1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oculus Rift: Endkundenversion für 200…
  6. Thema

4k

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 4k

    Autor: Kevin17x5 04.09.14 - 12:24

    also ich und meine Freundin, wir haben ein Notebook, dass wir uns teilen. daneben eine Playstation... wenn ich am PC spielen würde, und sie käme nicht an das Gerät, hätte ich ein Problem...
    ich könnte auch einen PC an den TV anschließen, aber meine Freundin wäre damit dann überfordert...
    ihr erfüllt nicht mehr den Massenmarkt. Mehr will ich euch gar nicht sagen.

  2. Re: alles im smartphone

    Autor: Kevin17x5 04.09.14 - 12:28

    nicht verkehrt verstehen (keine Beleidigung) : aber das sind Freaks...
    kein normaler Mensch macht das... (das sind Ausnahmen)
    ich spreche von der Masse... fühlt euch nicht angegriffen...



    Woolsheep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LOL, den PC in Frage stellen ist schon lustig...
    > Was macht man so damit, wozu ein kleines Notebook nicht reicht ?
    >
    > Filme codieren, MusikSynthese (PC als DAW und MIDI-Zentrale), Spielen, 3D
    > Modelle erstellen und rendern, Spieleentwicklung,
    >
    > Also alles das, was PC's bei mir seid Jahren machen und wo ich echt froh
    > bin, mittlerweile 8 Kerne dafür zur Verfügung zu haben.....und mittlerweile
    > die Mainkiste dafür extra im Wohnzimmer an einen 42" Fernseher mit 2 ms
    > Reaktionszeit angeschlossen, Funktastatur und Maus Wireless Xbox 360
    > Controller und Wireless Headset.
    >
    > Ja, so macht das Sinn !
    > Das alles an einem Notebook oder Tablet ?
    > NO WAY !!!!
    >
    > Und wofür brauche ich dann ne Konsole ?

  3. Re: alles im smartphone

    Autor: pythoneer 04.09.14 - 12:29

    Kevin17x5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zum surfen und Filme ansehen braucht du einen PC? wir haben nicht mehr
    > 2004...

    Textverständnis ist im Jahre 2014 aber auch nicht gerade deine Stärke, oder?

  4. Re: alles im smartphone

    Autor: Kevin17x5 04.09.14 - 12:31

    bin gerade beim Sport auf dem Rad... ich hatte es nach dem absenden gemerkt... aber das kann man sicher netter schreiben.

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kevin17x5 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > zum surfen und Filme ansehen braucht du einen PC? wir haben nicht mehr
    > > 2004...
    >
    > Textverständnis ist im Jahre 2014 aber auch nicht gerade deine Stärke,
    > oder?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.14 12:33 durch Kevin17x5.

  5. Re: 4k

    Autor: Nephtys 04.09.14 - 12:31

    Kevin17x5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist schon mutig... aber in 2 Jahren sicher für viele User machbar...
    > fraglich ist, wer noch einen echten PC besitzt

    Hier hat irgendjemand nicht aufgepasst.
    Es geht hier um Gaming Hardware, also vermutlich größtenteils etwas für Besitzer von Gaming PCs (mit Ausnahmen natürlich).
    Hardcore Gaming ist weiterhin unglaublich am Wachsen als Markt. Mobile Games und F2P mögen immer wieder in den Nachrichten auftauchen, aber gegen ein Call of Duty Release sind die NICHTS.

  6. Re: 4k

    Autor: Zazu42 04.09.14 - 12:33

    ging es hier nicht mal um 4k?

    das si so witzig man braucht nur mal irgendeinen mist wie "console ist besser als PC" oder "BF ist besser als COD" in irgendein forum werfen und kein schwanz schaut mehr nach der topic

  7. Re: 4k

    Autor: Hutschnur 04.09.14 - 12:33

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Spielen? Oder hat dir das vor 2 Jahren keinen Spass gemacht?
    >
    > Doch klar. Aber ich habe halt einen PC der deutlich stärker ist als eine
    > Konsole. Von daher, hätte ich eine PS3, ich würde eine PS4 kaufen. Ich habe
    > aber einen Gaming-PC. Da wäre das ein echt, richtig großer Rückschritt.
    > Klar die Exklusiven Titel reizen. Aber mal schauen. Vielleicht kaufe ich
    > mir noch eine, aber dann halt für bestimmte Titel. Weil alles was auch auf
    > dem PC raus kommt zocke ich lieber in High/60 FPS als auf einer Konsole :)

    Ja, dann sind wir uns doch einigermaßen einig. Ich spiele auch auf mehreren Platformen. Ein "Gothic" z.B. will ich aug dem PC spielen, ein "Rayman" auf der Konsole.

  8. Re: 4k

    Autor: Dwalinn 04.09.14 - 12:34

    Ist das nicht so als würde man sagen ich würde niemals ein Toyota Prius einem Mercedes SLK vorziehen?

  9. Re: 4k

    Autor: Kevin17x5 04.09.14 - 12:34

    Wie stark? auf welcher Anfangsnutzerbasis?

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kevin17x5 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ist schon mutig... aber in 2 Jahren sicher für viele User machbar...
    > > fraglich ist, wer noch einen echten PC besitzt
    >
    > Hier hat irgendjemand nicht aufgepasst.
    > Es geht hier um Gaming Hardware, also vermutlich größtenteils etwas für
    > Besitzer von Gaming PCs (mit Ausnahmen natürlich).
    > Hardcore Gaming ist weiterhin unglaublich am Wachsen als Markt. Mobile
    > Games und F2P mögen immer wieder in den Nachrichten auftauchen, aber gegen
    > ein Call of Duty Release sind die NICHTS.

  10. Re: 4k

    Autor: Kevin17x5 04.09.14 - 12:40

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das nicht so als würde man sagen ich würde niemals ein Toyota Prius
    > einem Mercedes SLK vorziehen?

    Wenn es nicht notwendig ist?

    Es ist dieses kapitalistische... besser, höher, weiter... und dann bekommen alle burn out, weil sie für ihre blöde Kohle bis zum umfallen arbeiten.

  11. Re: 4k

    Autor: wmayer 04.09.14 - 12:42

    Die 4k brauchst du, weil du quasi mit einer Lupe auf das Display schaust und dann eben die physischen Pixel siehst. Dadurch hast du eine art Fliegengittereffekt. Es geht also nicht in erster Linie um bessere Grafik, sondern um die verringerung des Fliegengittereffekts (screen door effect).

  12. Re: 4k

    Autor: Gizeh 04.09.14 - 12:50

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 4k brauchst du, weil du quasi mit einer Lupe auf das Display schaust
    > und dann eben die physischen Pixel siehst. Dadurch hast du eine art
    > Fliegengittereffekt. Es geht also nicht in erster Linie um bessere Grafik,
    > sondern um die verringerung des Fliegengittereffekts (screen door effect).

    Um wieder die Verbindung zum ursprünglichen Thema herzustellen, weil sich ja darüber beschwert wurde:
    Eben dafür braucht man dann starke Hardware (4k @ 72fps, möglichst stabil), die ein PC liefern kann, eine Konsole eben nicht.
    Was andere Anwendungen vom PC angeht, wie surfen und Office, die kann man natürlich auf einem kleinen Notebook genau so gut nutzen.
    Und einen Rayman kann ich sicherlich super auf einer Konsole spielen.
    Aber ein grafisch gutes Rennspiel (als Beispiel) auf der Oculus zu zocken geht damit dann einfach nicht.
    Es gibt hier einfach (noch) keine Alternative zu einem starken Gaming-PC.

  13. Re: 4k

    Autor: Raistlin 04.09.14 - 12:51

    Oder wie in einem anderen Artikel zu SC steht das die höhere Auflösung dabei hilft Anzeigen im Cockpit lesen zu können.

  14. Re: 4k

    Autor: Prypjat 04.09.14 - 12:57

    Das stimmt so nicht.
    Viele von meinen Zockerbekanntschaften haben beides, Konsole und PC.

    Es gibt Exklusivtitel, die ich eben gerne haben möchte und nur deswegen habe ich die Konsole. Der PC ist aber die Zockermaschine NR.1 für mich.
    Die Agurmente des bequemen Zockens kann ich nicht nachvollziehen, denn ich habe einen Saubequemen Büro Stuhl. Jeder Titel der für die Steuerung mit Controller vorgesehen ist, spiele ich mit meinem Kabellosen Controller.
    Das ist alles nur Gegenseitiges gebashe. Klar gibt es mehr Konsoleros, aber ab einem bestimmten Alter und mit eigener Kohle in den Taschen, haben viele beides zuhause stehen. Und wenn es kein Desktop ist, dann ebend ein Game Lappi.

  15. Re: 4k

    Autor: schueppi 04.09.14 - 13:01

    Ja, es wird gerade wieder Prophezeit... Mein Chef gerade heute: Zukünftig werden mehr ThinClients gekauft und virtuallisiert.

    Das mag für Firmen stimmen... Nicht aber für Privatanwender die Zocken wollen. Moonshot und Co. mögen genial sein und die nötige Leistung liefern. Dennoch glaube ich nicht, dass der normale PC aussterben wird.

  16. Re: alles im smartphone

    Autor: pythoneer 04.09.14 - 13:09

    Kevin17x5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bin gerade beim Sport auf dem Rad... ich hatte es nach dem absenden
    > gemerkt... aber das kann man sicher netter schreiben.

    Nach meinem dafürhalten hatte es einen vergleichbaren Nettigkeitsgrad wie dein Post. Und wenn man sich auf eine Sache nicht konzentrieren kann, dann sollte man es lassen und nicht von anderen erwarten, dass man doch bitte Rücksicht nimmt, weil man selber gerade so viele Sachen gleichzeitig macht, dass man überfordert ist. Ich nehme mir auch die Zeit und antworte dir mit meiner vollen Aufmerksamkeit!

  17. Re: 4k

    Autor: Dwalinn 04.09.14 - 13:11

    Das sagst du jetzt... wenn bei Diablo 3 der 2.1 Patch kommt bin ich lieber wieder an der Konsole als am PC... und ja ich habe mir D3 zwei mal gekauft^^

  18. Re: 4k

    Autor: Elo 04.09.14 - 13:13

    Nur weil das Display in 4k ist, muss nicht in 4k gerendert werden. Natuerlich ist dann das Bild immernoch pixelig, aber der schwarze ScreenDoor Gittereffekt faellt dennoch weg



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.14 13:17 durch Elo.

  19. Re: 4k

    Autor: SchmuseTigger 04.09.14 - 14:11

    Elo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur weil das Display in 4k ist, muss nicht in 4k gerendert werden.
    > Natuerlich ist dann das Bild immernoch pixelig, aber der schwarze
    > ScreenDoor Gittereffekt faellt dennoch weg

    Ok. So noch gar nicht gesehen. Aber die Zukunft (sagen wir 2+ Jahre) wird sicher sehr schnell auf QHD oder 4k Occulus gehen. Ich finde es nicht schlimm wenn ich dann ein zweites kaufe, weil ich bis dahin so oder so meine Hardware aufrüsten darf dafür.

    Und dann mal schauen wie die PS4 Leute Spaß mit ihrem Morpheus haben :)

  20. Re: 4k

    Autor: textless 04.09.14 - 14:34

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Elo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nur weil das Display in 4k ist, muss nicht in 4k gerendert werden.
    > > Natuerlich ist dann das Bild immernoch pixelig, aber der schwarze
    > > ScreenDoor Gittereffekt faellt dennoch weg
    >
    > Ok. So noch gar nicht gesehen. Aber die Zukunft (sagen wir 2+ Jahre) wird
    > sicher sehr schnell auf QHD oder 4k Occulus gehen. Ich finde es nicht
    > schlimm wenn ich dann ein zweites kaufe, weil ich bis dahin so oder so
    > meine Hardware aufrüsten darf dafür.
    >
    > Und dann mal schauen wie die PS4 Leute Spaß mit ihrem Morpheus haben :)


    Ich würde vermuten, dass die meisten PS4-Spieler überhaupt nicht an Morpheus oder OR interessiert sind.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bezirkskliniken Mittelfranken, Erlangen, Engelthal bei Nürnberg
  2. Hays AG, Darmstadt
  3. Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH, Herrsching am Ammersee
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  3. 4,99€
  4. (-14%) 42,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    1. Digitalsteuer: G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020
      Digitalsteuer
      G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020

      Nach Frankreich hat inzwischen auch Spanien eine nationale Digitalsteuer eingeführt. Bundesfinanzminister Scholz setzt dagegen trotz Widerstands der USA auf eine weltweite Reform des Steuersystems. Bis Ende 2020 soll es eine Einigung geben.

    2. Gigafactory Berlin: Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
      Gigafactory Berlin
      Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt

      Trotz weiterer Baumbesetzungen ist der Wald für die geplante Gigafactory des US-Elektroautoherstellers Tesla so gut wie gefällt. Gegen die angeblich geforderte Aufhebung des Sonntagsfahrverbots für Elektro-Lkw dürfte es aber nicht nur in Grünheide Proteste geben.

    3. Bastelcomputer: Raspberry Pi fixt Problem mit USB-Adaptern
      Bastelcomputer
      Raspberry Pi fixt Problem mit USB-Adaptern

      Der Raspberry Pi 4 ließ sich ursprünglich nicht mit bestimmten USB-C-Netzteilen betreiben. Das Problem soll inzwischen behoben worden sein. Doch eine neue Revisionsnummer fehlt bislang.


    1. 17:37

    2. 17:08

    3. 14:41

    4. 12:29

    5. 12:05

    6. 15:33

    7. 14:24

    8. 13:37