1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PC-Gaming: Epic Games Store setzt auch…
  6. Thema

Steam ist tot

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Steam ist tot

    Autor: Aki-San 17.01.20 - 06:38

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja ganz toll, Games sind 4 mal im Jahr im Angebot und die restlichen
    > rund
    > > 300 Tage im Jahr zahlt man den release Preis. Der Angebots Preis
    > erreicht
    > > dann sogar mit Glück den Marktüblichen Preis der Konsolen Variante
    > Du redest jetzt aber nicht von Steam oder? Ansonsten hast du gerade selbst
    > den Beweis gebracht, dass du die Plattform nie besuchst. Bei Steam muss ich
    > jedenfalls nicht anderthalb Jahre warten bis ein Spiel mal wieder in den
    > Sale kommt.

    Kann ich nur unterschreiben. Anscheinend noch nie auf Steam gewesen. Neben den "großen" Sales gibt es immer wieder Angebotswochen. Ausserdem können die Anbieder auch selbst Angebote erstellen. Von meiner Store Seite her würde ich schätzen, die Spiele sind im Durchschnitt die hälfte der Zeit in irgendeiner Form im Sale.

    Konsolen als Preisvergleich... lol...

    Ja ne is klar.

  2. Re: Steam ist tot

    Autor: DWolf 17.01.20 - 07:28

    Aki-San schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Kann ich nur unterschreiben. Anscheinend noch nie auf Steam gewesen. Neben
    > den "großen" Sales gibt es immer wieder Angebotswochen. Ausserdem können
    > die Anbieder auch selbst Angebote erstellen. Von meiner Store Seite her
    > würde ich schätzen, die Spiele sind im Durchschnitt die hälfte der Zeit in
    > irgendeiner Form im Sale.

    Zumal jeden Tag min. ein neuer Daily Deal kommt, dazu jede Woche Midweek und Weekend Deals, ganze Publisher Sales mehrfach im Monat, bekomme dauernd Rabattcoupons für neu rausgekommene Titel kleinerer Schmieden usw.

    Die 4 (eher 5) großen Sales sind da noch zusätzlich bei.

    Und selbst viele AAA-Titel kommen nach 1-2 Monaten schonmal in den ersten Sale.
    Also kA wo der Herr da oben war, aber Steam wars nicht. :)

    > Konsolen als Preisvergleich... lol...
    >
    > Ja ne is klar.

    Seh ich ja bei Nintendo auf meiner Switch. Wenn über Amazon die physische Kopie mal mindestens 10-20¤ günstiger ist als der Download. Zu Release.
    Oder was für antiquierte Preise die für Jahrzehnte alte Spiele. Syberia 1+2 jeweils 29,99 und im Bundle trotzdem noch 34,99. Syberia 1 ist 18 Jahre alt...

    Ich muss keine alten Autos fahren, ich will.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Impetus Unternehmensberatung GmbH, Eschborn
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. ARIBYTE GmbH, Berlin
  4. PDR-Team GmbH, Schwäbisch Gmünd

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 4,50€
  2. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Microsoft Flight Simulator: Landung auf allen 37.000 Flughäfen möglich
    Microsoft Flight Simulator
    Landung auf allen 37.000 Flughäfen möglich

    Von der Buckelpiste im Regenwald bis hin zum internationalen Großflughafen: Nach Angaben von Microsoft werden alle 37.000 Flughäfen der Welt im Microsoft Flight Simulator enthalten sein. Im Vorgänger waren es lediglich 24.000.

  2. Mobilfunk: Vodafone verdoppelt Datenrate seiner 5G-Stationen
    Mobilfunk
    Vodafone verdoppelt Datenrate seiner 5G-Stationen

    Vodafone erhält Zugriff auf seine ersteigerten Frequenzen und kann im 5G-Netz von 500 MBit/s auf 1 GBit/s erhöhen. Mittelfristig wolle man das Koaxialnetz auf bis zu 10 GBit/s aufrüsten.

  3. Matebook D14 (2020) im Test: Huaweis 700-Euro-AMD-Notebook überzeugt
    Matebook D14 (2020) im Test
    Huaweis 700-Euro-AMD-Notebook überzeugt

    Mit dem Matebook D14 bringt Huawei seinen günstigen AMD-Laptop auch nach Deutschland: Der 14-Zöller ist für den Preis passabel ausgestattet, das Display sogar heller als beworben. Vor allem aber hat Huawei den Ryzen-Prozessor gut im Griff, was Laufzeit und Leistung anbelangt.


  1. 12:35

  2. 12:20

  3. 12:00

  4. 11:54

  5. 11:46

  6. 11:38

  7. 11:25

  8. 10:54