Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Wii U: Neues von Zelda, Mario…

Virtual Console?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Virtual Console?

    Autor: dEEkAy 23.01.13 - 21:17

    Kann mir mal jemand erklären was genau das ist? Hab selbst keine Wii oder Wii U.

  2. Re: Virtual Console?

    Autor: _2xs 23.01.13 - 21:21

    Das sind Roms von älteren Spielsystemen, die man nun für Wii/Wii U kaufen kann.

  3. Re: Virtual Console?

    Autor: dEEkAy 23.01.13 - 21:22

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sind Roms von älteren Spielsystemen, die man nun für Wii/Wii U kaufen
    > kann.


    Also Gamecube, N64, SNES, NES etc?

  4. Re: Virtual Console?

    Autor: tunnelblick 23.01.13 - 21:36

    gamecube bisher nicht, afaik.

  5. Re: Virtual Console?

    Autor: Apple_und_ein_i 23.01.13 - 21:43

    Keine GameCube-Spiele, aber dafuer welche vom NES-N64 und Sega Mega Drive, Master System, NeoGeo, C64, usw.
    Leider ist die Auswahl fuer kein System komplett und die Spiele sind IMHO deutlich zu teuer(zB 5 Euro fuer ein NES Spiel), aber nett ist der Service schon.

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  6. Re: Virtual Console?

    Autor: irata 23.01.13 - 22:05

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gamecube bisher nicht, afaik.

    Gamecube-Spiele laufen ja auch "nativ" auf Wii, oder?

  7. Re: Virtual Console?

    Autor: gorsch 23.01.13 - 22:14

    >Gamecube-Spiele laufen ja auch "nativ" auf Wii, oder?
    Auf der Wii-U laufen sie nicht mehr, auf der Wii schon.

  8. Re: Virtual Console?

    Autor: dEEkAy 23.01.13 - 22:28

    Apple_und_ein_i schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine GameCube-Spiele, aber dafuer welche vom NES-N64 und Sega Mega Drive,
    > Master System, NeoGeo, C64, usw.
    > Leider ist die Auswahl fuer kein System komplett und die Spiele sind IMHO
    > deutlich zu teuer(zB 5 Euro fuer ein NES Spiel), aber nett ist der Service
    > schon.


    Finden sich da auch so Perlen wie Zelda für den SNES, oder Goldeneye und Perfect Dark für die N64 bzw. Ocarina of Time / Majoras Mask?

  9. Re: Virtual Console?

    Autor: Apple_und_ein_i 23.01.13 - 22:36

    Kommt drauf an was du als Perle verstehst :D. Also die Zeldas sind drin, aber GoldenEye und PD leider nicht, da die Rechte wohl noch bei Rare/Microsoft liegen.
    Schau mal hier, das sollte eine relativ komplette Liste sein:
    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Virtual_Console_games_for_Wii_(PAL_region)

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  10. Re: Virtual Console?

    Autor: KleinerWolf 23.01.13 - 23:05

    /edit
    zu überteuerten Preisen.
    8 Euro für ein SNES Spiel *lul*

  11. Re: Virtual Console? Danke!

    Autor: dEEkAy 23.01.13 - 23:08

    Danke. Sind ja doch ein paar nette Spiele vertreten. Mal sehen was da noch so mit der Wii U dazu kommt.

  12. Re: Virtual Console? Danke!

    Autor: Seasdfgas 23.01.13 - 23:28

    mit der möglichkeit den wiimode zu hacken und emulatoren zu installieren, ist die virtuelle konsole sowieso fast nutzlos.
    und die preise sind echt überteuert. das kann man vielleicht für ein einziges spiel machen, aber jeder der hier gerne alle seine lieblinge möchte, macht sich dabei arm.
    zumal, die meisten kaufen hier spiele die sie schon vor jahren bezahlt haben. grade bei den zeldaspielen sogar mehrfach.

    und nintendo milkt den service wirklich so gut sie können, mit langsamen releases und all sowas.
    statt viele spiele für wenig geld anzubieten, bieten sie wenig spiele für viel an. tjah...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ViaMedia AG, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Springer Science+Business Media Deutschland GmbH, Berlin
  4. Ratbacher GmbH, Montabaur

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Komplett-PC: In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen
    Komplett-PC
    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

    Computex 2017 Die aktuelle Generation von Nvidias Battleboxen nutzt Pascal-basierte Grafikkarten. Allerdings können die Hersteller der Systeme erstmals auch CPUs von AMD verbauen, gefordert wird mindestens ein Ryzen 5 (Essential) oder Ryzen 7 (Ultimate).

  2. Internet: Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht
    Internet
    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

    DNS-Anfragen werden bei Cloudflare künftig immer auch in IPv6 möglich sein. Kunden des DNS-Anbieters können die entsprechende Option jetzt nicht mehr deaktivieren. In Kooperation mit OpenDNS soll ein Request für IPv6 und IPv4 gleichzeitig entstehen.

  3. Square Enix: Neustart für das Final Fantasy 7 Remake
    Square Enix
    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

    Rund zwei Jahre nach der Ankündigung sieht es für die Neuauflage von Final Fantasy 7 nicht gut aus. Laut Medienberichten hat Square Enix entscheidende Entwicklerpositionen frisch besetzt und übernimmt die Produktion nun selbst.


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56