Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playerunknown's Battlegrounds: Täglich…

Der GermanMonkeys eSport e.V. sucht ambitionierte Mitglieder!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der GermanMonkeys eSport e.V. sucht ambitionierte Mitglieder!

    Autor: Expressbaer 12.08.17 - 15:45

    Du möchtest nicht alleine Spielen? Du suchst nach ambitionierten Mitspielern auf deinem Niveau?


    Dann ist der GermanMonkeys eSport e.V. genau die richtige Wahl für dich!
    Da uns hohe Qualität wichtig ist, vertritt unsere Organisation aktuell ein übersichtliches Maß von vier Spielen, dennoch stellen wir ausreichend Möglichkeiten zur Verfügung, auch andere Spiele bei uns zu spielen.


    Um die Bandbreite der verschiedenen Interessen aufrecht zu erhalten bieten wir aktuell neben “Counter Strike” , “League of Legends” und “Battlefield 1” auch “PlayerUnknown's Battlegrounds“ an. Aufgrund des ständigen Zuwachses sind wir in der Lage, zu fast allen Tageszeiten ausreichend Mitspieler bieten zu können.


    Was ist der GermanMonkeys eSport e.V.?

    Der GermanMonkeys eSport e.V. bietet als eine der größten deutschen Multigaming-Communities eine breite Basis ambitionierter Spieler verteilt auf alle Leistungsstufen. Ungeachtet ständig wachsender Mitgliederzahlen werden bei uns die Qualitäten der “familiären” Community mit Leistung und Kompetenz vereint.


    Das Leitbild aus Anfangszeiten, familiär und professionell zu sein, ist auch heute noch großer Bestandteil von unserem Verein. Unseren Verein kann man deshalb mit einem Satz ziemlich gut beschreiben: Wir sind und bleiben einfach eine große Familie, einmal ein Monkey und du bleibst für immer einer!

    Unsere Voraussetzungen an dich:
    -Aktivität im Spiel und auf unserem Teamspeak³
    -mindestens 16 Jahre alt
    -Spielerfahrung / Teamfähigkeit
    -freundlicher Umgang gegenüber anderen Mitgliedern und Mitspielern

    Das bieten wir dir:
    -freundliche und motivierte Mitglieder
    -eine verhältnismäßig reife Community (Ø 23 Jahre)
    -die Möglichkeit, sich durch professionelles Coaching zu verbessern
    -ein breit aufgestelltes Management
    -Mitspieler auf allen Leistungsebenen
    -TeamSpeak³ mit eigenen Channels
    -ein aktives und interessantes Forum
    -Interne Clan Wars zur Vorbereitung auf Turniere
    -Teaminternes Management
    -als Ansprechpartner spielspezifische Community Manager
    -regelmäßige, gut organisierte Events

    Unsere aktuelle Zahl an aktiven Mitgliedern beträgt etwa 1.100 Spieler, welche durchgehend überzeugte Monkeys sind und uns regelmäßig mit positivem Feedback in unserer Arbeit bestätigen!

    Erfahre alles darüber, wie auch du ein Mitglied in der GermanMonkeys Community werden kannst: germanmonkeys.de/bewerben/

    Du möchtest dir unseren Verein genauer ansehen?
    Besuche einfach unsere Homepage unter: germanmonkeys.de/
    Mehr Informationen:germanmonkeys.de/was-wir-bieten/

    Solltest du nach dem Besuch unserer Webseite dennoch Fragen haben, kannst du uns gerne jederzeit über das Kontaktformular auf der Webseite kontaktieren, oder du besuchst uns auf unserem TeamSpeak³: germanmonkeys.de

    Bei uns könnt ihr euch jederzeit auf unserem TeamSpeak³ bewerben. Hierzu nutzt ihr einfach den "Warten auf Bewerbungsgespräch"-Channel auf unserem TeamSpeak³, er befindet sich über der Eingangshalle. Ein persönlicher Ansprechpartner wird euch dann Willkommen heißen und gerne eure Fragen beantworten und euch weitere Informationen zu uns geben.

    Wir freuen uns, dich bald bei uns Willkommen heißen zu dürfen!


    Dein GermanMonkeys Team!




    Follow us on:
    Twitch
    Facebook
    Twitter
    YouTube

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MACH AG, Berlin, Lübeck
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  3. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. (-78%) 2,20€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29