Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playerunknown's Battlegrounds…

Ego-Shooter auf Konsole???

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: Crass Spektakel 13.12.17 - 09:39

    Jetzt mal Butter bei die Fische:

    1. Wer ausser mir findet dass PvP-Egoshooter mit Gamepad eine echte Plage sind?

    2. Wer findet den gleichen PvP-Egoshooter auf der Konsole besser als auf dem PC?

    Kleiner Exkurs, lässt man PC- und Konsolenspieler auf dem gleichen PvP-Egoshooter-Server gegeneinander spielen so ist das normalerweise übelst unbalanziert, der Konsolenspieler hat fast keine Chance auch nur das kleinste bischen zu reissen.

  2. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: seby 13.12.17 - 09:59

    Spiele seit Jahren Egoshooter auf der Konsole. Hab damit keine Probleme. Dass PC Spieler natürlich im direkten Vergleich "besser" sind ist halt logisch. Stört mich aber eher weniger :)

  3. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: buuii 13.12.17 - 10:00

    darum haben die Konsolenversionen ja auch immer einen halben Aimbot mit drin weil die sonst nix treffen würden :D

  4. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: tschick 13.12.17 - 10:07

    In erster Linie ist und war pubg ein TPS, kein Egoshooter.

  5. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: Der Gulp 13.12.17 - 10:15

    buuii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > darum haben die Konsolenversionen ja auch immer einen halben Aimbot mit
    > drin weil die sonst nix treffen würden :D
    Typischer Troll-Kommentar...Schau dir mal Spiele wie Rainbow Six Siege auf Xbox oder Playsi an: Keinerlei Autoaim.

  6. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: nachgefragt 13.12.17 - 10:21

    Autoaim heißt es nirgends. Es schreit sich "Aimassist" und das ist auch in Siege enthalten.

    http://i.imgur.com/mstLfQX.jpg

    Ausschalten kann man ihn in den meisten Spielen.

    Und unter Konsolenspielern verbreiten sich in den letzten 1-2 Jahren dank XIM etc immer mehr die Maus und Tastatur (Aim Assist geht übrigends trotzdem). Schon etwas kurrios alles.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.17 10:23 durch nachgefragt.

  7. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: Der Gulp 13.12.17 - 10:21

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt mal Butter bei die Fische:
    >
    > 1. Wer ausser mir findet dass PvP-Egoshooter mit Gamepad eine echte Plage
    > sind?
    Ich nicht.
    Ich habe PC und Konsolen, aber spiele Egoshooter lieber auf Konsolen.
    > 2. Wer findet den gleichen PvP-Egoshooter auf der Konsole besser als auf
    > dem PC?
    Besser in wie fern?
    Ich zocke lieber auf er Konsole, aber das macht die Version ja nicht "besser".
    > Kleiner Exkurs, lässt man PC- und Konsolenspieler auf dem gleichen
    > PvP-Egoshooter-Server gegeneinander spielen so ist das normalerweise übelst
    > unbalanziert, der Konsolenspieler hat fast keine Chance auch nur das
    > kleinste bischen zu reissen.
    Ist aber stark abhängig vom Spiel und Balancing durch die Entwickler.
    PUPG z.B. spiele ich eher auf Konsole, da ich überwiegend aus der Third-Person spiele und mit dem Gamepad mein Movement besser ist, als wenn ich es mit Maus und Tastatur spiele.
    Bei schnellen Egoshooter wie z.B. ein Unreal Tournament ist der PC dem Konsolero im Crossplay natürlich überlegen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.17 10:22 durch Der Gulp.

  8. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: Der Gulp 13.12.17 - 10:26

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Autoaim heißt es nirgends. Es schreit sich "Aimassist" und das ist auch in
    > Siege enthalten.
    Das ist nicht ganz richtig. In Siege ist diese Funktion in PvP deaktiviert und kann nur im PvE verwendet werden!

  9. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: nachgefragt 13.12.17 - 10:42

    Was ja schon mal ein Unterschied zu "Keinerlei Autoaim" ist und die Möglichkeit von KB/M bleibt bestehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.17 10:44 durch nachgefragt.

  10. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: buuii 13.12.17 - 10:43

    Der Gulp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > buuii schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > darum haben die Konsolenversionen ja auch immer einen halben Aimbot mit
    > > drin weil die sonst nix treffen würden :D
    > Typischer Troll-Kommentar...Schau dir mal Spiele wie Rainbow Six Siege auf
    > Xbox oder Playsi an: Keinerlei Autoaim.

    Was hat denn das mit Troll Kommentaren zu tun? Nur weil es zufällig ein Spiel gibt wo es vielleicht keinen Auto Aim oder wie auch immer man das nennen will gibt heißt das doch überhaupt nichts... es gibt bestimmt auch Spiele für den PC in denen man irgendwas in der Richtung machen kann.. und ja ich gebe zu ich kenne nicht alle Konsolenspiele trotzdem bin ich mir sehr sicher das in fast allen Konsolenspielen es irgendeine Zielhilfe.

  11. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: Der Gulp 13.12.17 - 11:00

    buuii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat denn das mit Troll Kommentaren zu tun? Nur weil es zufällig ein
    > Spiel gibt wo es vielleicht keinen Auto Aim oder wie auch immer man das
    > nennen will gibt heißt das doch überhaupt nichts... es gibt bestimmt auch
    > Spiele für den PC in denen man irgendwas in der Richtung machen kann.. und
    > ja ich gebe zu ich kenne nicht alle Konsolenspiele trotzdem bin ich mir
    > sehr sicher das in fast allen Konsolenspielen es irgendeine Zielhilfe.
    So ziemlich alles...Oder was an deinem Beitrag bringt die Diskussion weiter?
    > darum haben die Konsolenversionen ja auch immer einen halben Aimbot mit drin weil die sonst nix treffen würden :D
    Einfach Leute beleidigen mit unfundierten Wissen ist für mich Trolling.

  12. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: nachgefragt 13.12.17 - 11:01

    CS:GO wär ein anderes Beispiel für eine Konsolenspiel ohne Aim-Assist.
    Da auch der Rückstoß im Vergleich zum PC unverändert ist, erklärt sich die wirklich winzige Playerbase im Vergleich zum PC. Ohne XIM oÄ ist das wirklich eine Tortur.

    Bei Siege wurde soweit ich weiß der Rückstoß angepasst, was es erträglicher macht.

  13. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: nachgefragt 13.12.17 - 11:03

    Also auch deine Beiträge? Oder wie war das mit Keinerlei Autoaim und Spiele wie Siege. Welche Spiele außer Siege hast du denn da noch auf Lager?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.17 11:03 durch nachgefragt.

  14. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: werauchimmer 13.12.17 - 11:09

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt mal Butter bei die Fische:
    >
    > 1. Wer ausser mir findet dass PvP-Egoshooter mit Gamepad eine echte Plage
    > sind?
    >
    > 2. Wer findet den gleichen PvP-Egoshooter auf der Konsole besser als auf
    > dem PC?
    >
    > Kleiner Exkurs, lässt man PC- und Konsolenspieler auf dem gleichen
    > PvP-Egoshooter-Server gegeneinander spielen so ist das normalerweise übelst
    > unbalanziert, der Konsolenspieler hat fast keine Chance auch nur das
    > kleinste bischen zu reissen.

    Jetzt hör doch endlich mal auf dir bei jedem Konsolen Artikel einen darauf runterzuholen wie geil PC-Spieler doch sind.
    Wir habens verstanden, du spielst PC, jeder der Konsole zockt ist ein dummer, sabbernder Steinzeitidiot der nix kann.

    Schnapp dir deinen Fisch und hau wieder ab unter deine Brücke!

  15. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: textless 13.12.17 - 11:12

    Spiele ebenfalls Shooter schon seit vielen Jahren auf Konsole. Und so lange man Controller vs. Controller spielt, ist es auch fair (ebenso wie M/T vs. M/T).

    Mit etwas Übung lassen sich Ego-Shooter gut mit Controller steuern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.17 11:13 durch textless.

  16. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: Batsbak 13.12.17 - 11:16

    PC MASTERRACE.

  17. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: Der Gulp 13.12.17 - 11:21

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also auch deine Beiträge? Oder wie war das mit Keinerlei Autoaim und Spiele
    > wie Siege. Welche Spiele außer Siege hast du denn da noch auf Lager?
    Wo steht es gibt "Keinerlei Autoaim" in Konsolenspielen?
    Natürlich gibt es Autoaim (oder Aim Assist ;) in Konsolenspielen öfter als auf dem PC.
    Und wenn du weitere Konsolenspiele ohne Aim Assist finden möchtest, dann empfehle ich dir Google :)
    Aber falls das zu schwer ist: Z.B. meine Lieblings Reihe Battlefield: Bad Company hat im PvP kein Autoaim



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.17 11:22 durch Der Gulp.

  18. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: pEinz 13.12.17 - 12:13

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CS:GO wär ein anderes Beispiel für eine Konsolenspiel ohne Aim-Assist.
    > Da auch der Rückstoß im Vergleich zum PC unverändert ist, erklärt sich die
    > wirklich winzige Playerbase im Vergleich zum PC. Ohne XIM oÄ ist das
    > wirklich eine Tortur.
    >
    > Bei Siege wurde soweit ich weiß der Rückstoß angepasst, was es erträglicher
    > macht.

    CS:GO hat auf der konsole nicht ein einziges Update erhalten.

    Das Spiel war nie von belangen auf Konsolen.

  19. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: nachgefragt 13.12.17 - 12:22

    Der Gulp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Typischer Troll-Kommentar...Schau dir mal Spiele >wie Rainbow Six Siege< auf
    > Xbox oder Playsi an: >Keinerlei Autoaim<.

    Also wenn du meinst das Siege genauso wenig AimAssist hat wie BadCompany weiß ich ja bescheid.
    BadCompany hatte definitiv AimAssist allerdings kein Snapping auf den Gegner (vermutlich das, was du als AutoAim bezeichnest?!?). Mal davon abgesehn, dass es keine BadCompany für die aktuelle Konsolen Generation gibt. Das kommt erst 2018 vermutlich auch mit AimAssist

    Nur um das mal klar zu stellen, damit es nicht falsch rüberkommt: ich habe persönlich absolut gar nichts gegen AimAssists für Konsolenspiele (zumal es jeder nutzen kann). Wenn ich Freunden zugucke bin ich beeindruckt wie gut sie mit einem Kontroller spielen können. Dagegen verzerrt die Möglichkeit Tastatur und Maus zu nutzen das Spielgeschehen schon erheblich und halte es für einen Fehler dies von Herrstellerseite zu legitimieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.17 12:32 durch nachgefragt.

  20. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Autor: nachgefragt 13.12.17 - 12:30

    pEinz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CS:GO hat auf der konsole nicht ein einziges Update erhalten.
    Weil Valve für jedes Update eines 15 euro Spieles Zahlen sollte.
    Als wenn die Spieleranzahl in der Basisversion höher gewesen wäre und die fehlenden Updates sie vergrault hätten. Es wurde nie gespielt. Hätten es mehr Leute gekauft hätte es vll Updates gegeben.

    > Das Spiel war nie von belangen auf Konsolen.
    Das schrieb ich so ähnlich, richtig.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.17 12:32 durch nachgefragt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSI Systeme GmbH, Mönchengladbach
  2. Kratzer EDV GmbH, München
  3. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  4. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 29,99€
  2. 3,99€
  3. 44,99€
  4. 4,31€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58