Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plants vs. Zombies 2 angespielt…

Typisch EA ..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Typisch EA ..

    Autor: blaub4r 15.08.13 - 13:01

    Wenn ich mir den Shop so auf den Screenshots ansehe, sehe ich viele sachen die in teil 1 automatisch drin waren. und in teil 2 musst du sie alle kaufen...

    nicht mal eigene ideen kriegen die zusammen. Schade ich hätte lieber 5¤ für das spiel bezahlt als so einen bockmist.

    teil 1 war mir auf jedenfall die 4 euro wert.

  2. Re: Typisch EA ..

    Autor: ibsi 15.08.13 - 13:09

    Sehe ich auch so. Teil 1 war sein Geld wert, und auch für Teil 2 würde ich das bezahlen, aber das geht natürlich nicht, weil man möchte ja den einfachen Benutzer ausnehmen wie eine Weihnachtsgans.

  3. Re: Typisch EA ..

    Autor: Noppen 15.08.13 - 13:49

    Den ersten Teil habe ich mir für die Xbox, für das iPad, für das iPhone und für den Rechner gekauft. Diese Freemium Geschichte reizt mich überhaupt nicht; Geld für neue Levels wäre ja OK, aber Geld für starkes Gemüse finde ich irgendwie lächerlich. Coins vs. Zombies =(

  4. Re: Typisch EA ..

    Autor: LH 15.08.13 - 13:58

    +1

  5. Re: Typisch EA ..

    Autor: RayPi 15.08.13 - 23:41

    Mal davon abgesehen hat das spiel seinem charm verloren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Raum Mannheim / Ludwigshafen
  2. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 10,99€
  3. 16,20€ zzgl. 5€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 5 1600X im Test: Der fast perfekte Desktop-Allrounder
Ryzen 5 1600X im Test
Der fast perfekte Desktop-Allrounder
  1. UEFI-Update Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten
  2. RAM-Overclocking getestet Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank
  3. Ryzen 5 1500X im Test AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz

Hasta la vista, Vista: Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
Hasta la vista, Vista
Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
  1. Hasta la vista, Vista Entkernt und abgesichert

Ubuntu: Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
Ubuntu
Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
  1. Ubuntu 17.04 erschienen Das vielleicht letzte Mal Unity
  2. Ubuntu Canonical-CEO hört auf und Shuttleworth übernimmt wieder
  3. Ubuntu Canonical gibt Unity 8 und Smartphone-Konvergenz auf

  1. Microsoft: Mit LinkedIn Mitarbeiter und Leads finden
    Microsoft
    Mit LinkedIn Mitarbeiter und Leads finden

    Ein erstes Resultat aus der Übernahme: Microsoft integriert Dienste von LinkedIn in sein Business-Tool Dynamics 365. Das soll Unternehmen eine bessere Personensuche ermöglichen. Erstmals kommt diese Cloud-Software auch auf deutsche Server.

  2. Verizon: Gigabit-Internetzugang für 70 US-Dollar
    Verizon
    Gigabit-Internetzugang für 70 US-Dollar

    In den USA bieten immer mehr große Netzbetreiber Internetzugänge mit sehr hohen Datenraten für rund 70 US-Dollar an. Verizons neues Angebot basiert auf FTTH.

  3. XPC Nano: Shuttle bringt zwei günstige Minirechner auf Android-Basis
    XPC Nano
    Shuttle bringt zwei günstige Minirechner auf Android-Basis

    Der für Barebones bekannte Hersteller Shuttle hat zwei Android-Minirechner neu im Angebot. Diese sind als Digital-Signage-Zuspieler gedacht und bieten einen Festplattenschacht. Zudem kann die Energieversorgung per PoE geschehen. Die Android-Version hat allerdings schon Staub angesetzt.


  1. 11:00

  2. 10:45

  3. 10:30

  4. 09:46

  5. 09:29

  6. 09:15

  7. 08:45

  8. 07:51