1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oculus Rift: Team Fortress 2 ja, Doom 3…

wow.. unterstützung ..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wow.. unterstützung ..

    Autor: ichbinhierzumflamen 19.03.13 - 15:16

    ... fürn game, was 6 jahre alt ist, genial! ;)

  2. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: Lord Gamma 19.03.13 - 15:46

    Es hat sich ja "dank" der Konsolen als Lead-Plattform für die meisten Games eh nicht wirklich etwas innerhalb der letzten sechs Jahre getan.
    Außerdem wird es eventuell auch eine generische Direct3D => Oculus Rift (Treiber-)Schicht geben. Da zielt man dann zwar meistens auch mit dem Kopf, statt nur zu gucken, aber immerhin.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.13 15:47 durch Lord Gamma.

  3. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: Schattenwerk 19.03.13 - 15:46

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... fürn game, was 6 jahre alt ist, genial! ;)

    Und noch immer über 39,000 gleichzeitig aktive Spieler (Stand: 15.45 Uhr - 2013-03-19) und erst 2012 einen neuen Co-op Modus bekommen.

    Außerdem sagt das Alter eines Spiels nichts über die Qualität aus. Ich spiele heute noch Secret of Mana auf dem SNES mit meiner Freundin.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.13 15:46 durch Schattenwerk.

  4. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: DER GORF 19.03.13 - 15:51

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinhierzumflamen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... fürn game, was 6 jahre alt ist, genial! ;)
    >
    > Und noch immer über 39,000 gleichzeitig aktive Spieler (Stand: 15.45 Uhr -
    > 2013-03-19) und erst 2012 einen neuen Co-op Modus bekommen.
    >
    > Außerdem sagt das Alter eines Spiels nichts über die Qualität aus. Ich
    > spiele heute noch Secret of Mana auf dem SNES mit meiner Freundin.

    Dieser JRPG Mist war damals schon bestenfalls Nervtötend. -.-

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  5. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: ichbinhierzumflamen 19.03.13 - 15:53

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinhierzumflamen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... fürn game, was 6 jahre alt ist, genial! ;)
    >
    > Und noch immer über 39,000 gleichzeitig aktive Spieler (Stand: 15.45 Uhr -
    > 2013-03-19) und erst 2012 einen neuen Co-op Modus bekommen.
    >
    > Außerdem sagt das Alter eines Spiels nichts über die Qualität aus. Ich
    > spiele heute noch Secret of Mana auf dem SNES mit meiner Freundin.

    das spiele ich auch noch manchmal :) die sache mit der qualität, da kann ich dir wirklich nur zustimmen

    jedoch kommt es mir doch etwas komisch vor, eine news zu erstellen, seitens oculus, ich mein jetzt nicht golem :) wegen des spiels

    das ist jetzt keine meldung, wo alle TF2 spieler aufschreien und rufen das sie GENAU DADRAUF GEWARTET haben :)

    eine news mit impact wäre, das z.b. der nachfolger von battlefield 3 das dingen hier unterstützen wird, nur so als beispiel :)

    nachtrag:

    es wird halt niemanden geben, der sagen wird, "wow support für die brille, sobald die erscheint, werd ich mir steam runterladen und dieses f2p game zocken"

    es gibt keinen anreiz, ich hoff ihr versteht mich

    ps: ich arbeite nebenbei und berate kunden, weshalb der beitrag etwas konfus sein könnte, kann jetzt auch nicht nochmal alles überfliegen, muss ein angebot erstellen ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.13 15:56 durch ichbinhierzumflamen.

  6. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: laZee 19.03.13 - 16:10

    > jedoch kommt es mir doch etwas komisch vor, eine news zu erstellen, seitens
    > oculus, ich mein jetzt nicht golem :) wegen des spiels

    Dann erzähl ich dir gleich wieso das nicht komisch ist :)

    > das ist jetzt keine meldung, wo alle TF2 spieler aufschreien und rufen das
    > sie GENAU DADRAUF GEWARTET haben :)
    > eine news mit impact wäre, das z.b. der nachfolger von battlefield 3 das
    > dingen hier unterstützen wird, nur so als beispiel :)

    Wenn du den Entwicklerkit gekauft hast und er geliefert wird, wieviele Spiele gibt es dann, die du mit der Brille spielen kannst? Genau 0. TF2 wäre das erste Spiel. Die D3 BFG Edition klammere ich hier mal aus, denn die wird nicht mitgeliefert.

    Ganz nebenbei ist TF2 free. Es gibt dann also nicht nur ein echtes Spiel (nicht nur Techdemo oder irgendwelche unfertigen Prototypen) sondern es ist auch noch kostenlos für jeden verfügbar. Und es hat eine riesige Community.

    Wenn man Fan der Brille ist, dann wird man bei Ankündigung von Unterstützung seitens seines Lieblingsspiels auf jeden Fall rufen: "GENAU DADRAUF hab ich GEWARTET!" - wie kommst du darauf das es nicht so sein sollte? Diese Brille ist so ziemlich das verlockendste Stück Hardware im Spielesektor seit vielen Jahren.

    Im Vergleich zu vielem Zeug da draußen ist TF2 kein kleines Spiel. Sicher, wenn ein prominenter AAA-Titel wie BF3 das ankündigen würde, wäre es noch besser. Das schmälert doch aber nicht das Gute an dieser Nachricht von Valve.

    Valve hat mit einem (IMHO) 30-köpfigen Team, das sich nur um VR kümmert, die derzeit wahrscheinlich meisten Ressourcen aller Spieleentwickler auf die Occulus Rift
    abgestellt (neben dem Occulus Team selbst). Andere Hersteller zaudern, halten sich bedeckt, sind vorsichtig und reden von "eventueller" Unterstützung, Valve macht Nägel mit Köpfen und lotet das Potential wirklich aus. Allein dieses Zeichen nach außen finde ich Gold wert.

    > es wird halt niemanden geben, der sagen wird, "wow support für die brille,
    > sobald die erscheint, werd ich mir steam runterladen und dieses f2p game
    > zocken"

    Wie kommst du darauf :)? Was sollen sie denn sonst runterladen? Sie werden ALLES laden, was Unterstützung für die Brille hat. Und das hier ist nunmal das einzige, mir bekannte, fertige Spiel dieser Art.

    > es gibt keinen anreiz, ich hoff ihr versteht mich

    "Ich habe die Brille - was soll ich damit jetzt spielen? Ah, es gibt nur ein Spiel - und das ist auch noch gut und kostenlos."

    Na, Anreiz verstanden :)?

  7. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: Anonymer Nutzer 19.03.13 - 16:14

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... fürn game, was 6 jahre alt ist, genial! ;)

    Leider ist aktuell die Orange box das einzige echte highlight für steamonlinux. Ich find Half-life 2 aufjedenfall echt sau geil. Achso, Portal geht nicht. Soll aber noch in den nächsten Jahren kommen.

    Und auch ich spiele heute noch gerne sachen wie chrono trigger.

  8. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: Lord Gamma 19.03.13 - 16:31

    Sehr schön zussammengefasst. TF2 habe ich zwar nur kurz gespielt, aber es ist ein gutes Spiel. Und spätestens wenn dieses geniale Stück Hardware allgemein verfügbar ist, werde ich es öfters spielen.

  9. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: schueppi 19.03.13 - 16:37

    TransportTycoon auf dem PC
    Sonic auf dem Megadrive
    Supermario auf dem SNES

    Letztens hab ich sogar ein olles Notebook aus dem Abfall genommen und ein DOS installiert weil die Treiber sogar brav dabei gewesen sind. Die guten alten MonkeyIsland und Indiana Jones... "Drück ab" sag ich da nur...

  10. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: RonnyStiftel 19.03.13 - 18:55

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    > es wird halt niemanden geben, der sagen wird, "wow support für die brille,
    > sobald die erscheint, werd ich mir steam runterladen und dieses f2p game
    > zocken"
    Ich schon, sobald meine Oculus eintrifft werde ich TF2 installieren, das Spiel war mir bisher relativ egal.

  11. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: Sebbi 19.03.13 - 22:14

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schattenwerk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ichbinhierzumflamen schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ... fürn game, was 6 jahre alt ist, genial! ;)
    > >
    > > Und noch immer über 39,000 gleichzeitig aktive Spieler (Stand: 15.45 Uhr
    > -
    > > 2013-03-19) und erst 2012 einen neuen Co-op Modus bekommen.
    > >
    > > Außerdem sagt das Alter eines Spiels nichts über die Qualität aus. Ich
    > > spiele heute noch Secret of Mana auf dem SNES mit meiner Freundin.
    >
    > jedoch kommt es mir doch etwas komisch vor, eine news zu erstellen, seitens
    > oculus, ich mein jetzt nicht golem :) wegen des spiels
    >
    > das ist jetzt keine meldung, wo alle TF2 spieler aufschreien und rufen das
    > sie GENAU DADRAUF GEWARTET haben :)

    Sagen wir mal so ... ich habe über die Jahre viele Spiele gespielt und bin immer zu TF2 zurückgekommen. Es ist einfach eines der besten Multiplayerspiele und da Valve ein großer Unterstützer der Rift ist, liegt es für sie nahe mit einem solchen Spiel zu testen wie ein Interface für VR aussehen muss.

    >
    > eine news mit impact wäre, das z.b. der nachfolger von battlefield 3 das
    > dingen hier unterstützen wird, nur so als beispiel :)

    Das dauert alles viel zu lange und vielleicht machen sie das ja auch. Es geht hier um das Devkit, was nur einige tausend Menschen bestellt haben. Zum Ausprobieren und Basteln. Dafür baut keiner jetzt sofort alles ein, aber wer weiß was in einem Jahr dann ist. Spiele, die direkt für VR gemacht wurden, sind sicherlich interessanter als eine reine Headtracking/3D Umsetzung eines FPS.

    >
    > nachtrag:
    >
    > es wird halt niemanden geben, der sagen wird, "wow support für die brille,
    > sobald die erscheint, werd ich mir steam runterladen und dieses f2p game
    > zocken"

    Natürlich! Mit was soll man denn sonst sein Devkit ausprobieren? Mit den vorhandenen Demos und Spiele, die es bereits unterstützen bzw. im Lauf der Zeit unterstützen. Es geht um das Lernen, was man damit anstellen kann, nicht um Konsumenten, die jetzt TF2 spielen sollen (sollten sie, das Spiel ist super)!

    >
    > es gibt keinen anreiz, ich hoff ihr versteht mich

    Anreiz wofür?

  12. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: Sebbi 19.03.13 - 22:18

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... fürn game, was 6 jahre alt ist, genial! ;)

    Das Spiel wird doch ständig weiter entwickelt. Das wäre genauso zu sagen, dass WoW jetzt mit 8 Jahren ein furchtbar altes Spiel sein soll. Ist es das?

    Ich find's großartig, dass sie Valve den Titel für Anpassungen ausgesucht hat. Klar wären andere Spiele super, aber es handelt sich hier um einen Prototypen, ein Devkit. Niemand hat es lange genug um damit groß experimentiert zu haben (außer Valve, die Best-Buddies mit Oculus zu sein scheinen). Im Sommer wird man sehen was die tausenden Entwickler damit anstellen können ... mir schwebt auch schon so einiges für mein Kit vor.

  13. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: savejeff 19.03.13 - 22:26

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinhierzumflamen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... fürn game, was 6 jahre alt ist, genial! ;)
    >
    > Und noch immer über 39,000 gleichzeitig aktive Spieler (Stand: 15.45 Uhr -
    > 2013-03-19) und erst 2012 einen neuen Co-op Modus bekommen.
    >
    > Außerdem sagt das Alter eines Spiels nichts über die Qualität aus. Ich
    > spiele heute noch Secret of Mana auf dem SNES mit meiner Freundin.


    Da hat aber jm. ganz unauffällig das Word Freundin eingefügt :D

    Bin aber der selben Meinung: Alt muss nicht schlecht bedeuten, sondern Zeitlosigkeit.
    Die Spiele der letzten Jahre konnten in Punkto Spieltiefe nicht wirklich viel hermachen. (Ausnahmen bestätigen die Regel ;] )

  14. Re: wow.. unterstützung ..

    Autor: Hotohori 20.03.13 - 16:56

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... fürn game, was 6 jahre alt ist, genial! ;)

    Wieso nicht? Ist doch was gutes, wenn man so zeigt, dass es sich auch für ältere Spiele lohnt Support einzubauen.

    Ansonsten:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Oculus_Rift#Software

    Auch einige Engine Hersteller haben bereits feste Unterstützung in ihrer Engine zugesagt. Dabei auch die immer beliebter werdende Unity Engine.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kliniken Dritter Orden gGmbH, München
  2. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. Diomex Software GmbH & Co. KG, Bad Oeynhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...
  2. 398,15€ (Bestpreis!)
  3. 798,36€ (Bestpreis!)
  4. 661€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de