Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: Nintendo sagt Europa-Start von…

Handheld 1 Konsole 0

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Handheld 1 Konsole 0

    Autor: Seelbreaker 16.02.15 - 12:14

    Bin ich der einzige der diese gewisse Ironie ein bisschen bitter findet?

    Wäre es nicht besser gewesen, wenn man wenigstens einen Anime-Channel auf der Wii U bekommt?

    Stattdessen wird der 3ds schön geredet...
    Da fällt mir auch nichts anderes als Setzen,6 wegen Themaverfehlung ein...

    Man könnte fast meinen die Wii U ist ein Klotz am Bein :-/
    Nur 96 Titel und dabei scheint die Liste eher mit Müll vollgestopft zu sein...

  2. Re: Handheld 1 Konsole 0

    Autor: ww 16.02.15 - 12:54

    Der Golem-Artikel ist irreführend.
    Es gibt Gratis-Apps für Amazon Instant Video, Youtube und Netflix im WiiU Store.

    Zu den Games: Die Auswahl ist wirklich nicht so groß, aber es gibt schon mindestens 10 echte Top-Titel die sehr viel Spass machen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.02.15 12:55 durch ww.

  3. Re: Handheld 1 Konsole 0

    Autor: Anonymer Nutzer 16.02.15 - 12:59

    "Nur 96 Titel und dabei scheint die Liste eher mit Müll vollgestopft zu sein..."

    Äh nein, die meisten Spiele für die WiiU haben mit Abstand die höchsten Metascores im Vergleich zu XBox One und PS4 Spielen.

    Allerdings sind die Spiele auf der Wii U meist in ganz anderen Genres angesiedelt, die muss man mögen.

  4. Re: Handheld 1 Konsole 0

    Autor: mnementh 16.02.15 - 13:22

    Seelbreaker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin ich der einzige der diese gewisse Ironie ein bisschen bitter findet?
    >
    > Wäre es nicht besser gewesen, wenn man wenigstens einen Anime-Channel auf
    > der Wii U bekommt?
    >
    > Stattdessen wird der 3ds schön geredet...
    > Da fällt mir auch nichts anderes als Setzen,6 wegen Themaverfehlung ein...
    >
    > Man könnte fast meinen die Wii U ist ein Klotz am Bein :-/
    > Nur 96 Titel und dabei scheint die Liste eher mit Müll vollgestopft zu
    > sein...
    Crunchyroll auf der WiiU bietet ein wenig mehr als die drei Serien die der Nintendo-Anime-Channel auf dem 3DS bietet. Dort gibt es nur Kirby, Pokemon und Inazuma Eleven.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

  1. US-Sicherheitsbehörden: Telekom darf Sprint kaufen, wenn sie Huawei fallen lassen
    US-Sicherheitsbehörden
    Telekom darf Sprint kaufen, wenn sie Huawei fallen lassen

    Die US-Regierung setzt die Deutsche Telekom unter Druck. Der Kauf von Sprint durch T-Mobile US wird genehmigt, wenn der Mutterkonzern die Zusammenarbeit mit Huawei einschränkt. Offenbar ist die Telekom dazu bereit.

  2. Keine Beweise: BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus
    Keine Beweise
    BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus

    Eine Offenlegung des Quellcodes wie durch Huawei wünscht sich BSI-Chef Schönbohm auch von anderen Herstellern. Derweil besorgt sich das BSI Huawei-Bauteile auf der ganzen Welt, um sie auf Hintertüren zu untersuchen. Alles ohne Ergebnis.

  3. Bitkom: Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel
    Bitkom
    Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel

    Drei von vier Unternehmen meinen, Bewerber für IT-Jobs forderten zu viel Gehalt. Vier von zehn bemängeln fehlende fachliche Qualifikation.


  1. 00:24

  2. 18:00

  3. 17:16

  4. 16:10

  5. 15:40

  6. 14:20

  7. 14:00

  8. 13:30