1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playerunknown's Battlegrounds: Bluehole…

Die haben es geschafft...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die haben es geschafft...

    Autor: Lemo 21.08.17 - 19:57

    .. ein bisher tolles Spiel im Early Access rauszubringen.
    Auch was Langzeitmotivation angeht sind sie auf dem richtigen Weg, jetzt hoffen wir mal, dass sie alle versprechen halten und wir am Ende ein Spiel mit 5 Karten kriegen.

  2. Re: Die haben es geschafft...

    Autor: plutoniumsulfat 21.08.17 - 22:09

    Ganze 5 Stück? Wow. Früher brauchte man noch ein paar Dutzend Karten, damit ein Spiel gut wurde :D

  3. Re: Die haben es geschafft...

    Autor: petergriffin 21.08.17 - 22:37

    Ich habe jetzt 42 Stunden Spielzeit aber kenne noch lange nicht alle Ecken von nur einen einzigen Karte. PS: Falls jemand lust auf ne Runde hat bitte ne PM schreiben!

  4. Re: Die haben es geschafft...

    Autor: Ganta 21.08.17 - 23:16

    Keine Ahnung hab das Game die letzten 3 Wochen gesuchtet... hab jetzt 100 std und kenne immer noch nicht alle Ecken xD

    Aber macht echt Fun. Auch wenns noch teilweise Probleme gibt. Aber das wird schon xD
    Macht auf jeden Fall einen "Mordsspaß" vor allem wenn man im Squad spielt.

  5. Re: Die haben es geschafft...

    Autor: Anonymer Nutzer 21.08.17 - 23:26

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganze 5 Stück? Wow. Früher brauchte man noch ein paar Dutzend Karten, damit
    > ein Spiel gut wurde :D

    Ja früher waren die Karten auch nicht so gigantisch !

  6. Re: Die haben es geschafft...

    Autor: Zuryan 21.08.17 - 23:58

    Die map in Battlegrounds ist relativ groß und die Abwechslung kommt mit den zufälligen Zielbereichen, die bestimmte Teile mal mehr und mal weniger sinnvoll erreichbar machen. Mehr maps sind nicht verkehrt aber man braucht schon ein bisschen Zeit, um zu wissen, wo man ne gute Chance auf Waffen und Equipment hat und ob nicht doch das Risiko zu groß ist.

  7. Re: Die haben es geschafft...

    Autor: p4m 22.08.17 - 00:16

    Ganta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenns noch teilweise Probleme gibt. Aber das wird
    > schon xD

    Hmmmm... Irgendwie meine ich solche Aussagen über einige, inzwischen verpönte, Early-Access Spiele gehört zu haben. ;-)

  8. Re: Die haben es geschafft...

    Autor: 7hyrael 22.08.17 - 08:02

    Die waren aber auch um Faktoren kleiner... ich würde mal behaupten, die Map hat in etwa die Größe von so manchen im Singleplayermodus von spielen wie FarCry.

  9. Re: Die haben es geschafft...

    Autor: LH 22.08.17 - 11:39

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die waren aber auch um Faktoren kleiner... ich würde mal behaupten, die Map
    > hat in etwa die Größe von so manchen im Singleplayermodus von spielen wie
    > FarCry.

    Tatsächlich scheint die Karte in etwa doppelt so groß zu sein, wie die Karte in Far Cry 3. Wobei Far Cry 3 sogar noch deutlich mehr Wasser enthält.

  10. Re: Die haben es geschafft...

    Autor: flow77 22.08.17 - 20:00

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. ein bisher tolles Spiel im Early Access rauszubringen.
    > Auch was Langzeitmotivation angeht sind sie auf dem richtigen Weg, jetzt
    > hoffen wir mal, dass sie alle versprechen halten und wir am Ende ein Spiel
    > mit 5 Karten kriegen.

    Ich muss auch sagen dass das Game für Early Access ziemlich gut ist. Und es ist mal endlich eine Abwechslung vom Gameplay her. Daher gönne ich Ihnen den Erfolg.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster
  2. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  3. PDR-Team GmbH, Schwäbisch Gmünd
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    1. Snapdragon 865 im Test: Android-Smartphone-Performance-Ausblick 2020
      Snapdragon 865 im Test
      Android-Smartphone-Performance-Ausblick 2020

      Mit dem Snapdragon 865 hat Qualcomm das System-on-a-Chip für die Top-Smartphones des nächsten Jahres entwickelt. In Benchmarks schneidet das SoC gut ab: Die CPU-Leistung steigt um ein Drittel, die iGPU-Geschwindigkeit um ein Viertel. Für Apple-Niveau reicht es aber nicht.

    2. Android TV: Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich
      Android TV
      Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

      Die Deutsche Telekom hat den Magenta-TV-Stick auf den Markt gebracht, aber noch als Betatest. Es stehen noch nicht alle Funktionen zur Verfügung, dafür wird der Anschaffungspreis reduziert.

    3. Encryption software: German BSI withholds Truecrypt security report
      Encryption software
      German BSI withholds Truecrypt security report

      The German Federal Office for Information Security has created a detailed analysis of the software Truecrypt in 2010. The results ended up in the drawer, the public was not informed about the found security risks.


    1. 13:30

    2. 13:17

    3. 13:01

    4. 13:01

    5. 12:54

    6. 12:34

    7. 12:05

    8. 11:40