Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: Puppen- statt Videospiele

wieso nur so "schwach" *?*??&?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wieso nur so "schwach" *?*??&?

    Autor: Heimkinomaxi 17.06.15 - 10:51

    Ich mag BigN eigentlich für deren Bemühungen und Mut. Alle großen Innovatoren werden ausgelacht und abgestraft wenn sie irgendetwas abseits von Grafik und Levelgröße bringen. MS mit der One wurde geprügelt weil keiner Familysharing, Cloud und moderne sprachbasierte Wohnzimmersteuerung wollte ! Ausspioniert wird man täglich an allen Ecken und Enden, wer einen PC, InternetTV, Handy und einen Arbeitsplatz hat wird bereits "gebigbrothert" ..na und ??? Besser sie überwachen mich beim Schnitzel essen als ein durchgeknallter Spinner jagt sich irgendwo mal neben mir in die Luft :(

    MS hatte vor dass jede One immer Internet hat. Damit hätten sie die nötigen Voraussetzungen für eine Cloudunterstutzung gehabt. Sie wollten dass wir bis zu 10 "Familienmitglieder" festlegen diebdann alle gratis und unbegrenzt auf unsere Spiele zugreifen können ! Da hätten meine Jungs und ich zwar keine Gebrauchtspiele mehr gehabt aber dafür bereits so Unsummen an Spielekosten eingespart da ja nur Multiplayergames von jedem extra gekauft werden müssen ! Aber neeeeeiiiin wollen wir ja allle nicht :'(

    Nintendo is das gleiche, die machen Gott sei Dank was anderes und werden dennoch immer gestraft. Nur malbauf den Punkt gebracht hasse ich die WiiBuhh komplett ! Für mich isbdas ein reiner Bullshit. Gute Ideen aber schlecht umgesetzt. Ich denke Nintendo will gar nicht dass Shooter geil auf deren Gamepads zu zocken sind. Bei Metroid Hunters am 3DS hatten sie eine super geile Stylus Steuerung wie Maus und Tastatur und es waren Tausende Leute inline und haben sich gebattelt. Nur danach hat Njntendo verboten dass diese Steuerung verwendet wird da sie nicht wollten dass der 3DS zur Ballerhandheld erklärt wird *?&?&?&?&? Wie blöd kann einer bitte sein ?
    Nintendo muss endlich wirtschaftlich denken lernen !

    Man muss den Leuten nicht nur Njntendogames geben sondern auch schauen dass Thirdparties super laufen ! Dann wird man erfolgreich sein. Ich hoffe für BigN dass sie endlich mal eine Konsole bringen die doppelt oder dreifach die Leistung der jetztigen NextGen hat und dabei einen coolen WiiU artigen Controller mitbringt mit dem man per Stylus auch geil shooootern kann :)

  2. Re: wieso nur so "schwach" *?*??&?

    Autor: Garius 17.06.15 - 11:54

    Heimkinomaxi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mag BigN eigentlich für deren Bemühungen und Mut. Alle großen
    > Innovatoren werden ausgelacht und abgestraft wenn sie irgendetwas abseits
    > von Grafik und Levelgröße bringen. MS mit der One wurde geprügelt weil
    > keiner Familysharing, Cloud und moderne sprachbasierte Wohnzimmersteuerung
    > wollte ! Ausspioniert wird man täglich an allen Ecken und Enden, wer einen
    > PC, InternetTV, Handy und einen Arbeitsplatz hat wird bereits
    > "gebigbrothert" ..na und ??? Besser sie überwachen mich beim Schnitzel
    > essen als ein durchgeknallter Spinner jagt sich irgendwo mal neben mir in
    > die Luft :(

    > MS hatte vor dass jede One immer Internet hat. Damit hätten sie die nötigen
    > Voraussetzungen für eine Cloudunterstutzung gehabt. Sie wollten dass wir
    > bis zu 10 "Familienmitglieder" festlegen diebdann alle gratis und
    > unbegrenzt auf unsere Spiele zugreifen können ! Da hätten meine Jungs
    > und ich zwar keine Gebrauchtspiele mehr gehabt aber dafür bereits so
    > Unsummen an Spielekosten eingespart da ja nur Multiplayergames von jedem
    > extra gekauft werden müssen ! Aber neeeeeiiiin wollen wir ja allle nicht
    > :'(
    Ich sag dir mal wie mein Familysharing mit meinen bisherigen Konsolen aussah: Ich gebe dir das Spiel, du legst es in deine Konsole ein und spielst. Fertisch. Wie kann man so blauäugig sein und MS die Schote vom Familysharing abnehmen. Das war schlicht und ergreifend ein Versuch, den Gebrauchtspielmarkt in den Griff zu bekommen.

    Das Argument "Cloudberechnung" zieht schon seit EA und Sim City nicht mehr. Und das MS vor hatte, durch Kinect Attentate zu verhindern, ist mir nicht bekannt. Du hättest also MS gehabt, die dich beim Schnitzel essen beobachten UND den Bekloppten der sich neben dir hoch jagt. EDIT: Dir ist schon bewusst, welche Rolle MS im NSA Skandal gespielt hat, oder?

    > Nintendo is das gleiche, die machen Gott sei Dank was anderes und werden
    > dennoch immer gestraft. Nur malbauf den Punkt gebracht hasse ich die
    > WiiBuhh komplett ! Für mich isbdas ein reiner Bullshit. Gute Ideen aber
    > schlecht umgesetzt. Ich denke Nintendo will gar nicht dass Shooter geil auf
    > deren Gamepads zu zocken sind. Bei Metroid Hunters am 3DS hatten sie eine
    > super geile Stylus Steuerung wie Maus und Tastatur und es waren Tausende
    > Leute inline und haben sich gebattelt. Nur danach hat Njntendo verboten
    > dass diese Steuerung verwendet wird da sie nicht wollten dass der 3DS zur
    > Ballerhandheld erklärt wird *?&?&?&?&? Wie blöd kann einer bitte sein ?
    > Nintendo muss endlich wirtschaftlich denken lernen !
    Tut man doch. Man steigt ins Handygeschäft ein, man will bei Let's Plays mitverdienen, man verkauft Einstellungsmöglichkeiten, die bei anderen Standard und kostenlos sind (Interface Themes).

    > Man muss den Leuten nicht nur Njntendogames geben sondern auch schauen dass
    > Thirdparties super laufen ! Dann wird man erfolgreich sein. Ich hoffe für
    > BigN dass sie endlich mal eine Konsole bringen die doppelt oder dreifach
    > die Leistung der jetztigen NextGen hat und dabei einen coolen WiiU artigen
    > Controller mitbringt mit dem man per Stylus auch geil shooootern kann :)
    Dann geh dich bei EA beschweren. Die haben (wie immer) als erstes den Schwanz eingezogen, als ihre Vorstellungen nicht denen von Nintendo deckte. Google mal 'Nintendo EA Origin'.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.06.15 11:56 durch Garius.

  3. Re: Themes

    Autor: Missingno. 17.06.15 - 12:01

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man verkauft Einstellungsmöglichkeiten, die bei anderen Standard und kostenlos sind (Interface Themes).
    Öhm ... wo sind die Standard und kostenlos? Bei der Xbox 360 musste man sich die Themes kaufen und bei der PS3 ebenso. Ja, es gab ein paar gratis, aber die gibt es auch für den 3DS. Bis Nintendo so schlimm ist wie Microsoft (Avatar-Klamotten) dauert es noch ein bisschen.

    --
    Dare to be stupid!

  4. Re: wieso nur so "schwach" *?*??&?

    Autor: Heimkinomaxi 17.06.15 - 12:10

    Nein nein nein mich bitte richtig verstehen anstatt falsch zu korrigieren !

    #1 ich meinte nicht und nie dass MS durch Kinect Attentäter überführt ! Nur dass die ständige Onlinepräsenz und Überwachung scheinbar jedem egal ist ( mir ja auch ) solange es keiner anspricht ! MS sagt was von Onlinezwang und alle haben plötzlich Panik vor Überwachung. Aber am Idiotenphone is es egal überwacht zu werden oder wie jetzt ???? Hauen jetzt alle ihre Smartphones in den nächsten Bach ?

    #2 wollte MS nicht nur den Gebrauchtmarkt in den Griff bekommen. Es gab auch technische und fortschrittliche Überlegungen dabei !

    #3 ich kann meinen Freunden die 400km weit weg wohnen leider nicht einfach mal meine Games über den Zaun werfen ! Das is ja das Problem, Schulkinder ( möglicherweise ja du auch ) können ohne Stress ihre Games in der Pause tauschen, ich aber als arbeitender und studierender Mensch hab diese Möglichkeit nicht !
    Bzw was man gebraucht für Battlefield im Gamestop bekommt und was man dann dafür zahlt es gebraucht zubkaufen is pure Abzocke und frech ! Da verzicht ich lieber auf Gebrauchtspiele !

    #4 mit Handygeschäft, Let's Play ( was richtig frech von BigN war ) und Handhelds macht man gutes Geld aber verliert seinen Stellenwert in der Branche sehr schnell ! Sie täten besser daran eine richtig dicke Konsole zu bringen.

    #5 EA is ein Ar***verein aber immer noch besser als viele andere ! Und BF4 und BFH wie auch Battlefront oder Titanfall sind echt gute Games !

  5. Re: Themes

    Autor: Garius 17.06.15 - 21:14

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öhm ... wo sind die Standard und kostenlos? Bei der Xbox 360 musste man
    > sich die Themes kaufen und bei der PS3 ebenso. Ja, es gab ein paar gratis,
    > aber die gibt es auch für den 3DS. Bis Nintendo so schlimm ist wie
    > Microsoft (Avatar-Klamotten) dauert es noch ein bisschen.
    Das stimmt allerdings. Mit Themes hab ich mich wohl zu weit aus dem Fenster gelehnt. Ich bezog mich eher auf Wallpaper.

  6. Re: wieso nur so "schwach" *?*??&?

    Autor: Garius 17.06.15 - 21:35

    Heimkinomaxi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein nein nein mich bitte richtig verstehen anstatt falsch zu korrigieren
    > !
    >
    > #1 ich meinte nicht und nie dass MS durch Kinect Attentäter überführt !
    > Nur dass die ständige Onlinepräsenz und Überwachung scheinbar jedem egal
    > ist ( mir ja auch ) solange es keiner anspricht ! MS sagt was von
    > Onlinezwang und alle haben plötzlich Panik vor Überwachung. Aber am
    > Idiotenphone is es egal überwacht zu werden oder wie jetzt ???? Hauen
    > jetzt alle ihre Smartphones in den nächsten Bach ?
    Wieso sollten sie? Das wurde doch schon tausend mal ausdiskutiert. Ein Smartphone das mit dem Rücken auf dem Tisch oder gar weiter entfernt liegt, ist etwas anderes, als eine Kamera die auf einem Fernseher steht und auf die Wohnzimmermitte gerichtet ist.
    Und ich glaube kaum, dass es die "Idiotenphone" Besitzer sind, die sich über den Überwachungscharakter aufgeregt haben.

    > #2 wollte MS nicht nur den Gebrauchtmarkt in den Griff bekommen. Es gab
    > auch technische und fortschrittliche Überlegungen dabei !
    Welche denn? Spiele konnte ich schon immer tauschen, indem ich dir den Datenträger gebe. Was will man da verbessern?

    > #3 ich kann meinen Freunden die 400km weit weg wohnen leider nicht einfach
    > mal meine Games über den Zaun werfen ! Das is ja das Problem,
    > Schulkinder ( möglicherweise ja du auch ) können ohne Stress ihre Games in
    > der Pause tauschen, ich aber als arbeitender und studierender Mensch hab
    > diese Möglichkeit nicht !
    Das ist kein Problem, das war auch nie eines. Und sofern du nicht die von dir genannten Schulkinder als Freunde hast, haben die sicherlich das Geld, sich ihre Spiele selbst zu finanzieren. Außerdem rechtfertigt dieses seltene Szenario (Schulfreund der 400km weg wohnt und nicht genügend Geld hat) noch lange keinen Always Online Zwang.

    > Bzw was man gebraucht für Battlefield im Gamestop bekommt und was man dann
    > dafür zahlt es gebraucht zubkaufen is pure Abzocke und frech ! Da
    > verzicht ich lieber auf Gebrauchtspiele !
    Dann tue das bitte. Ich finde es frech, alle 24 Stunden von mir zu verlangen, meine Konsole ans Netz anzuschließen. Und bevor die Frage kommt, ja, meine derzeitigen Konsolen hängen eben nicht die ganze Zeit im Netz.

    > #4 mit Handygeschäft, Let's Play ( was richtig frech von BigN war ) und
    > Handhelds macht man gutes Geld aber verliert seinen Stellenwert in der
    > Branche sehr schnell ! Sie täten besser daran eine richtig dicke Konsole
    > zu bringen.
    Also als ich das letzte mal nachgeschaut habe, stand es ehrlich gesagt sehr gut um die Verkaufszahlen des 3DS. Wusstest du das der alte DS und der Game Boy Platz zwei und drei der weltweit am meistverkauftesten Konsolen belegen. Die Handhelds sind der einzige Grund, warum Nintendo bis heute weiter im Konsolengeschäft ist. Die "richtig dicken" Konsolen waren meist die, die den wenigsten Erfolg hatten.

    > #5 EA is ein Ar***verein aber immer noch besser als viele andere !
    Echt? Wer ist denn bitte schlimmer? 2012 und 2013 haben sie es jedenfalls noch zur Worst Company geschafft.

    > Und BF4 und BFH wie auch Battlefront oder Titanfall sind echt gute Games !
    Das ist schön, ändert aber nichts daran, das dieser Konzern eine Spieleserie nach der anderen aus Geldgeilheit hinhunzt und wie - teils mit Druck - versucht wird, die eigene Plattform zu verbreiten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.06.15 21:39 durch Garius.

  7. Re: Wallpaper

    Autor: Missingno. 18.06.15 - 10:27

    Wallpaper von Nintendo ... meinst du die aus dem Sterne-Katalog?

    --
    Dare to be stupid!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Oxfam Deutschland e.V., Berlin
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt
  4. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04