Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: Switch bekommt Mario Tennis…

Viel aufgewärmtes...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel aufgewärmtes...

    Autor: deutscher_michel 11.01.18 - 18:05

    ..ich als WiiU und Wii Besitzer sehe irgendwie noch immer keinen Spiele-Grund mir die Switch zu holen.. das haut mich alles nicht wirklich vom Hocker - Tropical Freeze mit neuem Charaker, Dark Souls, Mario Tennis.. hmmm

  2. Re: Viel aufgewärmtes...

    Autor: Thunderbird1400 11.01.18 - 18:48

    Als Wii U Besitzer gibt es kaum einen Grund, auf die Switch zu wechseln. Außer man will unbedingt Mario Odyssey (was wirklich fantastisch ist).

    Ich persönlich habe die Wii U übersprungen (weil es vor dem Erscheinen der Switch kein "richtiges" Zelda gab und wegen des Controllers), und da Nintendo es noch immer nicht auf die Reihe bekommen hat, die guten Wii U Titel wie New Super Mario Bros U auf die Switch zu bringen (was aber noch kommen wird), wird das jetzt eben mit Cemu Emulator gezockt. Mario Bros U läuft inzwischen nahezu perfekt.

  3. Re: Viel aufgewärmtes...

    Autor: Allandor 11.01.18 - 19:16

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..ich als WiiU und Wii Besitzer sehe irgendwie noch immer keinen
    > Spiele-Grund mir die Switch zu holen.. das haut mich alles nicht wirklich
    > vom Hocker - Tropical Freeze mit neuem Charaker, Dark Souls, Mario Tennis..
    > hmmm


    Geht mir auch so. Bislang nur mario galaxy alles andere hab ich entweder schon auf der wii u oder interessiert mich nicht.

  4. Re: Viel aufgewärmtes...

    Autor: PineapplePizza 11.01.18 - 19:33

    Thunderbird1400 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außer man will unbedingt Mario Odyssey (was wirklich fantastisch ist).

    Fand es nicht halb so fantastisch wie 3D World und Captain Toad.

    Die Wii U hatte auch sonst viele gute Spiele, auch schon am Anfang (Zombi U, Lego City Undercover, ...). Aber einfach trotzdem einen schlechten Ruf.

    Zelda BotW war eben ein paar Jahre zu spät dran und so kam die Switch zu ihrem unschlagbaren Launchtitel mit dem das ganze viral gegangen ist. Das Spiel alleine hätte sonst die Wii U auch auf den Weg gebracht, aber Entwicklung eines Top-Spiels dauert eben inzwischen länger als der gesamte Lebenszyklus einer Konsole.

    Die Switch wird noch viele Ports bekommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.18 19:34 durch PineapplePizza.

  5. Re: Viel aufgewärmtes...

    Autor: ubuntu_user 11.01.18 - 22:15

    Allandor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht mir auch so. Bislang nur mario galaxy alles andere hab ich entweder
    > schon auf der wii u oder interessiert mich nicht.

    gibt aber ja schon mehr switch nutzer als wii u Kunden.
    warum sollte nintendo nicht die spiele auch auf die switch portieren, wenn sowieso fast niemand die auf der wii u gespielt hat?

  6. Re: Viel aufgewärmtes...

    Autor: ecv 12.01.18 - 03:46

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..ich als WiiU und Wii Besitzer sehe irgendwie noch immer keinen
    > Spiele-Grund mir die Switch zu holen.. das haut mich alles nicht wirklich
    > vom Hocker - Tropical Freeze mit neuem Charaker, Dark Souls, Mario Tennis..
    > hmmm


    Ich weiß nicht, mein Gulasch oder chili schmeckt aufgewärmt oft noch besser ;-)

  7. Re: Viel aufgewärmtes...

    Autor: Pecker 12.01.18 - 08:54

    Ich hab aber keine Wii U sondern "nur" die Switch. Insofern freut es mich, dass auch die guten Spiele der Wii U auf die Switch kommen. Umso besser auch für die Wii U Besitzer, die verpassen dann nämlich wenig ^^

  8. Re: Viel aufgewärmtes...

    Autor: _2xs 12.01.18 - 09:13

    ecv schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deutscher_michel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ..ich als WiiU und Wii Besitzer sehe irgendwie noch immer keinen
    > > Spiele-Grund mir die Switch zu holen.. das haut mich alles nicht
    > wirklich
    > > vom Hocker - Tropical Freeze mit neuem Charaker, Dark Souls, Mario
    > Tennis..
    > > hmmm
    >
    > Ich weiß nicht, mein Gulasch oder chili schmeckt aufgewärmt oft noch besser
    > ;-)

    Mal davon abgesehen, daß es besser schmeckt wenn der Teller vorgewärmt ist und das Besteck richtig in der Hand liegt ;-).

  9. Re: Viel aufgewärmtes...

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 13.01.18 - 02:30

    PineapplePizza schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber einfach trotzdem einen schlechten Ruf.

    Natürlich. Nintendo hatte eine Last-Gen-Konsole zum Preis einer PS4 versucht zu verkaufen und im Ggs. zur Wii noch nicht mal Casuals angesprochen.

  10. Re: Viel aufgewärmtes...

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 13.01.18 - 02:46

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..ich als WiiU und Wii Besitzer sehe irgendwie noch immer keinen
    > Spiele-Grund mir die Switch zu holen..

    Dann halt nicht. Bleiben mehr Switches für alle anderen übrig, die Rocket League unterwegs spielen wollen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. BWI GmbH, Meckenheim, München
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Valerian, Kong: Skull Island, Jungle)
  2. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  3. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber
    Breko
    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

  2. Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert
    Magento
    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

    Oneplus hat seine Untersuchung zu kopierten Kreditkarten abgeschlossen. Angreifer konnten wohl eine Schwachstelle für Cross-Site-Scripting ausnutzen.

  3. Games: US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig
    Games
    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

    "Spektakulär" findet der wichtigste US-Branchenverband das Wachstum von Gaming-Hardware und -Software im Jahr 2017. Mittlerweile beschäftigen die Unternehmen der Spieleindustrie mehr als 220.000 Mitarbeiter allein in den USA.


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05