1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Switch: Fast ausverkauft und…

Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: Anonymer Nutzer 06.03.17 - 16:18

    ihre Switch für einen schönen Preis wieder ab und damit hält man ein praktisch ungenutztes Gerät in den Händen und gibt erheblich weniger Geld dafür aus;)

    Mal sehen ob der Hype anhält oder ob es sich hier, wie ich eher vermute, um ein Strohfeuer handelt.

  2. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: datenmuell 06.03.17 - 16:29

    Ist doch überall so?

  3. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: Rodrigogonzales 06.03.17 - 16:37

    Meinst du mit einem schönen gebrauchten Preis denselben, den manche für ihre gebrauchte PS4, mit einem Controller, verlangen und dabei meist noch über jetzigen Neupreisen liegen?

  4. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: Meisterqn 06.03.17 - 19:47

    Man findet immer einen.
    Hab meine alte PS4 inseriert und innerhalb von einem Tag drei Interessenten gehabt, die lokal bereit waren einen Preis zu zahlen, der 10 Euro über dem Preis lag, der zu dem Zeitpunkt in den Läden ausgeschrieben war.
    Hatte dies jedoch selbst nicht gewusst, wurde von einem Kollegen darauf aufmerksam gemacht.
    Hat mich auch gewundert.

  5. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: Tyler_Durden_ 06.03.17 - 20:21

    Rodrigogonzales schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meinst du mit einem schönen gebrauchten Preis denselben, den manche für
    > ihre gebrauchte PS4, mit einem Controller, verlangen und dabei meist noch
    > über jetzigen Neupreisen liegen?

    Man schickt denen im Vorgespräch die aktuellen Preise und zieht die üblichen 30% ab, welche den Gebrauchtpreis ausmachen. Das macht man bei ca. 10 Inserenten und einer davon sagt dann zu.

    Vor Ort checkt man dann noch die PS4 selbst und wenn dann so Knaller bei sind wie lauter Lüfter - was leider oft vorkommt - zeigt man noch ein Video mit normaler PS4 und Lautstärke und holt nochmal ordentlich was raus.

    Bei der Switch kann man dann sogar noch hoffen, dass beim Testen der linke JoyCon nicht richtig synched ;)

    Für ein Wald- und Wiesen-Tablet mit Mini-Controllern wie die Switch würde ich übrigens gebraucht nicht mehr als 150 EUR hinlegen. Entsprechende gebrauchte Tablets mit deutlich mehr Leistung und Gamepad-Preisen kann man dem Verkäufer dann auch noch als Verhandlungsgrundlage vor legen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.03.17 20:23 durch Tyler_Durden_.

  6. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: datenmuell 06.03.17 - 20:49

    Wald und Wiesen Tablet? Klingt ja so als ob man eine Alternative zum Nintendo Switch hätte. Zeige sie mir bitte.

  7. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: Tyler_Durden_ 06.03.17 - 21:19

    datenmuell schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wald und Wiesen Tablet? Klingt ja so als ob man eine Alternative zum
    > Nintendo Switch hätte. Zeige sie mir bitte.

    Easy, im Gegensatz zu Fangirls gibt es auch noch Leute, die das Ganze realistisch sehen.

    Du wirst das natürlich handsteichartig bzw. nach Gutsherrenart herunter reden, allerdings ist die Switch objektiv betrachtet ein durchschnittliches Tablet bzw. modifiziertes nvidia Shield, zu einem leicht überhöhten Preis und mit beigefügten defekten Controllern.

    Für deutlich weniger Geld bekommst Du den gleichen" Spass" mit längerer Akkulaufzeit auf nur leicht unterdurchschnittlicher Hardware und ebenso fehlendem 3rd Party Support.

    Sogar inkl. Zelda, Super Mario und Co. mit ein wenig "Handarbeit" (BotW kann man sich ja noch für die WiiU kaufen, falls die Karte von Dir gezogen werden sollte):

    200 Eur, inkl. Controller (zwar auch schon etwas zu teuer, aber noch deutlich günstiger als eine gebrauchte Switch):

    http://www.ebay.de/itm/NVIDIA-Shield-K1-mit-Shield-Controller-/232261423640?hash=item3613dc1218:g:5XMAAOSwXYtYvFsc

    Oder für lausige 110 EUR den das hinreichend schnelle...:

    https://www.amazon.de/gp/product/B00H964PN6/ref=kin_comp_lg_n7_txt

    ...dazu für 30 EUR Gamegrip für x-beliebige Tablets & Smartphones (neu, wirft auch noch die Frage auf, was an den JoyCons so besonders sein soll ausser, dass sie zum de-synchen neigen)

    https://de.allyouneed.com/de/~dith-shop/bigben-controller-grip-stg-one-tablet-game-grip-tablet-smartphone-/p986113947/?cid=c_dhlmp_se_dpcom_00029_00026_GS_Rest

    So in der Art würde ich das dem unbedarften Switch-Verkäufer vermitteln, der meint seine Switch würde durch natürliche Reifung an Wert gewinnen.

    Da ich zu Glück zu denen gehöre, die die Nintendo-Lunte dieses mal gerochen haben, wird das allerdings nicht passieren. Und so geht mein Budget für neues Spielzeug dann doch leider leider an die PSVR.

    Klar, man kann jetzt immer die "aber die liefern ja alles aus einer Hand aus" Keule rausholen. Da sage ich nur zu: abwarten was die Konkurrenz zu dem Thema alles aus einer Hand, mit welcher Hardware und zu welchem Preis anbieten wird.

    Ich denke zum neuen Mario hin wird es sehr sehr schöne neue Mobile-Gaming Hardware der Konkurrenz geben.

    Nintendo sei es gegönnt!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.03.17 21:20 durch Tyler_Durden_.

  8. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: datenmuell 06.03.17 - 21:27

    Du begehst den Fehler, dass du die Switch nicht als Gesamtpaket siehst, sondern als Summe der Einzelkomponenten. Das Zusammenspiel macht für mich einen nicht unerheblichen Teil meiner Bereitschaft aus, soviel Geld zu zahlen.

    1. Die meisten Android-Konsolen bieten eine lausige User-experience. Ich hatte das Archos Gamepad und das GPD XD. Der Spielspass ist bei mir nie Zustande gekommen, die Soft-Belegung war eine einzige Frickelei.. Ein Tablet ohne Gamepad ist für mich nicht annähernd so gut wie mit Gamepad. Da ich nur zwei Arme habe und keine drei (zum Spielen mit zwei Händen und zum Tablet halten) kommt für mich eine Nvidia Shield auch vom technischen Aspekt her nicht in Frage.

    2. Eine Android-Konsole hat nicht annähernd so gute Spiele wie Zelda. Mir fällt nichts ein. Skyrim. Ebenso. Mario Kart. Ebenso.

  9. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: JanZmus 06.03.17 - 22:32

    Tyler_Durden_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 200 Eur, inkl. Controller (zwar auch schon etwas zu teuer, aber noch
    > deutlich günstiger als eine gebrauchte Switch):
    >
    > www.ebay.de

    Ich finde es immer wieder erstaunlich, wieviele Sparfüchse (böse Zungen sagen auch Jammerlappen) es unter den Gamern gibt. Meine Güte, wenn ich eine Konsole für 5 Jahre kaufe, dann ist es doch latten, ob die 200,-¤ oder 330,-¤ kostet.

    > Klar, man kann jetzt immer die "aber die liefern ja alles aus einer Hand
    > aus" Keule rausholen. Da sage ich nur zu: abwarten was die Konkurrenz zu
    > dem Thema alles aus einer Hand, mit welcher Hardware und zu welchem Preis
    > anbieten wird.

    Ich habe aber keine Lust zum "Abwarten". Warten kann man theoretisch immer, weil in Zukunft immer alles noch besser wird. Aber viele vertrödeln halt nicht gerne ihre Zeit mit "Warten".

    > Ich denke zum neuen Mario hin wird es sehr sehr schöne neue Mobile-Gaming
    > Hardware der Konkurrenz geben.

    ...auf der aber kein Mario laufen wird.

  10. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: Tyler_Durden_ 06.03.17 - 22:40

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es immer wieder erstaunlich, wieviele Sparfüchse (böse Zungen
    > sagen auch Jammerlappen) es unter den Gamern gibt.

    Ach, ich kann Dir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen, dass ich deutlich mehr Geld und gerne für Games ausgebe als Du. Auch des öfteren für Nintendo Releases des nachts raus, um ohne Wartezeiten die Kostbarkeiten einer einstmals geilen Firma zocken zu dürfen.

    Wenn jemand wie ich, der seit 35 Jahren jeden Blödsinn mitgemacht hat, sage, dass das Ding pure - auf gut deutsch - ver*****e ist, dann solltest Du zumindest mal deine selektive Wahrnehmung auf den Prüfstand stellen.

  11. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: Kenterfie 06.03.17 - 22:46

    Kluge Menschen kaufen sie gar nicht :)

  12. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: bark 06.03.17 - 23:13

    Also ich hab seit 40 Jahren jeden blödsinn mitgemacht und zu Weihnachten werde ich diesen aUch wieder mitmachen.

    Tyler_Durden_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JanZmus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde es immer wieder erstaunlich, wieviele Sparfüchse (böse Zungen
    > > sagen auch Jammerlappen) es unter den Gamern gibt.
    >
    > Ach, ich kann Dir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen,
    > dass ich deutlich mehr Geld und gerne für Games ausgebe als Du. Auch des
    > öfteren für Nintendo Releases des nachts raus, um ohne Wartezeiten die
    > Kostbarkeiten einer einstmals geilen Firma zocken zu dürfen.
    >
    > Wenn jemand wie ich, der seit 35 Jahren jeden Blödsinn mitgemacht hat,
    > sage, dass das Ding pure - auf gut deutsch - ver*****e ist, dann solltest
    > Du zumindest mal deine selektive Wahrnehmung auf den Prüfstand stellen.

  13. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: eXXogene 07.03.17 - 07:11

    Tyler_Durden_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für ein Wald- und Wiesen-Tablet mit Mini-Controllern wie die Switch würde
    > ich übrigens gebraucht nicht mehr als 150 EUR hinlegen. Entsprechende
    > gebrauchte Tablets mit deutlich mehr Leistung und Gamepad-Preisen kann man
    > dem Verkäufer dann auch noch als Verhandlungsgrundlage vor legen.

    Dein plumper Vergleich mit Android Tablets und F2P Spielen aus dem Playstore ist leider Off Topic.

    Wollt ihr nicht leiber beim Thema bleiben?

  14. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: JanZmus 07.03.17 - 15:06

    Tyler_Durden_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn jemand wie ich, der seit 35 Jahren jeden Blödsinn mitgemacht hat,
    > sage, dass das Ding pure - auf gut deutsch - ver*****e ist, dann solltest
    > Du zumindest mal deine selektive Wahrnehmung auf den Prüfstand stellen.

    Jeder hat eine selektive Wahrnehmung, du genauso. Außerdem verstehe ich nicht, was an der Switch "ver*****e" sein soll, nur weil man für ein paar Euro weniger auch ein Tablet kriegt, oh Wunder, auf dem man aber kein Breath Of The Wild spielen kann.

  15. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: Andre S 07.03.17 - 15:28

    Kenterfie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kluge Menschen kaufen sie gar nicht :)

    Mag alles subjektiv sein aber wenn ich mit einem Spiel wie BotW locker 200 Stunden verbringen kann ist das für mich keine Geldverschwendung. Wieviele sagen wir Kinobesuche oder andere Spiele sind das umgerechnet? Also denke ich das ist kein schlechter Deal. Mir doch egal was die konkurrenz im vergleich bietet, ich bin eher der Mensch , wenn mich das andere interessiert dann kauf ich nach und nach halt beides statt mich "mimimi" aufzuregen was hier und da besser und/oder schlechter ist.


    Das Glück (geile Spiele) sind halt mit den Dummen. Wenn ich dadurch als nicht kluger Mensch gelte geht mir das am A**** vorbei, ich hab meinen Spass und alles weitere interessiert mich nicht. Ich denk mir halt ihr verpasst was und finde das genauso unklug. :)

  16. Re: Kluge Menschen warten ein paar Wochen. Dann stoßen die ersten Enttäuschten

    Autor: Gemüseistgut 07.03.17 - 17:55

    Verdammt, ich bin auch nicht klug.

    Denn kluge Menschen lesen diesen ganzen Mist in diesem Thread nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Stuttgart
  2. ITEOS, Heilbronn, Stuttgart
  3. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau
  4. ECR Services GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 6,99€
  2. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  3. 27,99€
  4. (-58%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de