Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Labo: Switch plus Pappe

Sieht interessant aus

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht interessant aus

    Autor: Anonym- 18.01.18 - 00:12

    Das ist wirklich mal was neues.
    +1

  2. Re: Sieht interessant aus

    Autor: monosurround 18.01.18 - 01:44

    Wow... Hut ab Nintendo! Ob es ankommt wird man sehen. .

  3. Re: Sieht interessant aus

    Autor: Rick Sanchez 18.01.18 - 01:52

    Grüß Gott,
    wer für so einen Unsinn Geld ausgibt kauft auch WLAN in 100 ml Dosen abgefüllt.😂

  4. Re: Sieht interessant aus

    Autor: SanderK 18.01.18 - 03:36

    Rick Sanchez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grüß Gott,
    > wer für so einen Unsinn Geld ausgibt kauft auch WLAN in 100 ml Dosen
    > abgefüllt.😂


    Guten Morgen,
    soll es geben, ist nicht Schlimm. Google Cardboard fußt auf dem selben Prinzip, also, es kann funktionieren.

  5. Re: Sieht interessant aus

    Autor: bobb 18.01.18 - 06:22

    Rick Sanchez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grüß Gott,
    > wer für so einen Unsinn Geld ausgibt kauft auch WLAN in 100 ml Dosen
    > abgefüllt.😂


    lustig, haha, wie genial, wlan kann man nämlich nicht in dosen kaufen hihi

    davon abgesehen ist es ein unglaublich cleveres produkt, was die kinder auch ausserhalb vom bildschirm aktiviert, aber kinder sind ja unglaublich nutzlos, was fie allein kosten, da kann man sich ganze fuhrparks an pimmelprothesen kaufen von

  6. Re: Sieht interessant aus

    Autor: ubuntu_user 18.01.18 - 07:24

    Rick Sanchez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grüß Gott,
    > wer für so einen Unsinn Geld ausgibt kauft auch WLAN in 100 ml Dosen
    > abgefüllt.😂





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.01.18 07:25 durch ubuntu_user.

  7. Re: Sieht interessant aus

    Autor: david_rieger 18.01.18 - 07:28

    > Grüß Gott,
    > wer für so einen Unsinn Geld ausgibt kauft auch WLAN in 100 ml Dosen
    > abgefüllt.😂

    Bei solchen Beiträgen bin ich immer etwas traurig, Geld für ein Abo bezahlt zu haben und dann den Unsinn hier zu lesen.

    Btw wird WLAN nicht in Millilitern gemessen, wie dumm ist das denn. Es sind immer Gramm, geschnitten oder am Stück ist dabei egal.

    Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

  8. Re: Sieht interessant aus

    Autor: ChrisMaster 18.01.18 - 07:40

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Grüß Gott,
    > > wer für so einen Unsinn Geld ausgibt kauft auch WLAN in 100 ml Dosen
    > > abgefüllt.😂
    >
    > Bei solchen Beiträgen bin ich immer etwas traurig, Geld für ein Abo bezahlt
    > zu haben und dann den Unsinn hier zu lesen.
    >
    > Btw wird WLAN nicht in Millilitern gemessen, wie dumm ist das denn. Es sind
    > immer Gramm, geschnitten oder am Stück ist dabei egal.


    Nein! Bei Lidl gibts nun auch in Dosen, gleich neben dem Red Bull!

  9. Re: Sieht interessant aus

    Autor: ve2000 18.01.18 - 07:47

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Btw wird WLAN nicht in Millilitern gemessen, wie dumm ist das denn. Es sind
    > immer Gramm, geschnitten oder am Stück ist dabei egal.

    Ebenso falsch.
    Da es bei Wlan ja hauptsächlich um die Reichweite geht, kommen ja wohl nur Fußballfelder als korrekte Maßeinheit in Frage.
    Ich dachte ihr seid alle Profis...

  10. Re: Sieht interessant aus

    Autor: SanderK 18.01.18 - 07:50

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > david_rieger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Btw wird WLAN nicht in Millilitern gemessen, wie dumm ist das denn. Es
    > sind
    > > immer Gramm, geschnitten oder am Stück ist dabei egal.
    >
    > Ebenso falsch.
    > Da es bei Wlan ja hauptsächlich um die Reichweite geht, kommen ja wohl nur
    > Fußballfelder als korrekte Maßeinheit in Frage.
    > Ich dachte ihr seid alle Profis...


    Wenn ich so Laien Wissen lese, Korrekte und Universale Einheit hier für wäre: Banane

  11. Re: Sieht interessant aus

    Autor: it-fuzzy 18.01.18 - 07:53

    http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-DSL-WLAN-Vodafone-Gigacube-LTE-Hotspot-Check-17940045.html

  12. Re: Sieht interessant aus

    Autor: LH 18.01.18 - 07:55

    Anonym- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist wirklich mal was neues.
    > +1

    Stimmt, allerdings eher nicht für diesen Preis. 70 EUR für ein wenig Pappe und ein paar billige Schnüre? Das wäre mir persönlich zu teuer. Und lange halten dürfte das meiste auch nicht, zumal ich mit Problemen bei der Nutzung rechnen würde. Im Video mag das alles toll klappen, aber in echt dürfte z.B. die Erkennung der gedrückten Taste nicht übermäßig zuverlässig sein.

  13. Re: Sieht interessant aus

    Autor: countzero 18.01.18 - 08:06

    Die Software ist ja auch noch dabei. Bei den sonst so Nintendo-typischen Preisen kostet die einzeln auch mindestens 40¤.

  14. Re: Sieht interessant aus

    Autor: _2xs 18.01.18 - 08:15

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Software ist ja auch noch dabei. Bei den sonst so Nintendo-typischen
    > Preisen kostet die einzeln auch mindestens 40¤.

    Schon, aber 70-80,- ¤ ist dann doch zuviel. Gerade weils eigentlich nur ein Gimmick ist.

    Ubi-Soft bringt ja dieses Jahr noch sowas, allerdings eher wie Amiibo. Starlink: Battle for Atlas. Wo man sein Avatar (Raumschiff) auf den Controller pappt.

  15. Re: Sieht interessant aus

    Autor: igor37 18.01.18 - 08:19

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guten Morgen,
    > soll es geben, ist nicht Schlimm. Google Cardboard fußt auf dem selben
    > Prinzip, also, es kann funktionieren.

    Google Cardboard funktioniert weil es extrem billig ist, selbst gebastelt werden kann und eine große Auswahl an Geräten unterstützt.

    Dieses Zeug für die Switch kostet 70 Dollar.

  16. Re: Sieht interessant aus

    Autor: david_rieger 18.01.18 - 08:21

    > Nein! Bei Lidl gibts nun auch in Dosen, gleich neben dem Red Bull!

    Jaa, und hast Du die WLAN-Dosen mal geschüttelt? Hä? Das Zeuch ist da nämlich fest drin. Dosen-WLAN ist das neue "Spam". Mannometer.

    Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

  17. Re: Sieht interessant aus

    Autor: der_wahre_hannes 18.01.18 - 08:31

    Rick Sanchez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grüß Gott,
    > wer für so einen Unsinn Geld ausgibt kauft auch WLAN in 100 ml Dosen
    > abgefüllt.😂

    Moin,
    ja, oder er versuchtim Golemfourm Emojis einzufügen. ¯\_(ツ)_/¯

  18. Re: Sieht interessant aus

    Autor: der_wahre_hannes 18.01.18 - 08:32

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > david_rieger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Btw wird WLAN nicht in Millilitern gemessen, wie dumm ist das denn. Es
    > sind
    > > immer Gramm, geschnitten oder am Stück ist dabei egal.
    >
    > Ebenso falsch.
    > Da es bei Wlan ja hauptsächlich um die Reichweite geht, kommen ja wohl nur
    > Fußballfelder als korrekte Maßeinheit in Frage.
    > Ich dachte ihr seid alle Profis...

    3 WLAN sind übrigens ca. 2,75 Fußballfelder.

  19. Re: Sieht interessant aus

    Autor: bobb 18.01.18 - 09:10

    #covfefe

  20. Re: Sieht interessant aus

    Autor: Grover 18.01.18 - 09:15

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ve2000 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > 3 WLAN sind übrigens ca. 2,75 Fußballfelder.

    ac oder n?

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. Bosch Gruppe, Amt Wachsenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
    Interview Alienware
    "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

    Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
    Von Peter Steinlechner

    1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
    2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
    Serverless Computing
    Mehr Zeit für den Code

    Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
    Von Valentin Höbel

    1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
    2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
    3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

    1. Microsoft: Oktober-Update von Windows 10 macht Probleme mit iCloud
      Microsoft
      Oktober-Update von Windows 10 macht Probleme mit iCloud

      Das Windows-10-Update vom 10. Oktober 2018 verärgert Nutzer der iCloud-Anwendung für Windows durch Kompatibilitätsprobleme. Die Unternehmen arbeiten an einer Lösung.

    2. Bundesverkehrsminister: Uber soll in Deutschland erlaubt werden
      Bundesverkehrsminister
      Uber soll in Deutschland erlaubt werden

      Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will in Deutschland Fahrdienste wie Uber zulassen, die eigentlich in der Taxibranche wildern. Noch in dieser Wahlperiode sollen die Dienste erlaubt werden. Dazu wäre eine Gesetzesänderung nötig.

    3. Digital Signage: Samsungs 65-Zoll-Displays haben 3,7 mm dünne Rahmen
      Digital Signage
      Samsungs 65-Zoll-Displays haben 3,7 mm dünne Rahmen

      Künftig wird es an Flughäfen oder in Hotel-Lobbys hochauflösend: Samsung hat einen 65-Zoll-Bildschirm für Digital Signage veröffentlicht, der 4K-UHD darstellt. Das soll nicht nur besser aussehen, sondern auch Kosten bei der Installation einer großen Videowand sparen.


    1. 07:15

    2. 12:15

    3. 11:50

    4. 11:15

    5. 10:47

    6. 10:11

    7. 12:55

    8. 12:25