1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PC Gaming: Xbox-Chef will Windows Store…

Deshalb ist der store gefloppt:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deshalb ist der store gefloppt:

    Autor: honna1612 12.11.18 - 22:11

    Keine Unterstützung für Win32. Anstatt Spiele in einer art sandbox sauber und schnell zu installieren und deinstallieren ohne registry und dateileichen mit synchronisation der spielstände hat man sich entschieden einfach nur extra dafür kompilierte inhalte zu erlauben.

    So ist das ein Windows 10 only store der von allen auf windows 10 lauffähigen programmen auch nur eine untermenge unterstützt.
    Schade eigentlich.

  2. Re: Deshalb ist der store gefloppt:

    Autor: TheUnichi 13.11.18 - 00:06

    Ich ziehe Sicherheit definitiv vor.

  3. Re: Deshalb ist der store gefloppt:

    Autor: dominikp 13.11.18 - 06:25

    Ehhhm. Ja

    Der Grund weshalb der Store floppt ist die besondere Art und Weise wie Microsoft Kategorisiert.

    Man findet einfach nie das da wo man es erwartet.

    Xbox Game Pass spiele für PC findet man nur in der Xbox App wohingegen alle Xbox spiele aus denn Store installiert werden können.

    Nah ja.

  4. Re: Deshalb ist der store gefloppt:

    Autor: lester 13.11.18 - 08:05

    dominikp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xbox Game Pass spiele für PC findet man nur in der Xbox App wohingegen
    > alle Xbox spiele aus denn Store installiert werden können.

    Genau das ist die größte Krux !
    Das zieht sich bei MS aber konsequent durch.
    Z.B. hatte ich beim Support massive Schwierigkeiten bis ich richtig gelandet war.
    Welcher reine PC User erwartet auch eine XBox Kategorisierung ?

    Dabei wär es doch so einfach:
    1. Schritt:
    Unterscheidung OS / Anwendersoftware / Spiele / Hardware
    2. Schritt (bei Spiele)
    Unterscheidung PlayAnywhere / PC / XBox

  5. Re: Deshalb ist der store gefloppt:

    Autor: onkel hotte 13.11.18 - 08:16

    Der ganze Store ist eine unglaubliche Rotze. Da geht meist gar nix. Erst gestern weider versucht mein Minecraftspiel zu installieren - Pustekuchen, kommt nix an.
    Danke, der Store ist so unglaublich mies und schlecht, das muss MS absichtlich so gemacht haben Das Ding hat keine QS gesehen und hat auch keiner abgenommen.

    Das Apple Äquivalent zum MS Store ist iTunes.

  6. Re: Deshalb ist der store gefloppt:

    Autor: SlightlyHomosexualPandabear 13.11.18 - 08:39

    Du hast die Preise vergessen. Spiele kosten dort, wenn sie neu rauskommen, soviel wie normalerweise auf der XBOX und PS4. Bei der Konkurenz sind Spiele, auch Blockbuster, praktisch immer billiger.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  2. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern, Augsburg
  3. EUROIMMUN AG, Dassow
  4. XENIOS AG, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  3. 279,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de