1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Switch: Deutscher…

Das gehört dringend reformiert

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das gehört dringend reformiert

    Autor: slashwalker 20.10.21 - 12:48

    Wenn der Entwickler/ Publisher sagt das wird ein 18+ Titel, dann sollte der Jugendschutz das gar nicht mehr zur Prüfung vorgelegt bekommen.

  2. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: crustenscharbap 20.10.21 - 13:05

    Das hat ja nichts mit den Jugendschutz zu tun. Unser Staat will einfach dass das spiel nicht existiert.

    Deutschlands Internet ist schon sehr stark zensiert und die Zensur wird immer stärker.

  3. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: xy-maps 20.10.21 - 13:15

    Finde ich auch Interessant dass das Spiel indiziert wurde weil man Zombies den Kopf abhacken kann, aber GTA V kommt ungeschnitten nach Deutschland wo man z.B. in einer Mission einen Menschen Aktiv mit verschiedenen Werkzeugen Foltern muss…
    Finde ich eigentlich gut, dass die USK endlich etwas lockerer mit 18+ Titeln geworden ist aber manchmal kommt mir es so willkürlich vor als ob die großen Publisher mit viel Geld die Prüfung sich erkaufen.

  4. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: slashwalker 20.10.21 - 13:28

    xy-maps schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde ich eigentlich gut, dass die USK endlich etwas lockerer mit 18+ Titeln geworden ist

    Weder USK noch BPjM sollen 18+ Titel beurteilen. Die sollen sich um alle anderen Einstufungen kümmern und die Finger von Spielen / Filmen für Erwachsene lassen. Meine Meinung.

  5. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: Plumpaquatsch 20.10.21 - 13:55

    Aber das geht doch nicht. Der Deutsche an sich (egal welchen Alters) ist unmündig und unfähig Entscheidungen zu treffen (geschweige denn zu Beurteilen, was gut für Ihn ist). Deshalb sind solche Stellen dringend notwendig!

  6. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: kriD reD 20.10.21 - 14:16

    Plumpaquatsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber das geht doch nicht. Der Deutsche an sich (egal welchen Alters) ist
    > unmündig und unfähig Entscheidungen zu treffen (geschweige denn zu
    > Beurteilen, was gut für Ihn ist). Deshalb sind solche Stellen dringend
    > notwendig!

    Ach? Aber wählen dürfen soll der Deutsche schon mit 16 oder noch früher?

  7. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: slashwalker 20.10.21 - 14:45

    kriD reD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach? Aber wählen dürfen soll der Deutsche schon mit 16 oder noch früher?

    Das kam hauptsächlich von den Grünen. Und nun schau dir das Durchschnittsalter von z.B. den Fridays for Future Teilnehmern an.
    Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

  8. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: Kakiss 20.10.21 - 14:55

    slashwalker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn der Entwickler/ Publisher sagt das wird ein 18+ Titel, dann sollte der
    > Jugendschutz das gar nicht mehr zur Prüfung vorgelegt bekommen.


    Jap definitiv,

    es spricht ja nichts gegen eine Regelung die Werbung und so weiter ab 22 Uhr oder ähnlich zu begrenzen.
    Wurde mit Filmen damals ja auch schon so gemacht, dass die unzensierte Version dann oft Nachts kam und die Werbung mit erotischen Inhalten schaltet ja ebenfalls erst Nachts.

    Gebessert haben sie sich ja in den letzten zwei Jahrzehnten deutlichst, immerhin kann man bereits Wolfenstein mit passenden Symbolen bei den Feinden hierzulande problemlos kaufen und ehemals indizierte Titel sind nach erneuter Prüfung ebenfalls erhältlich.

  9. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: Plumpaquatsch 20.10.21 - 15:01

    Würden Wahlen etwas ändern, wären Sie schon lange abgeschafft ;)

  10. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: ohinrichs 20.10.21 - 15:12

    slashwalker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kriD reD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach? Aber wählen dürfen soll der Deutsche schon mit 16 oder noch früher?
    >
    > Das kam hauptsächlich von den Grünen. Und nun schau dir das
    > Durchschnittsalter von z.B. den Fridays for Future Teilnehmern an.
    > Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

    58% der Wahlberechtigten sind über 50 Jahre alt. 14,4% sind unter 30 Jahre alt. Wie will man da die Interessen der jungen Menschen berücksichtigen? Ich behaupte mal, die meisten der über 50jährigen setzen ihre Kreuze ohne Berücksichtigung der aktuellen Situationen. "Habe ich schon immer gewählt!".

  11. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: Pantsu 20.10.21 - 15:32

    Mein Spielgeschichtswissen sagt mir: Keine Demokratie hat mehr zensiert bzw. auf den Index gesetzt außer Australien und Deutschland, in Australien war es manchmal sogar härter und aus skurrileren Gründen. Geht in euer Genesungscamp und grüßt die Kängurus, manche Länder haben halt früher fertig als andere, manche bestärken sich in ihrem Kampf um die Unfreiheit.

  12. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: Muntermacher 20.10.21 - 15:36

    ohinrichs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > slashwalker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > kriD reD schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ach? Aber wählen dürfen soll der Deutsche schon mit 16 oder noch
    > früher?
    > >
    > > Das kam hauptsächlich von den Grünen. Und nun schau dir das
    > > Durchschnittsalter von z.B. den Fridays for Future Teilnehmern an.
    > > Ein Schelm wer Böses dabei denkt.
    >
    > 58% der Wahlberechtigten sind über 50 Jahre alt. 14,4% sind unter 30 Jahre
    > alt. Wie will man da die Interessen der jungen Menschen berücksichtigen?
    > Ich behaupte mal, die meisten der über 50jährigen setzen ihre Kreuze ohne
    > Berücksichtigung der aktuellen Situationen. "Habe ich schon immer
    > gewählt!".

    Ich kenne das anders: in jungen Jahren wählz mam grün, dann kommt die Vernunft. Wobei bei Erstwählern ja mehr die FDP gewählt haben.

  13. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: nuclear 20.10.21 - 15:52

    Was zum Teufel hat die CDU mit der Vernunft zu tun? Sorry aber das genaue Gegenteil ist da ja wohl eher der Fall. Vor allem dank der ganzen Korruption die aus dem Laden entspringt...

    Wer vernünftig ist kann eigentlich nur progressive Parteien wählen. Denn der Konservatismus und Stillstand führen langfristig zum Niedergang.

  14. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: psyemi 20.10.21 - 15:53

    Muntermacher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne das anders: in jungen Jahren wählz mam grün, dann kommt die
    > Vernunft. Wobei bei Erstwählern ja mehr die FDP gewählt haben.

    In jungen Jahren ist man noch idealistisch (Grün) dann kommt oft die Phase wo man halt maximal Frei sein möchte ohne grüne Kosten und "Einschränkungen" (FDP) und später wählt man dann oft erhalten des bisherigen oder merkt auch das grün eigentlich besser wäre. :D

  15. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: Marco2G 20.10.21 - 16:13

    Falsch.

    Auch du bist dem aktuell trendigen "Das sind wir, alles andere ist der Feind"Mentalität anheim gefallen.

    Der Konservativismus bildet das Fundament, von welchem aus der jugendliche Aktivismus überhaupt erst den Luxus hat sich zu entfalten.

    Beides muss mit Vorsicht genossen werden. Die Balance muss stimmen.

    Das ist genau das gleiche wie bei der Diskussion um Diversität. Diversität macht die Spezies Robust gegen Extremfälle... Gleichzeitig aber sind Exemplare links und rechts auf der Glockenkurve aber oft alleine schwer überlebensfähig. Auch hier bildet die ach so verhasste konservative Mitte das Fundament, welches uns den Luxus erlaubt die Querschläger dennoch zu tragen und ihnen eine Chance zu geben der Spezies auf eine Art zu nutzen, die ein Normalo schlicht nicht kann.

  16. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: thecrew 20.10.21 - 16:22

    Muntermacher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ohinrichs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > slashwalker schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > kriD reD schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Ach? Aber wählen dürfen soll der Deutsche schon mit 16 oder noch
    > > früher?
    > > >
    > > > Das kam hauptsächlich von den Grünen. Und nun schau dir das
    > > > Durchschnittsalter von z.B. den Fridays for Future Teilnehmern an.
    > > > Ein Schelm wer Böses dabei denkt.
    > >
    > > 58% der Wahlberechtigten sind über 50 Jahre alt. 14,4% sind unter 30
    > Jahre
    > > alt. Wie will man da die Interessen der jungen Menschen berücksichtigen?
    > > Ich behaupte mal, die meisten der über 50jährigen setzen ihre Kreuze
    > ohne
    > > Berücksichtigung der aktuellen Situationen. "Habe ich schon immer
    > > gewählt!".
    >
    > Ich kenne das anders: in jungen Jahren wählz mam grün, dann kommt die
    > Vernunft. Wobei bei Erstwählern ja mehr die FDP gewählt haben.


    Du meinst, dann kommt das Geld und der Geiz nichts davon an andere abtreten zu müssen (in Form von Steuern und Reformen). Vernüftig wäre es, den Planeten zu erhalten, damit es allen irgendwie gut geht, egal wie.
    Wer diese Sprüche ablässt ist in der Midlife Crisis und weint der Vergangenheit hinterher, die ja so viel besser war. So siehts aus. Ps. ich bin Mitte 40. Und wähle weder CDU noch FDP noch AFD. Weil es mir egal ist, ob ich einen Benz vor der Tür habe oder eben nicht. Dafür behalte ich mein inneres Kind und verzichte auf Depressionen.

  17. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: Alessey 20.10.21 - 16:35

    Marco2G schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falsch.
    >
    > Auch du bist dem aktuell trendigen "Das sind wir, alles andere ist der
    > Feind"Mentalität anheim gefallen.
    >
    > Der Konservativismus bildet das Fundament, von welchem aus der jugendliche
    > Aktivismus überhaupt erst den Luxus hat sich zu entfalten.
    >
    > Beides muss mit Vorsicht genossen werden. Die Balance muss stimmen.
    >
    > Das ist genau das gleiche wie bei der Diskussion um Diversität. Diversität
    > macht die Spezies Robust gegen Extremfälle... Gleichzeitig aber sind
    > Exemplare links und rechts auf der Glockenkurve aber oft alleine schwer
    > überlebensfähig. Auch hier bildet die ach so verhasste konservative Mitte
    > das Fundament, welches uns den Luxus erlaubt die Querschläger dennoch zu
    > tragen und ihnen eine Chance zu geben der Spezies auf eine Art zu nutzen,
    > die ein Normalo schlicht nicht kann.

    Sehr gut getroffen, kann ich nur unterschreiben.

  18. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: toco 20.10.21 - 17:03

    > Deutschlands Internet ist schon sehr stark zensiert und die Zensur wird
    > immer stärker.

    Blödsinn, es wird immer weniger zensiert...
    https://www.schnittberichte.com/svds.php?Page=Indizierungen#neueste-indizierungen

    zuletzt monatelang gar nichts...

  19. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: gaym0r 20.10.21 - 17:50

    Marco2G schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falsch.
    >
    > Auch du bist dem aktuell trendigen "Das sind wir, alles andere ist der
    > Feind"Mentalität anheim gefallen.
    >
    > Der Konservativismus bildet das Fundament, von welchem aus der jugendliche
    > Aktivismus überhaupt erst den Luxus hat sich zu entfalten.

    Korruption, Geldverschwendung und Unfähigkeit = Konservativismus. Wieder was gelernt. Danke. :-)

  20. Re: Das gehört dringend reformiert

    Autor: forenuser 20.10.21 - 18:05

    Pantsu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Spielgeschichtswissen sagt mir: Keine Demokratie hat mehr zensiert
    > bzw. auf den Index gesetzt außer Australien und Deutschland, in Australien
    > war es manchmal sogar härter und aus skurrileren Gründen. Geht in euer
    > Genesungscamp und grüßt die Kängurus, manche Länder haben halt früher
    > fertig als andere, manche bestärken sich in ihrem Kampf um die Unfreiheit.

    Es stand und steht aber jedem Ü18 frei die Titel zu erwerben. Ja, vielleicht nicht mehr bei
    Amazon, aber wer sein Hobby liebt.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (*) - Embedded Systems
    ProjektAntrieb IT GmbH, Fürth
  2. Systemadministrator Linux (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Ingolstadt
  3. Anwendungsentwickler / Anwendungsentwicklerin (m/w/d)
    Bundesnachrichtendienst, Berlin
  4. Programmierer für Lack- und Sealingroboter (m/w/d)
    Dürr Systems AG, Bremen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de