1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentantrag: Playstation VR 2 könnte…

Bei anderen abschauen kann Sony halt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei anderen abschauen kann Sony halt.

    Autor: Axido 19.02.20 - 22:58

    PS Move ~ Wiimotes
    PS4 Kamera ~ Kinect
    PS Now ~ Onlive und Konsorten
    PSVR ~ Oculus Rift und HTC Vive

    Und jetzt, wo die Valve Knuckles sich bewähren, werden die halt auch nachgemacht.

    Ich warte nur noch drauf, dass die PS5 ein Gimmick bekommt, mit dem man seine Spiele von der großen Konsole trennen und sie mobil weiterspielen kann.

    Für die eigene Klientel ist es doch schön, diese Optionen zu haben. Ich hingegen würde mir mehr Innovationen wünschen, ehe ich mal wieder über eine Sony-Konsole nachdenken würde, denn meistens habe ich die Originale schon längst, wenn Sony nachzieht.

  2. Re: Bei anderen abschauen kann Sony halt.

    Autor: Hotohori 19.02.20 - 23:18

    Was ein Unsinn.

    - PS Move kann im Gegensatz zur WiiMote im raum getrackt werden, die WiiMote ist nur ein Fuchtelcontroller und wäre daher für VR gänzlich ungeeignet, während die PS Move mit VR hervorragend funktioniert. Entsprechend mag die PS Move vielleicht eine Reaktion auf die WiiMote gewesen sein, aber eine Kopie sieht anders aus.

    - PS4 Kamera ... ähm, die hat nichts mit Kinect gemeinsam und Kameras für die PlayStation bot Sony bereits seit der PS2 an. Ich hab hier vor mir noch eine EyeToy PS3 Kamera stehen, die am PC immer noch gute Dienste leistet, vor allem wegen ihrer hohen Bildrate.

    - PS Now... was soll man dann erst zu Stadia, GeForce Now etc. sagen? NVidia hat quasi auch noch den halben Namen geklaut. Und Microsoft ist mir ihrem Streaming Dienst noch später dran. Game Streaming ist außerdem nichts innovatives, es ist nur ein logischer Schritt und darum schießt es auch aktuell aus allen Ecken und Nischen hervor.

    - PSVR kam damals mit Oculus und HTC auf und nicht erst hinterher. Der Release mag später gewesen sein, aber Sony war von Anfang an mit auf dem VR Boot. Wo ist Microsoft? 08/15 WMR auf den Markt geschmissen und weil es sich nicht direkt so verkauft hat wie gewünscht direkt wieder fallen lassen.

    Keine Ahnung wieso man Sony da Innovationslosigkeit vorwerfen will, zumal sich diese Art von VR Controller nun mal bewährt haben und somit schon so etwas wie ein aktueller quasi Standard sind, eine neue Consumer VR Brille braucht aktuell gar nicht ohne solche Controller daher kommen, kauft Niemand.

  3. Unreflektiertes Blubb

    Autor: yumiko 20.02.20 - 12:45

    Axido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PSVR ~ Oculus Rift und HTC Vive
    https://www.4players.de/4players.php/spielinfo/PlayStation2/2951/PS2_VR_Headset.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mediaopt GmbH, Berlin
  2. Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland, Hannover
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
    Whatsapp
    Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

    Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

    Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
    Hitman 3 im Test
    Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

    Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
    Von Peter Steinlechner

    1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission