1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nioh im Test: Brutal schwierige Samurai…

Schade, klingt interessant.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade, klingt interessant.

    Autor: Hotohori 02.02.17 - 14:56

    Ja, ich weiß das Spiel kommt nur für PS4 und ich habe auch eine PS4 Pro, darum geht es also nicht. ;)

    Mein Problem ist, dass ich mal Lust auf ein Spiel hätte, das wirklich herausfordernd ist und als kleiner Japan Fan spricht mich auch das Setting des Spieles sehr an. Aber gerade das mit den Menüs und das man mit jedem neuen Skill den Kampf quasi neu lernen muss, da weiß ich aus Erfahrung das mich das nur nerven würde und somit den Spaß am Spiel ruinieren würde.

    Ich mag es herausfordernd, aber halt auf eine andere Art, nicht herausfordernd weil das Kampfsystem derart komplex ist. Gameplay an sich ist für mich nur bedingt wichtig. da ist für mich weniger oft mehr, wenn das weniger dafür extrem gut umgesetzt wurde.

    Komplexer mit ständigem neu lernen wie ich mit den nun vorhandenen Skills kämpfe mag ich eigentlich nur in MMOs, weil diese Spiele eigentlich darauf ausgelegt sind das man sich Monate lang spielt und das neu dazu lernen sich so auf eine größere Zeitspanne erstreckt. Zumindest war das mal so bevor MMOs derart beschleunigt wurden... aber das ist wieder ein anderes Thema.

  2. Re: Schade, klingt interessant.

    Autor: Zischrot 02.02.17 - 15:56

    Sehe ich absolut genauso, das schreckt auch mich ab. Da ich die Souls Spiele liebe, finde ich es sehr gut, das es neue Spiele gibt, die in diese Richtung gehen. Auch die japanische Welt mit ihren Dämonen usw. finde ich wirklich sehr ansprechend. Ich würde es schon sehr gerne zocken. Wenn aber die Steuerung eher Richtung Mortal Combat und Co geht, mit gefühlt hunderten Knöpfen und Kombos, die man sich merken und verinnerlichen muss, dann ist das ein Gamebreaker für mich persönlich. Gerade das ist einer der großen Stärken der Souls - Games, die ich sehr zu schätzen gelernt habe. Ein einfach zu lernendes und doch super cooles Kampfsystem, das zum einen zielgenau und dabei nicht zu komplex, aber auch nicht zu simpel ist. Wenn man dort stirbt ist es zu 99% ein eigener Fehler gewesen, nach dem Bericht kann ich mir nicht vorstellen, das es bei Nioh ähnlich ist. Aber ich laß' mich gern vom Gegenteil überzeugen. Leider gibt es ja keine Demo mehr, sehr schade.

  3. Re: Schade, klingt interessant.

    Autor: gamesartDE 02.02.17 - 16:06

    Um Store gibt es doch eine Demo, kannst Dir ja ein eigenes Bild davon machen!

  4. Re: Schade, klingt interessant.

    Autor: Zischrot 02.02.17 - 16:20

    Die konnte man nur am 21 und 22 Januar zocken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berufsförderungswerk Leipzig, Leipzig
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Bremen, Hamburg
  4. TKI Automotive GmbH, Kösching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de