Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: Switch soll bis zu 30 Indie…

Indiespiele sind eine Seuche

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Indiespiele sind eine Seuche

    Autor: ternot 11.07.18 - 18:07

    Da wird unsagbarer Müll in gigantischen Massen produziert, sprich selbst wenn etwas brauchbares dabei ist, ist es nicht auffindbar in dem anderen Müll.

  2. Re: Indiespiele sind eine Seuche

    Autor: nakamura 12.07.18 - 07:02

    ternot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da wird unsagbarer Müll in gigantischen Massen produziert, sprich selbst
    > wenn etwas brauchbares dabei ist, ist es nicht auffindbar in dem anderen
    > Müll.


    Triple-A-Titel, vorzugsweise von EA und Ubisoft, sind eine Seuche und Abzocke dazu. Da wird unsagbarer Müll in gigantischen Massen produziert, sprich selbst wenn etwas brauchbares dabei ist, ist es nicht auffindbar in dem anderen Müll.

  3. Re: Indiespiele sind eine Seuche

    Autor: Squirrelchen 12.07.18 - 07:40

    nakamura schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ternot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da wird unsagbarer Müll in gigantischen Massen produziert, sprich selbst
    > > wenn etwas brauchbares dabei ist, ist es nicht auffindbar in dem anderen
    > > Müll.
    >
    > Triple-A-Titel, vorzugsweise von EA und Ubisoft, sind eine Seuche und
    > Abzocke dazu. Da wird unsagbarer Müll in gigantischen Massen produziert,
    > sprich selbst wenn etwas brauchbares dabei ist, ist es nicht auffindbar in
    > dem anderen Müll.

    +1

    ------------------
    Bitte nicht so schnell schreiben, hier gibt es auch Langsamleser!

    Es grüßt,
    Dat Hörnchen

  4. Re: Indiespiele sind eine Seuche

    Autor: CSCmdr 12.07.18 - 08:01

    Ich stimme euch beiden zu.

    Der größte Unterschied besteht jediglich darin, dass der AAA-Müll noch über ein gigantisches Werbebudget verfügt und so am Ende doch noch zig Millionen Exemplare verkaufen kann.

  5. Re: Indiespiele sind eine Seuche

    Autor: LH 12.07.18 - 09:51

    nakamura schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Triple-A-Titel, vorzugsweise von EA und Ubisoft, sind eine Seuche und
    > Abzocke dazu. Da wird unsagbarer Müll in gigantischen Massen produziert,
    > sprich selbst wenn etwas brauchbares dabei ist, ist es nicht auffindbar in
    > dem anderen Müll.

    So recht passen EA und Ubisoft für mich nicht gemeinsam in einen Topf. EA mag einen sehr hohen Output haben, verfügt aber auch über dutzende Entwicklerstudios.

    Zum Vergleich: Ubisoft hat 2017, nach meiner kurzen Recherche, nur 11 größere Titel veröffentlicht. Dabei waren Titel wie For Honor, South Park: The Fractured but Whole, Mario + Rabbids Kingdom Battle und Star Trek: Bridge Crew, die allgemein von Fans der Genre als gute Titel bewertet wurden (in meinem Umfeld ist ein extremer For Honor Fan). Auch ihr Top-Titel Assassin's Creed Origins war nicht schlecht, Fans der Spiele scheinen es zu mögen.

    Persönlich habe ich von diesen Titel Mario + Rabbids Kingdom Battle und Star Trek: Bridge Crew im Besitzt und bin mit beiden Titeln sehr zufrieden.

    Ubisoft hat in der Vergangenheit einige Fehler gemacht, aber auf dem Level von EA sind sie meiner Meinung nach nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TQ-Systems GmbH, Gut Delling bei München
  2. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, Stephanskirchen bei Rosenheim
  3. Bayerisches Landesamt für Steuern, München
  4. arvato BERTELSMANN, Gütersloh

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger