1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: Mario soll ein bisschen auf…
  6. Thema

AAA Spiele und Smartphone

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: Cassiel 28.01.14 - 14:28

    trust schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Jailbreak und "Controllers for All" inkl. PlayStation-Controller"... Als
    > Entwickler würde ich nicht davon ausgehen, dass eine relevante Menge diese
    > Combo benutzt und deshalb auch keine Spiele dahingehend entwickeln. Soll
    > ich dann meinem Gegenüber im Zug sagen, dass er mir mein Smartphone vor die
    > Nase halten soll, während ich den PS-Controller halte oder wie?

    Totaler Humbug, alle MFi-kompatiblen Games können per PS3/PS4-Controller gespielt werden. Der Tweak prüft ob MFi-APIs in den Spielen genutzt werden und integriert per Middleware den BTStack und die Tastenbelegung des Controllers. Erst informieren, dann meckern. ;-)

    Zum Spielen inder S-Bahn weniger geeignet, dafür überall dort wo du nen iPhone oder iPad ablegen/hinstellen kannst. Zuhause, im ICE, im Flugzeug und wahlweise per AirPlay Mirroring oder HDMI-Adapter auch auf der großen Glotze.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.14 14:29 durch Cassiel.

  2. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: kellemann 28.01.14 - 14:30

    Warum macht ihr euch eigentlich Gedanken um den Begriff "Spiel"? Es gibt da ein Computerspiel, dessen gesamter Inhalt waren 2 Balken an den Seiten und ein Ball der von links nach rechts geflogen ist und es schimpft sich sogar "das erste Computerspiel aller Zeiten".

    Man kann natürlich kein AAA PC Titel mit Angry Birds vergleichen, aber beides sind definitiv Spiele und beide haben auch ihre Daseinsberechtigung. Ich erwische mich auch zu Haus, wie ich lieber mein Smartphone raushol und auf dem Sofa sitze um da zu spielen, weil ich einfach mal eben für 30 Minuten was zocken will, da habe ich keine Lust erst meinen PC hoch zu fahren, Spiel aussuchen, usw. bis ich dann tatsächlich spielen kann vergehen auch mal gerne 10-20 Minuten.

    Für mich geht es bei einem Computerspiel eigentlich nur darum, dass ich mir die Zeit mit etwas spaßigem vertreiben kann, ob das nun RPGs auf dem Rechner oder kleine Towerdefense Spiele auf dem Smartphone sind ist dabei doch total egal.

    Ganz davon ab, finde ich die FinalFantasy Spiele für Android ziemlich genial umgesetzt, das Spiele ich lieber als auf Konsole.

  3. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: trust 28.01.14 - 14:43

    Das Nennt sich "Philips Tele-Spiel Las Vegas ES2208" und ich habe ein funktionstüchtiges Zuhause :-) Das ist ein Spiel und es macht, wenn man es jetzt nicht eine Woche am Stück zockt auch Spaß. Man braucht schnelle Reflexe, muss Präziese eingaben tätigen (beides am Smartphone nicht möglich) und kann sich Lokal mit einem zweiten Spieler messen.

    Das ist hundert mal spaßiger als Angry Birds und co.

  4. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: trust 28.01.14 - 14:49

    Ach komm schon du legst dein iPhone irgendwo hin und hockst dich mit einem PS-Controller davor, so ein quatsch! Das ist doch total unbequem und man braucht Adleraugen dafür... Das ist total egal ob alle MFi-Kompatiblen Spiele das unterstützen. Fakt ist, dass der iPhone-Hipster keine Ahnung von solchen Modifikationen hat und damit hat sich das Thema erledigt.

    Das einzige Spiel, welches ich bis jetzt finden konnte und für Smartphones ausgelegt ist, ist Ingress. Allerdings ist das auch wieder eine extrem Spezielle art von Spiel, wohl die einzige, die wirklich richtig gut und eigentlich auch ausschließlich auf einem Smartphone funktioniert. Einziger Nachteil -> Der Akku ist in kürze leer.

  5. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: NormanLeFreaque 28.01.14 - 14:54

    zusätzlich ist mir KEIN Nintendo game bekannt, welches einen ingame shop bietet. ich finde das sollte man zusätzlich erwähnen.

  6. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: NormanLeFreaque 28.01.14 - 15:00

    Hab mich keine sekunde darüber geärgert das neue Zelda abenteuer gekauft zu haben. jeder cent war es wert... aber ich rege mich ber beinahe jedes handy spiel auf, da es meist nur schlechteste Hommagen sind siehe Theme park oder Hasbro Acarde. ich hab mehr spass beim hauptmenüwischen!

    ich hab mir schon mobil spiele gekauft. das beste ist wohl GTA3. aber dieses spiel ist eine portierung aus besseren zeiten... aus zeiten, als spiele noch ohne DLC betzrug kamen und getestet wurden, da es keine infratsruktur für bug/pfusch pflege gab.

    Du bist heute nurnoch Melkvieh und alphatester...




    argh... wie es hochkocht... afk. supernintendo spielen!

  7. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: Nagrach 28.01.14 - 15:02

    Dann sollte man auch zusätzlich erwähnen, dass ich kein aktuelles Nintendo Game kenne, dass es für 0,89¤ zu kaufen gibt. SCNR

  8. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: trust 28.01.14 - 15:05

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo ist dann bei Dir die Grenze zwischen einem Spiel und einem
    > Zeitvertreib?
    > Ein Zeitverteib wäre übrigens auch Zeitung oder ein Buch lesen,
    > irgendwelche youTube Videos ansehen oder auch Musik hören.

    In einem Spiel muss etwas gemeistert werden. Sei es etwas noch so triviales gegen einen anderen Menschlichen Spieler oder meinetwegen Super Mario alleine, dafür aber mit einem entsprechenden Schwierigkeitsgrad. Was ein Spiel ist und was einfach nur Zeitverschwendung kann man schwer beantworten, jedoch stehen meine Aussagen im Kontext zum Artikel und dem Grundgedanken, dass Nintendo-Spiele auf Smartphones nicht funktionieren, was daran liegt, dass Smartphones dafür nicht geeignet sind und das nicht durch Softwareanpassungen wett gemacht werden kann.

    Richtig, das ist alles Zeitvertreib und ich würde diesen Zeitvertreib dem eines Handyspiels immer vorziehen.

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann es sein, dass Du das Thema Spiel bzw. Spiele ein wenig zu ernst
    > siehst?
    > Das ist nicht als Angriff gemeint, sondern eine ernst gemeinte Frage.
    > Ich kann Angry Birds nichts abgewinnen, kenne aber genügend Leute, denen
    > das einen Heidenspaß macht, eben weil es einfach gestrickt ist. (ist halt
    > eine Art virtuelles Büchsenwerfen).
    > Meiner Meinung nach wird die Diskussion Videospielen im Ganzen (unabhängig
    > von Plattform, Casual, Hardcore oder sonstigen Labels) zu verbissen
    > geführt. Es sind Spiele, die sollten in erster Linie Spaß machen und - als
    > wünschenswerter Nebeneffekt - im normalen Leben einen gewissen Effekt
    > haben.

    Ich Arbeite an einer Uni und habe den Studiengang Games Engineering besucht und mitgeholfen Praktika dafür zu veranstalten. Von daher nehme ich Spiele "ernst". Dann kommt bei mir noch die Komponente Vater hinzu. Wenn ich jemanden Angry Birds spielen sehe und davon ausgehe, dass es diese Person nicht zum ersten mal spielt, ärgert es mich, weil ich das Gefühl habe seinen IQ sinken zu sehen. Spiele müssen z.B. dem Spieler motorisch Fähigkeiten abverlangen wie in schwierigen Platformern oder auf Geschwindigkeit setzen wie in Quake 3 oder den Spieler in eine Phantasie-Welt entführen und mit der Geschichte verzaubern. Solche dinge eben. Ja und natürlich müssen sie in jedem Fall Spaß machen.
    Büchsen werfen in Echt ist eine super Sache. Virtuell ist es einfach nur doof. Man muss nichts dafür können und man wird in nichts besser.

  9. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: NormanLeFreaque 28.01.14 - 15:23

    dann geh mnal auf den nächsten flohmarkt.

    btw versuch dort deine apks zu verkaufen oder zu tauschen ;D

    ;EDIT;kannst ja garnich, weil du nur gewisse rechte hast und nichts materielles in der hand... schöne neue welt ;D

    :EDIT2: gebraucht spiuele kriegst auch bei amazon und wenn du nur das modul brauchst, dann kommst in die 5 euro preisregion und gar drunter. theme park (snes portierung) für 3 euro... und es ist ein vollwertiges spiel. ohne teure supertickets wie das "smartphone" game ;D



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.14 15:33 durch NormanLeFreaque.

  10. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: Garius 28.01.14 - 16:01

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht hast du es noch nicht mitbekommen, aber seitdem Apple mit dem
    > ersten iPhone den kapazitiven Touchscreens zum Massendurchbruch verholfen
    > hat, muss man da nicht mehr "drücken" :-)
    Das ist ja noch schlimmer. Je weniger Feedback ich bekomme desto unspielbarer wird es doch. Und jetzt komm mir nicht mit Vibrationsfeedback.

    > Hundert Prozent! Jeder, der etwas anderes behauptet spiele einmal das neue
    > Zelda - a link between worlds an und sage mir dann, welches Smartphone
    > Spiel auch nur annähernd an die Qualität und das Spielgefühl rankommt!
    Richtig. Da kann man sogar weiter in der Zeit zurückgehen (Ocarina Of Time 3D --> Phantom Hourglas --> Minish Cap) und die Spiele haben immer noch eine höhere Qualität.

  11. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: JensM 28.01.14 - 16:03

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht hast du es noch nicht mitbekommen, aber seitdem Apple mit dem
    > ersten iPhone den kapazitiven Touchscreens zum Massendurchbruch verholfen
    > hat, muss man da nicht mehr "drücken" :-)

    Druck kommt doch wieder zurück!

    https://www.golem.de/news/patentschrift-so-koennte-apple-druckempfindliche-touchscreens-bauen-1311-102698.html

    :D

  12. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: pinger030 28.01.14 - 16:50

    trust schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Wenn ich jemanden Angry Birds spielen sehe und davon ausgehe, dass es diese Person
    > nicht zum ersten mal spielt, ärgert es mich, weil ich das Gefühl habe
    > seinen IQ sinken zu sehen.

    Unterhaltung soll Spaß machen und muss nicht immer sinnvoll sein. Wenn die Leute also Spaß an Angry Birds haben, warum nicht?!? Gerade auf dem Smartphone geht es um die schnelle Unterhaltung. Großartigen Tiefgang in ein "Minispiel" zu packen funktioniert nicht und brauch auch kein Mensch. Wenn man intensiv zocken und dabei gefordert werden will, dann hat man halt einen PC bzw. eine Konsole.

    Außerdem ist es doch auch mal ganz schön in seiner Freizeit -nicht- ständig gefordert zu werden und den Kopf einfach mal auszuschalten. Dadurch ist man aber nicht gleich dumm.

    Dass du dich über die "Angry Birds Spieler" so ärgerst ist auch nicht viel gehaltvoller. Schließlich macht das genauso wenig Sinn und du verschwendest mit den Gedanken auch nur deine Zeit. Stattdessen hättest du dir schon längst eine Doku rein ziehen können. :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.14 16:53 durch pinger030.

  13. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: Flipperkugel 28.01.14 - 17:00

    Nagrach schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sollte man auch zusätzlich erwähnen, dass ich kein aktuelles Nintendo
    > Game kenne, dass es für 0,89¤ zu kaufen gibt. SCNR
    >

    Richtig.. wie sollte das auch funktionieren? Qualität hat nun mal ihren Preis.. wer nicht bereit ist die 39,99 EUR für ein richtiges Game zu bezahlen, der muß sich eben mit den halbgaren IOS- und Android-Games vergnügen.. Ist ja logisch, dass umfangreiche RPGs wie "Bravely Default" oder "Etrian Odyssey" (übrigens in meinen Augen die derzeit besten Rollenspiele und das plattformübergreifend) niemals für 0,89 EUR angeboten werden können, da die Entwicklung solcher Titel wohl etwas teurer ist als irgend ein Schrott-Smartphone-Game.

  14. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: Flipperkugel 28.01.14 - 17:16

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Dem kann ich nur widersprechen, die von Cohaagen genannten Ace Attorney und
    > Ghost Trick kommen zwar vom Handheld (Nintendo DS in dem Fall), sind aber
    > in Deutschland beispielsweise offiziell nur schwer (oder gar nicht) zu
    > bekommen und dann meist zu ziemlich hohen Preisen. Ferner funktionieren die
    > auch ohne Controller sehr gut (was natürlich mit der Herkunft vom Nintendo
    > DS zu tun hat).
    >

    Das sind nun 2 Titel, die ausschließlich über Touchscreen gesteuert werden können.. eine Art "Point 'n' Click" und damit ideal für Smartphones oder Tablets geeignet sind. Ghost Trick für Nintendo DS gibt es für ca. 8 EUR bei amazon und Ace Attorney ist je nach Teil etwas teurer. Und das sind neben Final Fantasy 3 die einzigen mir bekannten Titel, die es vom HH je auf's Smartphone geschafft haben. Aber für einen richtigen Spieler kann ein Smartphone oder Tablet kein Ersatz für's zocken sein. Lediglich als Ergänzung.. Die Idealausstattung eines Zockers besteht m.M. nach aus PS3 und Nintendo 3DS.. Mehr braucht man nicht, da die wichtigsten und besten Titel auf diesen beiden Systemen erscheinen :-)

  15. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: Cassiel 28.01.14 - 17:18

    trust schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach komm schon du legst dein iPhone irgendwo hin und hockst dich mit einem
    > PS-Controller davor, so ein quatsch! Das ist doch total unbequem und man
    > braucht Adleraugen dafür... Das ist total egal ob alle MFi-Kompatiblen
    > Spiele das unterstützen. Fakt ist, dass der iPhone-Hipster keine Ahnung von
    > solchen Modifikationen hat und damit hat sich das Thema erledigt.

    Probier es doch erstmal aus bevor zu herummeckerst. Ich nehme bevorzugt das iPad mini und aus einer Distanz von bis zu 1m ist es wunderbar zu spielen.

    http://instagram.com/p/jttIYpocJH/

  16. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: NormanLeFreaque 28.01.14 - 17:28

    für deine kosten kauf ich 2 konsolen mit spiel und hab gleich nen mitspieler :D

    EDIT: folgekosten für weitere spiele sind relativ, da mann module ausleihen kann, oder gebraucht kaufen... :3



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.14 17:31 durch NormanLeFreaque.

  17. Re: AAA Spiele und Smartphone

    Autor: trust 28.01.14 - 22:39

    Da brauche ich mir keine Doku reinziehen. Würde man einsam mit langem Rauschebart auf einer Bergspitze sitzen und an nichts denken hätte man mehr davon und hätte ich die 5min an der Bushaltestelle meinen Kopf gehoben, vielleicht hätte ich meine Traumfrau gefunden aber mit dem Gesicht nach unten, Vögel schießend, verbrauche ich nur Akku. Ich setze das mit RTL am Vor-Nachmittag gleich. Wenn mir jemand erzählt er hat mit Solchen Sendungen/Spielen echten Spaß weiß ich wie es um die Person bestellt ist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. REALIZER GmbH, Bielefeld
  3. Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG, Regensburg
  4. websedit AG, Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

  1. Bundesrechnungshof: Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus
    Bundesrechnungshof
    Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus

    Bundesbehörden haben mehrere Millionen Euro für eigene Apps ausgegeben. Der Bundesrechnungshof will diese abschalten lassen, wenn der Betrieb weitere Kosten verursacht.

  2. Riot Games: Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends
    Riot Games
    Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends

    Zwei sehr unterschiedliche Abenteuer für Einzelspieler hat Riot Games vorgestellt - beide sind in der Welt von League of Legends angesiedelt. In Ruined King erkunden die Champions die mysteriösen Schatteninseln, Conv/Rgence beschäftigt sich mit Zeitmanipulation.

  3. Energiewende: Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
    Energiewende
    Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

    Dänemark will seine klimaschädlichen Emissionen bis 2030 um 70 Prozent reduzieren. Eine Maßnahme ist der weitere Ausbau der Windenergie. Die Regierung plant einen riesigen Windpark mit angeschlossener Power-To-X-Anlage auf einer künstlichen Insel.


  1. 18:10

  2. 16:56

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:00

  6. 13:26

  7. 13:01

  8. 12:15