1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: Onlinedienst Miiverse…

Schade

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Schade

    Autor: mnementh 29.08.17 - 11:14

    Miiverse ist cool, weil es ein Onlinedienst nur für Gamer ist. Communities existieren für verschiedene Spiele. Ich werde sicher nicht auf Twitter mit einem Screenshot fragen wie ich hier weiterkomme, auf Miiverse mache ich das.

    Außerdem gibt es die ganzen Leute die Zeichnungen über das Miiverse verteilen, was extrem cool ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.08.17 11:15 durch mnementh.

  2. Re: Schade

    Autor: dxp 29.08.17 - 11:56

    War aber doch zu 99% (gewagte Schätzung meinerseits) Kindergekrakel, was dort verbreitet wurde.

  3. Re: Schade

    Autor: Zazu42 29.08.17 - 12:07

    Kustbanause xD

  4. Re: Schade

    Autor: Z101 29.08.17 - 12:56

    dxp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War aber doch zu 99% (gewagte Schätzung meinerseits) Kindergekrakel, was
    > dort verbreitet wurde.

    Klar gab es "Gekrakel", aber es gibt wohl kaum eine Community die so viel "Kunst" produziert hat wie das Miiverse:

    https://www.google.de/search?q=miiverse+art&tbm=isch

    Daher ist es schade das Miiverse schliesst, aber Nintendo hat wohl erkannt das es weitaus mehr Werbung bringt wenn so etwas bei Twitter/FaceBook/Instagram abläuft als in einer geschlossenen Nintendo-Community.

  5. Re: Schade

    Autor: countzero 29.08.17 - 12:57

    dxp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War aber doch zu 99% (gewagte Schätzung meinerseits) Kindergekrakel, was
    > dort verbreitet wurde.

    Ich würde eher so 80% schätzen. Aber die restlichen 20% waren es meiner Meinung nach wert. Zum Glück haben sie das Feature in Splatoon 2 rübergerettet, auch wenn es maximal bescheuert ist, dass man seine Zeichnung auf Twitter oder Facebook posten muss, damit sie im Spiel erscheint.

  6. Re: Schade

    Autor: Z101 29.08.17 - 13:12

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dxp schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > War aber doch zu 99% (gewagte Schätzung meinerseits) Kindergekrakel, was
    > > dort verbreitet wurde.
    >
    > Ich würde eher so 80% schätzen. Aber die restlichen 20% waren es meiner
    > Meinung nach wert. Zum Glück haben sie das Feature in Splatoon 2
    > rübergerettet, auch wenn es maximal bescheuert ist, dass man seine
    > Zeichnung auf Twitter oder Facebook posten muss, damit sie im Spiel
    > erscheint.

    Eher maximal gutes Marketing...

  7. Re: Schade

    Autor: mnementh 29.08.17 - 15:04

    dxp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War aber doch zu 99% (gewagte Schätzung meinerseits) Kindergekrakel, was
    > dort verbreitet wurde.
    Und wenn es nur ein gutes Bild gäbe würde es sich lohnen. Aber sieh selbst:

    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAADcU5QvMY7YdQ
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAABbVHhkF2NZ-Q
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAADKUKFgUWh6-g
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAABjUqFQBgZ2Og
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAADHVHhw1SV2rw
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAADRUV6k_umXlA
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAADKUKFdUNE7LQ
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYMHAAACAADRUqGTbGJNfA
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYQHAAABAACNUKEpt8G12w
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYQHAAABAACNUKEilzVdBQ
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAADHVHhjqiyrAw
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAADaVHhjvDSfhA
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYMHAAABAADMUKlZ6HnHjw
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAADaVHhkn4zs2A
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAAA5VHwZkIa5rQ
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYQHAAABAACNUKE3jbNk5w
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAADHVHhtfamJQQ
    https://miiverse.nintendo.net/posts/AYIHAAAEAABEVRTjjKO9MQ

    Reicht ja fürs erste.

  8. Re: Schade

    Autor: dxp 29.08.17 - 22:47

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dxp schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > War aber doch zu 99% (gewagte Schätzung meinerseits) Kindergekrakel, was
    > > dort verbreitet wurde.
    > Und wenn es nur ein gutes Bild gäbe würde es sich lohnen. Aber sieh
    > selbst:
    >
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    > miiverse.nintendo.net
    >
    > Reicht ja fürs erste.

    o.O

    Okay, da sind wirklich ziemlich tolle Teile dabei. Hab ich nur nie gesehen ;)
    Und das haben die wirklich mit dem windigen Touchscreen im Tablet gemacht? Beeindruckend.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud DevOps Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. Software-Manager Automotive mit Schwerpunkt Cyber Security (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Referent:in IT-Projektmanagement | Softwareentwicklung (m/w/d)
    Trianel GmbH, Hamburg
  4. IT-Support - PC-Administration und Anwendungsbetreuung (m/w/d)
    Julius Kühn-Institut (JKI) Bundesforschungsinstitut Für Kulturpflanzen, Dossenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.168€
  2. 333€ statt UVP 699€
  3. 1.024 mit Rabattcode NBB25HARDWARE
  4. (u. a. AMD Ryzen 5 5600 für 179€, Palit RTX 3070 GamingPro für 669€, MSI RTX 3090 Gaming X...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de