Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Origin PC: "Steam Controller fertig und…

Konkurenz sagt die wahrheit ueber konkurenzprodukt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konkurenz sagt die wahrheit ueber konkurenzprodukt?

    Autor: spiderbit 08.01.15 - 14:14

    Klar, der direkte Konkurent von Valve wird schreiben, dass Steam-machines loben und dafuer werben das sie in ne schlechte Position kommen.

    Die sind sicher ganz rational und plaudern nur mal so zum Spass die Wahrheit in irgendwelche Mikrophone weil die halt mal ein paar gedanken los werden wollten.

    OMG...

    Gut woher soll ich wissen das es bei Computern 2 Origin firmen gibt, wieso vekrlagen die sich nicht gegenseitig bis eine seite konkurs anmeldet? Strange...

    Also dann eine sehr sehr unbekannte firma die den namen von einer groesseren geklaut hat, spekuliert ueber einen markt irgendwas... und in China faellt ein Sack reis um.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.15 14:18 durch spiderbit.

  2. Re: Konkurenz sagt die wahrheit ueber konkurenzprodukt?

    Autor: davidh2k 08.01.15 - 14:26

    Welcher Konkurrent? Valve bringt keine eigene Steam Machine raus...

  3. Re: Konkurenz sagt die wahrheit ueber konkurenzprodukt?

    Autor: Prypjat 08.01.15 - 15:23

    Er meint Origin den PC Herrsteller und Origin von EA.
    Die beiden sollen sich in den Grund und Boden klagen.

  4. Re: Konkurenz sagt die wahrheit ueber konkurenzprodukt?

    Autor: Randy19 08.01.15 - 17:31

    Letztes mal als ich gecheckt habe war die Plattform Origin aber von EA und keine eigene Firma. Es gibt nur eine Firma namens Origin in der Computerbranche. Und ein Produkt namens Origin. Das ist aber was anderes.

  5. Re: Konkurenz sagt die wahrheit ueber konkurenzprodukt?

    Autor: QDOS 08.01.15 - 17:39

    spiderbit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also dann eine sehr sehr unbekannte firma die den namen von einer
    > groesseren geklaut hat
    Origin PC wurde 2009 gegründet, EA hat ihr Origin 2011 veröffentlicht => wenn schon, hat der Große vom Kleinen geklaut…

  6. Re: Konkurenz sagt die wahrheit ueber konkurenzprodukt?

    Autor: spiderbit 08.01.15 - 20:12

    k :) wollt mich ja auch nur raus reden... aber ist doch wirklich ne unbekannte firma oder muss man die kennen und haben die 1 Milliarde Umsatz von denen ich nix weiss?

    Naja war halt ein Schnellschuss, nervt nur wenn da irgend einer meint sowas tot zu sagen, miterlweile hab ich aber gelernt das der Artikel eh nur halbherzig uebersetzt/zitiert wurde, und es nur um den Begriff geht.

    Aber selbst da glaub ich nicht das das ein einzelner von ner kleinen Firma beurteilen kann, Valve und etliche Spieleschmieden haben sehr viel Resourcen investiert in Linux als Spieleplattform, es gibt sogar ne Art Steammaschiene nur ohne Linux und ohne Controller, wieso sollte es dann mit Controller und fertigem Steamos keinerlei erfolg haben.

    Aber gut ob man die dann Steammaschienes, oder Wohnzimmer-spielpc oder auf englisch vielleicht HTGPC (g fuer gaming) oder so nennt ist doch egal. Wegen mir auch Intel-like Utra-box oder sonstwas...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  2. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  3. Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Berlin
  4. Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 3,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45