1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pathfinder Wrath of the Righteous…

Städtebau?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Städtebau?

    Autor: Randalmaker 02.09.21 - 08:59

    Ich hatte mal gelesen, dass man im 2. Teil den Städtebau quasi streichen wollte und dafür eben diesen Strategie-Modus einbauen wollte. Das scheint sich wohl geändert zu haben.
    Wie umfangreich ist dieser Teil des Spiels jetzt tatsächlich geworden?

    Ich muss gestehen, dass ich dieses ganze Reichs-Management mit ABSTAND am nervigsten im ersten Teil fand. An sich war die Idee Klasse, das ganze wurde nur dermaßen sperrig und unübersichtlich umgesetzt, dass es irgendwann deutlich mehr genervt als Spaß gemacht hat.

    Ich geh mal davon aus, dass von den 400 Spielstunden, die ich im 1. Teil gesammelt habe, sicherlich locker 50% nur für diesen Teil draufgegangen sind. Ich weiß gar nicht, wie oft ich einen Spielstand neu geladen habe, weil irgendwas völlig Unvorhersehbares passiert ist oder ich ne Info übersehen habe, weils einfach so verdammt viel war...

  2. Re: Städtebau?

    Autor: on(Golem.de) 02.09.21 - 09:07

    Hallo,

    es geht eher darum, eigene Armeen auszuheben und Festungen einzunehmen, das ist der eigentlich neue Part. Die Gebäude in den Festungen geben dann ein paar Boni. Also ist es etwas anders als zuvor.

    Je nach Spielweise kann für das Crusader-System wieder eine Menge Zeit draufgehen. Ich persönlich hätte lieber mehr Stories, Sprachausgabe und ein etwas entschlackteres Charaktersystem gehabt. Ich bin aber auch noch lange nicht fertig mit dem Spiel und eventuell auch nicht die primäre Zielgruppe. :)

    Viele Grüße

    Oliver Nickel
    Golem.de

  3. Re: Städtebau?

    Autor: Randalmaker 02.09.21 - 11:11

    Danke für die Info! Okay, das klingt etwas übersichtlicher als in Teil 1. Ich werds mir sowieso holen, logo. Aber schonmal gut zu wissen, was auf einen zukommt. ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  2. IT Projektleiter Hardware-in-the-Loop(HiL) (m/w/d)
    MicroNova AG, Kassel
  3. Projektleiter (w/m/d) für IT Systeme in der Energieversorgung
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin, Oldenburg
  4. IT-Servicemitarbeiter/in Support (m/w/d)
    BYTEC Bodry Technology GmbH, Friedrichshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyte Revolt 3 im Test: Dieses Mini-ITX-Gehäuse ist eine Klasse für sich
Hyte Revolt 3 im Test
Dieses Mini-ITX-Gehäuse ist eine Klasse für sich

Kein anderes Mini-PC-Gehäuse kann mit einer 280-mm-AiO-Wasserkühlung und einer PCIe-Gen4-Grafikkarte hochkant ohne Riser-Band ausgestattet werden.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Regner Cooling System Gehäuse made in Germany kostet 1.700 Euro
  2. Hyte Revolt 3 Kompaktes Mini-ITX-Gehäuse stellt Grafikkarte auf den Kopf
  3. H1-Gehäuse NZXT tauscht PCIe-Riser wegen Brandgefahr

Crucial MX500 mit 4 TByte im Test: Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung
Crucial MX500 mit 4 TByte im Test
Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung

Die MX500 ist ein SSD-Klassiker, den Crucial für das 4-TByte-Modell komplett umgebaut hat. Uns gefallen jedoch nicht alle Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Crucial P5 Plus (SSD) im Test Spät und spitze
  2. X6 Portable Crucials externe SSD wird viel flotter

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller