Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Wii U: Neues von Zelda, Mario…

Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: GourmetZocker 23.01.13 - 20:02

    Und die Wii U hat schon einen neuen Käufer.

  2. Re: Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: derKlaus 23.01.13 - 20:07

    GourmetZocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die Wii U hat schon einen neuen Käufer.
    Anscheinend will doch jeder nur dieselben ollen Kamellen zocken. Die Spiele sind ohne Frage gigantisch, aber der Nintendo'sche Remake Wahn ist doch albern.

  3. Re: Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: NochEinLeser 23.01.13 - 20:19

    Du vergisst, dass diese Spiele vor 15 Jahren erschienen sind. Alle Kinder, die damals jünger als ~10 waren, haben die nie gespielt (zuzüglich von Menschen, die das N64 nicht hatten, aber alt genug waren und sich jetzt erst ine Wii U kaufen und Nostalgiger, die es wieder kaufen).
    In der zwischenzeit sind also weltweit Millionen potentielle Kunden herangewachsen, die allerhöchstens von diesen "gigantischen Spielen" gehört haben - für die sind diese Spiele komplett neu.

  4. Re: Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: gorsch 23.01.13 - 20:27

    Naja, für diese beiden Titel gab es immerhin für den Nintendo DS bzw. 3DS Remakes.

  5. Re: Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: NochEinLeser 23.01.13 - 20:39

    Mario 64 und OoT werden ja auch nicht für Wii U entwickelt. ;) Ich wollte nur aufzeigen, wieso Remakes nichts "Schlechtes" oder "Unüberlegtes" von Nintendo sind.

    Die Argumente treffen natürlich tatsächlich 1:1 für Mario 64 (N64<->DS) und OoT (N64<->3DS) zu.

    Genau diese beiden Spiele jetzt nochmal zu veröffentlichen, wäre zu knapp nach (3)DS. N64->(3)DS war aber nicht knapp. Ebenso wäre Windwaker nicht zu knapp nach GameCube.

  6. Re: Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: Spicyfoot 23.01.13 - 21:41

    Und wenn OoT (das ich derzeit in der Schule wieder durchspiele), dann auch Majora's Mask.
    Ich komm nicht ganz hinterher wieso WW unbedingt ein Remake erhalten muss. Soll man da wieder ne halbe Stunde dem Schiff zuglotzen wie es rumfährt ? WW hab' ich zuletzt mit einer Hand am Controller gespielt. Die Grafik war auch ganz passabel und ist es auch nocht. Natürlich im Vergleich wohl eher nicht, aber es ist trotzdem noch okay. In der Remake Version erinnert mich das eher an Minecraft das mit Mods vollgestopft wurde.
    Wii U klingt trotzdem noch interessant, schließlich könnte ich dann Skyward Sword nachziehen + das neue Zelda von 2014.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.13 21:48 durch Spicyfoot.

  7. Re: Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: derKlaus 23.01.13 - 22:04

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du vergisst, dass diese Spiele vor 15 Jahren erschienen sind. Alle Kinder,
    > die damals jünger als ~10 waren, haben die nie gespielt.
    Die vergess ich nicht, aber ob die mit diesen Spielen überhaupt was anfangen können, sei mal dahingestellt. Ich habe eben eine Amazonbewertung der Metal Gear Solid HD Collection gelesen, deren Autor das Spiel ganz schlecht im Vergleich zu Unit 13 bewertet. Ich denke da an Perlen vor die Säue werfen.....

    BTW: nach der Argumentation hatte eigentlich auch für jede zweite Nintendokonsole das Ur- Donkey Kong und Mario Bros. erscheinen müssen.
    Ich sehe halt die Gefahr, dass Innovationen auf der Strecke bleiben, insofern bin ich über die Designdiskussionen bei dem zweiten Zeldatitel sehr angetan.

  8. Neuer Stil geht mal gar nicht

    Autor: Apple_und_ein_i 23.01.13 - 22:31

    Da schliesse ich mich an, die HD-Version sieht mit den ganzen Bloom-Effekten mal komplett anders als das Original aus, was augenscheinlich auch am weglassen der schoenen Cel-Shading Effekten liegt.
    Mehr Polygone, hoehere Aufloesung und bessere Texturen, OK. Aber gerade der zeitlose Grafik-Stil von WW hat dem Titel seine eigenwillige Atmosphaere verlien und sich deutlich vom Einerlei von damals abgehoben. KP was Nintendo jetzt geritten hat, das alles nach Toy Story aussehen zu lassen.

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  9. Re: Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: Snaigen 23.01.13 - 22:33

    Ich würde mir sofort die WiiU kaufen, wenn die ein Remake von Majoras Mask entwickeln würden. Meiner Meinung nach der beste Zelda Ableger. Ich habe aber irgendwie das Gefühl, dass Zelda MM das Stiefkind der Reihe ist..

  10. Re: Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: Garwarir 23.01.13 - 23:07

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du vergisst, dass diese Spiele vor 15 Jahren erschienen sind. Alle Kinder,
    > die damals jünger als ~10 waren, haben die nie gespielt (zuzüglich von
    > Menschen, die das N64 nicht hatten, aber alt genug waren und sich jetzt
    > erst ine Wii U kaufen und Nostalgiger, die es wieder kaufen).
    > In der zwischenzeit sind also weltweit Millionen potentielle Kunden
    > herangewachsen, die allerhöchstens von diesen "gigantischen Spielen"
    > gehört haben - für die sind diese Spiele komplett neu.

    Da irrst du dich, ich war damals einiges jünger (nämlich 5 Jahre alt) und Ocarina of Time habe ich nicht nur gespielt, es ist mein absolutes Lieblingsspiel. Zu den potentiellen Kunden gehöre ich aber trotzdem, ich würde das Spiel auch auf der Wii U in HD noch einmal ohne zu zögern kaufen.

  11. Re: Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: Seasdfgas 23.01.13 - 23:31

    beide spiele gibts dann auch in der virtuellen konsole zu kaufen.

    zwar nicht in hd, aber da legt man doch bei diesen spielen keinen wert, oder??

  12. Re: Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: Kidasiga 24.01.13 - 08:10

    Snaigen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde mir sofort die WiiU kaufen, wenn die ein Remake von Majoras Mask
    > entwickeln würden.

    Kommt doch :D http://youtu.be/cyazYYev7Nw
    Ich bin natürlich sehr froh das jetzt Windwaker rauskommt aber ich bin der Mensch der gern mal ein Spiel nochmal durchspielt aber nicht 3mal evtl 2mal mehr aber auch nicht. Ich finde die Idee natürlich nicht schlecht aber hier sieht mann meiner meinung nach evtl möchte Nintendo Sparen nach einem großen verlust ich hoffe es bleibt bei nur paar Remaks und nicht das sie jetzt anfangen alle GC und N64 zu Remaken dann ist das schon echt schade um Nintendo aber naja neuer Zelda teil soll 2014 kommen hoffe nur das es kein Remake ist^^

  13. Wozu? Kauf dir 'n N64.

    Autor: fratze123 24.01.13 - 08:30

    Wenn du AUSSCHLIESSLICH an N64-Titeln interessiert bist, solltest du 'n N64 kaufen.

  14. Re: Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: iBarf 24.01.13 - 09:29

    Snaigen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde mir sofort die WiiU kaufen, wenn die ein Remake von Majoras Mask
    > entwickeln würden. Meiner Meinung nach der beste Zelda Ableger. Ich habe
    > aber irgendwie das Gefühl, dass Zelda MM das Stiefkind der Reihe ist..

    kennst du Ben Drained? =)

  15. Re: Dann bitte auch Mario 64 & Ocarina of Time remaken

    Autor: Snaigen 24.01.13 - 13:54

    Kidasiga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Snaigen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich würde mir sofort die WiiU kaufen, wenn die ein Remake von Majoras
    > > Mask entwickeln würden.
    >
    > Kommt doch :D

    Ist leider nur ein Fan Video, mir stockte der Atem als ich das Video sah aber die Ernüchterung kam beim scrollen zu den Kommentaren.

    iBarf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kennst du Ben Drained? =)

    Super Creepy Pasta! Aber irgendwie entwickelt sich die Geschichte von Kapitel zu Kapitel in so ne Fantasy Story..

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mitterteich
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  3. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
    Knappe Mehrheit
    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht".

  2. Gerichtspostfach
    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken.

  3. DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
    DLD-Konferenz
    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte.


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57