1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Switch eingeschaltet…

Viel Licht und Schatten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Viel Licht und Schatten

    Autor: ubuntu_user 23.02.17 - 19:12

    Irgendwie verstehe ich manchmal die Kritik nicht. was soll denn an 32 gb und dem Steckplatz für Spiele schlecht sein? bei meinem 3ds wechsel ich die Spiele höchstens 1-2 im Monat. Ist ja nicht sowas wie ne DVD. Und was soll das mit dem Speicher? gibt doch SD-Karten. Warum soll man da noch mal extra mehr für festverbauten Speicher zahlen? der ist eigentlich immer teurer als wenig Speicher + SD-Karten, siehe apple, nexus, bla bla

    Pro:
    - Zum Konzept. Das finde ich echt gut. Die Joycon garantieren, dann hoffentlich auch ein gutes Pikmin4, denn mit pro Controller will ich kein pikmin spielen
    - Das Tablet sieht sehr robust aus. wenn man das mal mit einem archos gamepad2 vergleicht, das neu glaube ich ~200 gekostet hat, ist die Konsole auch bei weitem nicht zu teuer.
    - eindlich ein echtes mario
    - mario kart mit echtem battle mode :)
    - hoffentlich dann auch bald keinen 3ds mehr und luigis manson, pokemon und co bitte auch für die switch
    - fokus auf Multiplayer, auch lokal.

    contra:
    - also ich finde das lineup echt schlimm. Zelda ist in etwa so gut wie new super mario bros und das 1,2 switch sieht echt schlimm aus. Da habe ich von nintendoland deutlich mehr gehalten. bei der wii u gab es batman, ac, fifa oder auch ein exklusives zombie u. bei der switch gibt es zum launch gar nichts. just dance 2017 gibt es sogar für die wii ... Dass man dann auch nicht mal ein mario kart 8 dazulegt und das dann auch noch als Vollpreisspiel verkauft .... zumal man selbst immer von core-gamer zurückgewinnen geredet hat.

    - keinen Webbrowser... der war auf der wii u eigentlich der beste, den ich neben dem Desktop jemals gesehen habe. Playstation oder handy kommen da nicht mal im Ansatz ran. man hat doch dafür das Team in Paris, aber die haben ja wahrscheinlich den nes mini classic gemacht. Das kann doch auch nicht so schwer sein, die Anwendung zu portieren. Das ist reines Konzept von blinden Führungskräften, genau die, die voll auf die wii u gesetzt haben.

    - teures Zubehör und Spiele. Da spinnen die echt

    - kein netflix,youtube und co

    - schwache neue IP: arms = splatoon klon. Bute Comicgrafik und wirres Spielkonzept. Sowas von offensichtlich, dass man den splatoon-Erfolg 1:1 kopieren will

    - Gerede über den 3ds. ich hoffe man redet nur, damit man da die letzten 2-3 Monate noch was verkauft und bringt keinen Nachfolger. Dann ist die switch tot und nutzlos. ein : Mario Sports Superstars hätte ich mir eher für die switch gewünscht

  2. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: x00x 23.02.17 - 20:24

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - schwache neue IP: arms = splatoon klon. Bute Comicgrafik und wirres
    > Spielkonzept. Sowas von offensichtlich, dass man den splatoon-Erfolg 1:1
    > kopieren will
    Ich habe Arms vor 2 Wochen auf einem Nintendo Event gespielt und kann dir versichern, dass Arms überhaupt nichts mit Splatoon zu tun hat. Das ist ein völlig anderes Spielkonzept. Beide sind bunt, aber das wars dann auch schon mit der Ähnlichkeit.

  3. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: Tuxgamer12 24.02.17 - 17:25

    Noch nie verstanden, wieso ich auf der Wii U Webbrowser/Youtube/etc brauche. Unterwegs hat man sowieso Smartphone und für zuhause gibts Tablet.

    Zum Lineup: Ich finde ja das hier sehr interessant (Leak/Gerüchte vor der Pressekonverenz):
    http://wccftech.com/nintendo-switch-presentation-leak-zelda/

  4. Re: Tablet

    Autor: Missingno. 24.02.17 - 17:45

    Auch wenn jeder außer mir ein Tablet zuhause hat, dieses eignet sich nur bedingt als Zuspieler für den Fernseher.

    --
    Dare to be stupid!

  5. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: JanZmus 24.02.17 - 18:06

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - hoffentlich dann auch bald keinen 3ds mehr und luigis manson, pokemon und
    > co bitte auch für die switch

    Wenn´s keinen 3DS oder Nachfolger mehr gibt wäre das für mich persönlich wie die Rückkehr von Farbe zu Schwarz-Weiß.

  6. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: Spiritogre 24.02.17 - 18:18

    - Um mal eben schnell im Internet zu surfen und nicht erst die Geräte wechseln zu müssen.

    - Um Internet-Video auf dem TV zu schauen.

  7. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: chithanh 24.02.17 - 22:33

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie verstehe ich manchmal die Kritik nicht. was soll denn an 32 gb
    > und dem Steckplatz für Spiele schlecht sein?

    Naja, wir schreiben das Jahr 2017, und selbst 200¤-Chinaböller haben inzwischen 64 GB internen Speicher.

    > - keinen Webbrowser...
    > - kein netflix,youtube und co

    Beides soll wohl noch kommen. Das Gerät ist halt noch etwas unfertig.

  8. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: Paralyta 25.02.17 - 17:25

    Bislang spricht nur Zelda für die Switch und das bekommt man auch für die Wii U. 400-500¤ ausgeben um es auch unterwegs für knapp 3 Stunden spielen zu können, ist halt kein überzeugendes Argument.

    Sonst kommt ja nichts Spielbares, wofür man (nochmal) Geld ausgeben würde. Mario Kart 8 ist 3 Jahre alt und gibt es fast identisch für die Wii U; Deluxe-Inhalte hin oder her. Und Splatoon wir sich in einem Jahr auch nicht drastisch verändert haben um einen weiteren Kauf zu rechtfertigen.

    Also muss man wieder etliche Monate warten, bis es zu Weihnachten endlich ein neues 3D-Mario gibt. Ich hoffe Nintendo flutet diesmal wenigstens die Virtual Console mit massenhaft alten Klassikern, sonst haben die Käufer wieder über Monate nichts zum Spielen.

  9. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: Tyler_Durden_ 25.02.17 - 19:49

    Tuxgamer12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch nie verstanden, wieso ich auf der Wii U Webbrowser/Youtube/etc
    > brauche. Unterwegs hat man sowieso Smartphone und für zuhause gibts
    > Tablet.
    >

    Dann versuch mal im Hotel - zum Beispiel im Urlaub - Zugang per Browser zum Wifi mit der Switch zu kriegen. Viel Spass.

    Aber wer weiss, vielleicht bringt ja Nintendo noch einen Vollpreis-Browser für 70 EUR.raus.

  10. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: Tyler_Durden_ 25.02.17 - 19:59

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie verstehe ich manchmal die Kritik nicht. was soll denn an 32 gb
    > und dem Steckplatz für Spiele schlecht sein?

    Du meinst nicht, dass das ein oder andere Steckplatz-Spiel ein oder mehrere Updates bekommt?

    Es wird zudem selbst bei Steckplatz-Spielen DLCs geben. Ich denke Du weisst wofür die Abkürzung steht.

    Was denkst Du denn wo diese dann gespeichert werden? Schonmal ein PS4 Spiel eingelegt, eingeschaltet, Update gezogen und geschaut wieviel Platz noch frei ist?

    Ich gehe sogar noch von schlimmeren aus. Nämlich, dass die Games wegen des Mini-Speichers entweder gar keine oder nur marginale Updates erhalten, weil man davon ausgeht, dass die meisten sich eben keine Erweiterung kaufen.

    Ne danke, das ist mir alles zu unausgegoren und läuft auf totale Abzocke hinsichtlich Accessories hinaus.

  11. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: Tuxgamer12 26.02.17 - 09:53

    Tyler_Durden_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ubuntu_user schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Irgendwie verstehe ich manchmal die Kritik nicht. was soll denn an 32 gb
    > > und dem Steckplatz für Spiele schlecht sein?
    >
    > Du meinst nicht, dass das ein oder andere Steckplatz-Spiel ein oder mehrere
    > Updates bekommt?
    >
    > Es wird zudem selbst bei Steckplatz-Spielen DLCs geben. Ich denke Du weisst
    > wofür die Abkürzung steht.
    >
    > Was denkst Du denn wo diese dann gespeichert werden? Schonmal ein PS4 Spiel
    > eingelegt, eingeschaltet, Update gezogen und geschaut wieviel Platz noch
    > frei ist?
    >
    > Ich gehe sogar noch von schlimmeren aus. Nämlich, dass die Games wegen des
    > Mini-Speichers entweder gar keine oder nur marginale Updates erhalten, weil
    > man davon ausgeht, dass die meisten sich eben keine Erweiterung kaufen.

    Zur Info: Wii U gabs mit 8 GB.

    Dann musst halt einfach keine unfertigen Spiele auf den Markt hauen, dann brauchst auch nicht die Mega-Updates :).

    Ne, im Ernst: Du kannst sehr wohl erwarten, dass jemand schafft eine SD-Karte einzuschieben.

    Und Wii U hats ja auch gecklappt...

    > und läuft auf totale Abzocke
    > hinsichtlich Accessories hinaus.
    Wie es halt im Konsolengeschäft üblich ist...

  12. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: chithanh 26.02.17 - 22:50

    Tuxgamer12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > und läuft auf totale Abzocke
    > > hinsichtlich Accessories hinaus.
    > Wie es halt im Konsolengeschäft üblich ist...

    Nintendo setzt da aber noch einen drauf. Deren Preise sind einfach nur unverschämt.

    Pro-Controller kostet 70¤, vergleichbare Controller von Sony und Microsoft nur 50¤.
    Das Dock kostet sage und schreibe 90¤, nicht mal Apple traut sich einen USB-C Portreplikator und Netzteil zu diesem Preis zu verkaufen.

  13. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: Garius 26.02.17 - 22:55

    Immerhin kannst du alles nachkaufen. Bei der Wii U hast du Pech gehabt, wenn dein Controller nen Abflug gemacht hat.

  14. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: ubuntu_user 26.02.17 - 23:23

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ubuntu_user schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > - hoffentlich dann auch bald keinen 3ds mehr und luigis manson, pokemon
    > und
    > > co bitte auch für die switch
    >
    > Wenn´s keinen 3DS oder Nachfolger mehr gibt wäre das für mich
    > persönlich wie die Rückkehr von Farbe zu Schwarz-Weiß.

    Was willst du denn mit nem 3ds nachfolger ohne Spiele?
    Angeblich verkauft nintendo die switch ohne Verlust. Wenn man sich mal die wii u mit dem launch-preis von 350 anguckt und die basicversion zwischenzeitlich 220 kostete, kann nintendo doch mit der switch in die preisregion kommen.
    Ein 3ds-nachfolger würde auch heißen: weniger spiele, weniger features und Konkurrenz für die switch. Nintendo kann dann ganz dichtmachen

  15. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: ubuntu_user 26.02.17 - 23:25

    Tuxgamer12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch nie verstanden, wieso ich auf der Wii U Webbrowser/Youtube/etc
    > brauche. Unterwegs hat man sowieso Smartphone und für zuhause gibts
    > Tablet.

    Ich fand den wii u browser echt gut.
    Spiel pausieren und mal eben was nachgucken.
    Auch die youtubeseite war besser als die app
    Du schaust also youtubevideos auf nem 10" tablet statt auf nem 42" fernseher? Nen bisschen maso?

    > Zum Lineup: Ich finde ja das hier sehr interessant (Leak/Gerüchte vor der
    > Pressekonverenz):
    > wccftech.com

  16. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: ubuntu_user 26.02.17 - 23:27

    chithanh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ubuntu_user schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Irgendwie verstehe ich manchmal die Kritik nicht. was soll denn an 32 gb
    > > und dem Steckplatz für Spiele schlecht sein?
    >
    > Naja, wir schreiben das Jahr 2017, und selbst 200¤-Chinaböller haben
    > inzwischen 64 GB internen Speicher.

    Ich hab aber noch ne 64 GB micro sdcard
    Was mach ich damit?

    > > - keinen Webbrowser...
    > > - kein netflix,youtube und co
    >
    > Beides soll wohl noch kommen. Das Gerät ist halt noch etwas unfertig.

    Wie die wii u zum start :D
    Versteh ich nicht wieso sowas so lange dauert.

  17. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: ubuntu_user 26.02.17 - 23:31

    Tyler_Durden_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ubuntu_user schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Irgendwie verstehe ich manchmal die Kritik nicht. was soll denn an 32 gb
    > > und dem Steckplatz für Spiele schlecht sein?
    >
    > Du meinst nicht, dass das ein oder andere Steckplatz-Spiel ein oder mehrere
    > Updates bekommt?
    >
    > Es wird zudem selbst bei Steckplatz-Spielen DLCs geben. Ich denke Du weisst
    > wofür die Abkürzung steht.
    >
    > Was denkst Du denn wo diese dann gespeichert werden? Schonmal ein PS4 Spiel
    > eingelegt, eingeschaltet, Update gezogen und geschaut wieviel Platz noch
    > frei ist?


    Ne ps4 ist aber auch mehr ein verkappter PC
    Die blurays sind ja nur installiermedium.
    Während auf dem 3ds die spiele alle schnell von karte starten. Da hab ich auch nur ne 2 gb karte drin. 64 bis 128 gb sd karte sollte für die switch doch locker reichen.

    Ich würde das eher als feature sehen, dann keine 10 gb patches zu bekomme.

  18. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: Garius 26.02.17 - 23:49

    Bei der Switch kann ich es sogar noch nachvollziehen. Sieht so aus, als hätte man das Ding tatsächlich einfach nur schnell auf den Markt werfen wollen. Bei der Wii U lagen zwischen Ankündigung und Release fast 1 1/2 Jahre. Wie da zum Start noch irgendwas fehlen konnte, ist mir bis heute unbegreiflich. So viel verschenkte Zeit.

  19. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: Garius 26.02.17 - 23:56

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne ps4 ist aber auch mehr ein verkappter PC
    > Die blurays sind ja nur installiermedium.
    > Während auf dem 3ds die spiele alle schnell von karte starten. Da hab ich
    > auch nur ne 2 gb karte drin. 64 bis 128 gb sd karte sollte für die switch
    > doch locker reichen.
    >
    > Ich würde das eher als feature sehen, dann keine 10 gb patches zu bekomme.
    Was ja erstmal nur eine Vermutung bleibt. Das Mario Kart 8 DLC war bereits zwei GB groß. Zelda wird ein Open World Spiel. Da werden sich sicherlich so einige Bugs rumtreiben. The Binding of Isaac ist auf der Wii U 750 MB groß.

  20. Re: Viel Licht und Schatten

    Autor: incoherent 27.02.17 - 09:00

    chithanh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...] vergleichbare Controller von Sony und Microsoft [...]

    lol. nicht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter*in Digitalentwicklungen (m/w/d)
    Westermann Gruppe, Braunschweig
  2. SAP HCM-PT/SF Specialist (m/w/d)
    über Hays AG, Ludwigsburg
  3. SAP FI/CO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Ingolstadt
  4. Elektrotechniker - Automatisierung (m/w/d)
    KLK EMMERICH GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de