Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nioh im Test: Brutal schwierige Samurai…

Ist eine PC-Version geplant?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist eine PC-Version geplant?

    Autor: Peace Ð 02.02.17 - 13:34

    Ist die Info bekannt? Klingt nämlich sehr interessant!

  2. Re: Ist eine PC-Version geplant?

    Autor: gamesartDE 02.02.17 - 13:38

    Das Game ist PlayStation 4 exklusiv, stammt von einem Sony Interactive Entertainment zugehörigem Studio aus Japan, eine PC Version wird es meines Erachtens deshalb nie geben.

  3. Re: Ist eine PC-Version geplant?

    Autor: mw (Golem.de) 02.02.17 - 13:40

    Bisher wurde keine PC-Version angekündigt. Die Entwickler setzen sich laut eigener Aussage zuerst mal an DLC und PvP. Da Sony das Spiel auf den eigenen Kanälen bewirbt, dürfte das auf absehbare Zeit nichts mit einer PC-Version werden, a la Bloodborne.

    Michael Wieczorek (mw@golem.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  4. Re: Ist eine PC-Version geplant?

    Autor: TrollNo1 02.02.17 - 13:44

    Die Info sollte direkt in den Teaser. Dann hätte ich mir das Lesen bis zu der Stelle sparen können...

  5. Re: Ist eine PC-Version geplant?

    Autor: divStar 02.02.17 - 14:06

    Team Nintendo... Dead or Alive 5 Last Round gab es für PC. Allerdings war die Grafik schlechter als auf einer PS4 und auch sonst gab es nur DLCs, die mit 50+¤ sehr teuer sind und nur Kostüme bringen.

    Schade, daß Spiel hätte ich auf meinem PC vielleicht gespielt. Aber Koei / Tecmo bzw. Team Ninja schließen gute PC-Versionen eigentlich immer aus.

  6. Re: Ist eine PC-Version geplant?

    Autor: plastikschaufel 02.02.17 - 14:28

    Schade, sieht interessant aus. So was kauf ich auch gerne mal zum Vollpreis.

  7. Bloß keine PC Version!!

    Autor: otraupe 02.02.17 - 15:58

    Das ist low-poly sh... - Verzeihung "Kram", PC-Spieler werden enttäuscht sein. Und dann wird das wieder mit völlig überzogenen Effekten vollgeblasen, um zu versuchen die echten Gamer zufrieden zu stellen, und sieht darunter immer noch billig aus, und wird überdies unspielbar (Ruckler, Framerate-Einbrüche).

    Wer Deus Ex MD gespielt hat, weiß, was ich meine.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, München
  2. Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg
  3. Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM, Berlin
  4. BWI GmbH, Bonn, Leipzig, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-79%) 11,99€
  3. 3,99€
  4. 61,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  2. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera
  3. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

  1. Telefónica Deutschland: Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte
    Telefónica Deutschland
    Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte

    Um die Versorgungsauflagen aus dem Jahr 2015 zu erfüllen, hat die Telefónica ihr bisher größtes Ausbauprogramm gestartet. Im April sei es weiter vorangegangen.

  2. Gamification: Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel
    Gamification
    Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel

    Wettrennen mit Drachen oder Burgen bauen - statt Turnschuhe, Bücher oder Computerkabel in Kisten einzusortieren: Amazon probiert laut einem Medienbericht in einigen seiner Versandzentren aus, ob die Arbeit mit Spielinhalten weniger langweilig gestaltet werden kann.

  3. Handy-Betriebssystem: KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar
    Handy-Betriebssystem
    KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar

    Das Betriebssystem für Featurephones KaiOS wächst weiter: Das gleichnamige Unternehmen konnte sich weitere 50 Millionen US-Dollar an Finanzierungsgeldern sichern. Mittlerweile sollen weltweit 100 Millionen Handys mit KaiOS laufen.


  1. 18:46

  2. 18:07

  3. 17:50

  4. 17:35

  5. 17:20

  6. 16:56

  7. 16:43

  8. 16:31