1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PC-Version: Death Stranding erscheint…

Top

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Top

    Autor: nf1n1ty 10.11.19 - 13:22

    Sonst hätte ich wieder ein Jahr warten müssen, bis ich es mir zulege.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  2. Re: Top

    Autor: Lekanzev 10.11.19 - 13:44

    Leider bestätigt sich für mich gerade die der sehr langsame und träge Spielablauf. Es will einfach nicht so richtig zünden. Kojima hatte ja gesagt man muss dem Spiel Zeit geben, aber so allmählich dürfte der Funke mal überspringen, sonst verliere ich leider die Lust und verkaufe es schnell weiter.

  3. Re: Top

    Autor: AntonZietz 10.11.19 - 14:08

    Lekanzev schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider bestätigt sich für mich gerade die der sehr langsame und träge
    > Spielablauf. Es will einfach nicht so richtig zünden. Kojima hatte ja
    > gesagt man muss dem Spiel Zeit geben, aber so allmählich dürfte der Funke
    > mal überspringen, sonst verliere ich leider die Lust und verkaufe es
    > schnell weiter.

    Wie viele Stunden hast du das Spiel denn schon gespielt?
    Und seit wann kann man ein Spiel bei steam weiterverkaufen?

    Und wann genau aus der Zukunft hast du dieses Posting überhaupt geschrieben? Hast du ein paar Gameplayvideos gemacht?

  4. Re: Top

    Autor: JKirschbaum 10.11.19 - 14:29

    AntonZietz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lekanzev schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Leider bestätigt sich für mich gerade die der sehr langsame und träge
    > > Spielablauf. Es will einfach nicht so richtig zünden. Kojima hatte ja
    > > gesagt man muss dem Spiel Zeit geben, aber so allmählich dürfte der
    > Funke
    > > mal überspringen, sonst verliere ich leider die Lust und verkaufe es
    > > schnell weiter.
    >
    > Wie viele Stunden hast du das Spiel denn schon gespielt?
    > Und seit wann kann man ein Spiel bei steam weiterverkaufen?
    >
    > Und wann genau aus der Zukunft hast du dieses Posting überhaupt
    > geschrieben? Hast du ein paar Gameplayvideos gemacht?

    Du hast schon gelesen, dass es das Spiel bereits auf PS4 gibt?

  5. Re: Top

    Autor: cuthbert34 10.11.19 - 15:10

    Also ich habe mir die letzten beiden Abende die Video von Rocket Beans angeschaut. Also Review und die ersten beiden Lets Plays.... sieht Top aus. Cool inszeniert. Das Gameplay ist leider doch sehr nischenhaft. Irgendwie cool, aber irgendwie nix, was ich mir für den Vollpreis gönne. Auf dem Krabbeltisch werd ich es mir vielleicht anschauen.

  6. Re: Top

    Autor: Dermatron 10.11.19 - 15:24

    cuthbert34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe mir die letzten beiden Abende die Video von Rocket Beans
    > angeschaut. Also Review und die ersten beiden Lets Plays.... sieht Top aus.
    > Cool inszeniert. Das Gameplay ist leider doch sehr nischenhaft. Irgendwie
    > cool, aber irgendwie nix, was ich mir für den Vollpreis gönne. Auf dem
    > Krabbeltisch werd ich es mir vielleicht anschauen.

    ahh.. kaufst du dir da auch Kinder her? also vom Krabbeltisch?? :O

    GRABBELTISCH!!

    NIEMALS von solchen Let'sPlays denken "ja da kommt keine Atmo auf. Darum sind letsplays manchmal echter müll. Mag ich bei den Bohnen nicht meinen ABER sowas muss man selber spielen, hab jetzt fast 14h ins Spiel gebuttert und es ist bombastisch, hätte NIE gedacht, dass so etwas simples und eigentlich monotones so viel tiefe und laune haben / machen kann. Das Spiel ist bis jetzt def. GOY.

    Muss aber jeder selbst wissen, ich mein nur, damals meinten viele TheLastOfUs sei voll kacke und haben ihre meinung von einem "LETS PLAYER" welcher das voll dumm rübergebracht hatte, sowas ist lächerlich. Selbst spielen und fertig, dass sind Eindrücke die dir keiner sonst vermitteln kann.

  7. Re: Top

    Autor: Der mit dem Blubb 10.11.19 - 17:12

    Ich bin auf jeden Fall auf die Verkaufszahlen beider Plattformen gespannt; wenn es sowas gibt.

  8. Re: Top

    Autor: cuthbert34 10.11.19 - 17:38

    Ich schiebe es auf die Autokorrektur :-)

    Ja natürlich ist selber spielen was anderes... Ich schau mal. Es ist eben nicht wirklich mein Spiel... das Rumlaufen und das langsame Gameplay.

    Weil du Last of us ansprichst... Ich bin einer der wenigen, der das nicht so toll fand. Dieses öde Zombie/Pflanzenwesen Thema nervt mich seit der 4. Staffel von Walking Dead, seit dem es nur noch apokalyptische Spiele zu geben schien.

  9. Re: Top

    Autor: bark 10.11.19 - 18:22

    Outer wilds

    Death stranding ist ein Großer Blender

    Dermatron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cuthbert34 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich habe mir die letzten beiden Abende die Video von Rocket Beans
    > > angeschaut. Also Review und die ersten beiden Lets Plays.... sieht Top
    > aus.
    > > Cool inszeniert. Das Gameplay ist leider doch sehr nischenhaft.
    > Irgendwie
    > > cool, aber irgendwie nix, was ich mir für den Vollpreis gönne. Auf dem
    > > Krabbeltisch werd ich es mir vielleicht anschauen.
    >
    > ahh.. kaufst du dir da auch Kinder her? also vom Krabbeltisch?? :O
    >
    > GRABBELTISCH!!
    >
    > NIEMALS von solchen Let'sPlays denken "ja da kommt keine Atmo auf. Darum
    > sind letsplays manchmal echter müll. Mag ich bei den Bohnen nicht meinen
    > ABER sowas muss man selber spielen, hab jetzt fast 14h ins Spiel gebuttert
    > und es ist bombastisch, hätte NIE gedacht, dass so etwas simples und
    > eigentlich monotones so viel tiefe und laune haben / machen kann. Das Spiel
    > ist bis jetzt def. GOY.
    >
    > Muss aber jeder selbst wissen, ich mein nur, damals meinten viele
    > TheLastOfUs sei voll kacke und haben ihre meinung von einem "LETS PLAYER"
    > welcher das voll dumm rübergebracht hatte, sowas ist lächerlich. Selbst
    > spielen und fertig, dass sind Eindrücke die dir keiner sonst vermitteln
    > kann.

  10. Re: Top

    Autor: theFiend 10.11.19 - 18:33

    Wow, diese extrem gut begründeten Meinungen immer, mir sinnlosen Vollquotes, die aus einem einzigen Halbsatz bestehen... doll!

  11. Re: Top

    Autor: Anonymer Nutzer 10.11.19 - 19:01

    nf1n1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sonst hätte ich wieder ein Jahr warten müssen, bis ich es mir zulege.


    So gehts mir auch, bin froh, dass es recht bald auf dem PC erscheint und in einem der Stores meiner Wahl.
    Freue mich drauf.

  12. Re: Top

    Autor: Vaako 10.11.19 - 21:38

    Lekanzev schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider bestätigt sich für mich gerade die der sehr langsame und träge
    > Spielablauf. Es will einfach nicht so richtig zünden. Kojima hatte ja
    > gesagt man muss dem Spiel Zeit geben, aber so allmählich dürfte der Funke
    > mal überspringen, sonst verliere ich leider die Lust und verkaufe es
    > schnell weiter.

    Das Spiel ist halt nen DHL Paketboten Simulator. Weiss sowieso nicht warum das überhaupt welche spielen das gameplay ist voll mit micromanagement und im Grunde rennt man nur rum. Wenn das nur ne beta wäre und noch basebuilding, Gegner, Loot und ballern dazu kommt, könnte ich es ja noch verstehen aber wenn ich nur rumfahren will dann kann ich auch FF XV spielen und das sieht auch sehr schick aus.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.11.19 21:39 durch Vaako.

  13. Re: Top

    Autor: Thug 10.11.19 - 22:47

    Lekanzev schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider bestätigt sich für mich gerade die der sehr langsame und träge
    > Spielablauf. Es will einfach nicht so richtig zünden. Kojima hatte ja
    > gesagt man muss dem Spiel Zeit geben, aber so allmählich dürfte der Funke
    > mal überspringen, sonst verliere ich leider die Lust und verkaufe es
    > schnell weiter.

    Um das zu beurteilen benötigt man eine PS4 lieber Glenny ;)


    Also ich bin sofort damit warm geworden, man muss sich halt darauf einlassen. Es ist kein 0815 Spiel.

  14. Re: Top

    Autor: LH 11.11.19 - 08:34

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man muss sich halt darauf einlassen.

    Was allerdings, anders als du suggerierst, dennoch keine Garantie dafür ist, dass man das Spiel mag. Ein Spiel kann "anders" sein, und dennoch sowohl langweilig wie an den meisten Spielern aufgrund seines Gameplays vorbei gehen.
    Alleine die Idee, etwas sei besser, nur weil es anders ist, hat keine Basis in der Realität ;)

  15. Re: Top

    Autor: ip_toux 11.11.19 - 09:47

    Lekanzev schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider bestätigt sich für mich gerade die der sehr langsame und träge
    > Spielablauf. Es will einfach nicht so richtig zünden. Kojima hatte ja
    > gesagt man muss dem Spiel Zeit geben, aber so allmählich dürfte der Funke
    > mal überspringen, sonst verliere ich leider die Lust und verkaufe es
    > schnell weiter.

    Ab ca. 50% des Spieles soll es wohl Spaß machen laut Entwickler. Bei um die 50h Story musst du also 25h gespielt haben.

  16. Re: Top

    Autor: packansack 12.11.19 - 00:39

    25 h..... solange hatte ich seinerzeit gebraucht, um FF6 durchzuspielen. Und damals dachte ich noch "Mann war das ein langes Spiel''. Als Kind halt.... Und jetzt soll der Spaß ab da erst beginnen? Warum kann es nicht von Anfang an Spaß machen? So wie gute Spiele es machen? Wenn das nicht von einer bekannten Persönlichkeit, sondern von einer unbekannten Gruppe käme, würde sich kein Schwein für dieses Spiel interessieren, zurecht.
    Habe die ending cinematics geschaut, um zu sehen, ob ich was verpasse. Neee. Man kann das Baby retten. Oder auch nicht. Toll. Wen juckt's? Natürlich immer mit viel mysteriösem Geschwabbel um es deep wirken zu lassen. Die Kingdom Hearts und Metal Gear Art des Geschichtenerzählens.
    Wieder mal viel Geld und vor allem Zeit gespart.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP SD/MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Augsburg
  2. IT-Servicetechniker (w/m/d) 2nd Level Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Salzgitter
  3. Workplace Administrator (MEMCM / MEMMI) (m/w/d)
    Hays AG, Villingen-Schwenningen
  4. Softwareentwickler / Frontend-Entwickler - Angular (m/w/d)
    in-GmbH, Konstanz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  2. 21,24€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma


    Holoplot angehört: Die Sound-Scheinwerfer
    Holoplot angehört
    Die Sound-Scheinwerfer

    Eine neue Lautsprechertechnologie mit enormem Potenzial: Holoplot bündelt Töne wie Licht und kann damit gezielt jeden Ort im Raum einzeln beschallen. Das klingt beeindruckend.
    Ein Bericht von Martin Wolf

    1. Initiative SOS Telefónica soll "Diebstahl der Kulturfrequenzen" absagen
    2. HDSX TV Sound Optimizer Spezialgerät soll TV-Klang optimal ausbalancieren
    3. MP3-Player Sleevenote ist ein Player für Album-Liebhaber

    Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
    Unwetter
    Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

    Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Elektro-Geländewagen Rivian schafft 45-Grad-Steigung in der Wüste
    2. Anderthalb Jahre Verspätung Regierung freut sich über das millionste Elektroauto
    3. VW, BMW, Daimler Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller