Spiele kannst Du für 100 euro spielen, da macht es derzeit wenig Sinn, das dreifache dafür auszugeben.Ich hab bei der PS3 nach erscheinen auch etwa 1 Jahr mehr PS2 Spiele gespielt als PS3 titel, das findet jetzt aber eher selten statt.

  9. Re: Die wii u braucht mehr spiele

    Autor: Anonymer Nutzer 12.06.13 - 09:23

    thps schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Resident Evil Revelations
    Die 3DS-Portierung? Hochkaräter?

    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

  10. Re: Die wii u braucht mehr spiele

    Autor: thps 12.06.13 - 10:01

    Rod-Trendy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thps schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Resident Evil Revelations
    > Die 3DS-Portierung? Hochkaräter?
    >
    > HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

    Das Spiel war auf dem 3DS gut, auf den Heimkonsolen ist es noch ein Stück besser und die Wii U Fassung ist definitiv die beste ...

    Nicht umsonst bekommt das Spiel im Schnitt eine 80-90 % Wertung

  11. Re: Die wii u braucht mehr spiele

    Autor: Anonymer Nutzer 15.06.13 - 07:07

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SirebRaM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Tatsächlich hatte die WiiU am Start mehr Spiele als PS4 und X1 haben
    > werden...
    >

    Nur waren viele Spiele halt nicht neu. Und wenn doch waren sie teilweise nicht exklusiv. Das wird beim Start von PS4 und One ganz anders sein.


    >
    >
    > Die WiiU ist abwärtskompatibel ;-)

    Ja,scheinbar ist es der Conntroller der U nicht.
    Ich würde für die PS4 auch ungern 200 euro mehr bezahlen nur damit man 8 Jahre alte Hardware in eine Aktuelle Konsole verbaut.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Odenwald Faserplattenwerk GmbH, Amorbach
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)
  2. ab 179,99€
  3. 274,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Breitbandausbau: Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom
    Breitbandausbau
    Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

    Der frühere EU-Digitalkommissar Günther Oettinger wünscht sich mehr Anstrengungen in Europa beim Breitbandausbau. Während Grüne und FDP eine vollständige Privatisierung der Deutschen Telekom fordern, wünscht sich der CDU-Politiker mehr staatlichen Einfluss auf eine digitale Grundversorgung.

  2. Elektroauto: Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus
    Elektroauto
    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

    Bei einem Elektroauto kann zwar kein Benzintank explodieren, dafür kann der Akku Feuer fangen. Eine Feuerwehr in Österreich hat ein Video veröffentlicht, wie sie den brennenden Akku eines Tesla Model S löscht.

  3. Ubuntu 17.10 im Test: Unity ist tot, lange lebe Unity!
    Ubuntu 17.10 im Test
    Unity ist tot, lange lebe Unity!

    Mit der aktuellen Version 17.10 alias Artful Aardvark kehrt Ubuntu zu Gnome und dem Rest der Linux-Desktop-Community zurück. Dabei gibt sich das Team sichtlich Mühe, die Unity-Optik irgendwie zu erhalten. Nur schade, dass einige Funktionen wegfallen.


  1. 13:49

  2. 12:25

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:38

  6. 10:40

  7. 10:23

  8. 10:09