1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Obsidian Entertainment: Fast 4 Millionen…

Funded

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Funded

    Autor: Daemonicon 17.10.12 - 11:20

    Dieser Erfolg ist echt überwältigend.
    Aber dem Projekt stehen noch mehr Mittel zur Verfügung. Man konnte auf deren Homepage auch über Paypal spenden. Darüber sind auch noch Zigtausend Dollar zusammen gekommen.
    Die Gesamtsummen (Betrag und Spender) gibt es laut der FB Seite von Obsidian im Laufe des Tages.

    PS.: Ich habe natürlich auch mein Scherflein zum Erfolg beigetragen. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.10.12 11:22 durch Daemonicon.

  2. Re: Funded

    Autor: theonlyone 17.10.12 - 11:48

    Etwas gefährlich wird das schon mit dem komplett eigenen Universum.


    Das gute alte D&D Setting hatte da einfach die reichhaltigere Story, aber gespannt bin ich auch wie das ganze wird.

    *Hab am Wochenende nochmal Baldurs Gate 2 gespielt und bin doch etwas schokiert wie viel Inhalt in dem Spiel steckt, aber so eine Welt in 3D nachzubauen / gerade für die doch ziemlich großen Städte ist doch einiges an Arbeit (das hat mich z.b. an Skyrim etwas gestört, die Städte sind einfach nicht episch "groß" genug, immer etwas ernüchternd wenn mit 5 Hütten schon schluss ist).

  3. Re: Funded

    Autor: Niriel 17.10.12 - 12:42

    Es hat mich zwar gereizt, aber ich habe schon drei Projekte unterstützt und will jetzt erst Mal warten ob eines davon überhaupt fertig wird. Der erste Liefertermin ist bei mir der Dezember, wenn das alles wie angekündigt klappt könnte es sein das ich in Zukunft mehr Projekte unterstütze.

    Gruß Niriel

  4. Re: Funded

    Autor: S7 17.10.12 - 13:23

    Eternity ist neben Planetary Annihilation und Carmageddon ebenfalls mein drittes Projekt. Letztere sind im zweiten Quartal 2013 fällig, die werde ich abwarten, bevor ich ein weiteres Projekt sponsore.

  5. Re: Funded

    Autor: theonlyone 17.10.12 - 14:15

    Planetary Annihilation sieht echt verrückt aus, irgendwie wie Mario galaxy als Supreme Commander.

    Wenn das ordentlich wird sehe ich großes für Kickstarter, Eternity hat irgendwo starke Konkurrenz, Mass Effect, Skyrim und auch ihr eigenes Fallout new Vegas, das wird schwer hier wirklich herauszustechen.

  6. Re: Funded

    Autor: Yash 17.10.12 - 14:19

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Planetary Annihilation sieht echt verrückt aus, irgendwie wie Mario galaxy
    > als Supreme Commander.
    >
    > Wenn das ordentlich wird sehe ich großes für Kickstarter, Eternity hat
    > irgendwo starke Konkurrenz, Mass Effect, Skyrim und auch ihr eigenes
    > Fallout new Vegas, das wird schwer hier wirklich herauszustechen.
    Müssen sie mit Eternity wirklich über Mass Effect, Skyrim und Fallout NV herausstechen? Ich finde nicht.

  7. Re: Funded

    Autor: tangonuevo 17.10.12 - 17:41

    Niriel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es hat mich zwar gereizt, aber ich habe schon drei Projekte unterstützt und
    > will jetzt erst Mal warten ob eines davon überhaupt fertig wird. Der erste
    > Liefertermin ist bei mir der Dezember, wenn das alles wie angekündigt
    > klappt könnte es sein das ich in Zukunft mehr Projekte unterstütze.
    >
    > Gruß Niriel

    Falls das beruhigt, ich habe von 2 Spiele-Projekten gehört die fertig wurden und (nach Meinung der Quelle) sehr gute Spiele produziert haben. Dass es früher oder später auch Reinfälle geben wird, dürfte aber klar sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  2. IT-Administrator/IT-Systemen- gineer (m/w/d)
    Step Computer- und Datentechnik GmbH, Lörrach
  3. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. IT Project Manager (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. PC-Spiele reduziert, z. B. Command & Conquer: Remastered Collection für 9,99€)
  2. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  3. 2,99€
  4. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT