1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playerunknown's Battlegrounds: Täglich…

Was kann das besser als ähnliche Spiele?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was kann das besser als ähnliche Spiele?

    Autor: narea 27.06.17 - 11:36

    Das Konzept ist ja nicht wirklich neu, u.a. gibt es ja für ArmA entsprechende Mods.

  2. Re: Was kann das besser als ähnliche Spiele?

    Autor: daviedave 27.06.17 - 11:40

    Nun ja, die Hürde für den normalo Spieler ist relativ hoch, wenn man sich erst Mods installieren muss.
    Die Engine von Arma 3 ist ziemlich schlecht optimiert, mit ziemlich vielen Bugs. Außerdem wird für die Mod kein Marketing betrieben, also bleibt der Spielerkreis relativ klein. Nach meinem Stand gibt es für Arma 3 auch nur ~10 Server?

  3. Re: Was kann das besser als ähnliche Spiele?

    Autor: LaonyFly 27.06.17 - 12:16

    narea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Konzept ist ja nicht wirklich neu, u.a. gibt es ja für ArmA
    > entsprechende Mods.


    Das stimmt, allerdings ist für viele Arma bereits abschreckend genug. Da ist zum einen die extrem schlechte Performance (bei mir GTX970, i5 4690k, 16GB Ram) auf den meisten Servern mit rund 30-40fps, Grafikeinstellungen oft irrelevant, PUBG bei sehr Hoch bis Ultra 130fps.

    Zum anderen hat PUBG jetzt bereits schon weniger bugs als Arma 3. Hinzu kommt noch das es "beweglicher" ist als das klotzige Movement von Arma.

    Es fehlen an vielen Stellen noch Verbesserungen und vor allem mehr Content aber für ein Early Access Titel ist PUBG auf jedenfall schon sehr weit und nur zu empfehlen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.17 12:16 durch LaonyFly.

  4. Re: Was kann das besser als ähnliche Spiele?

    Autor: Dwalinn 27.06.17 - 15:51

    Schon aber Arma 3 ist nun schon etwas älter und kostet dennoch genau so viel wie PUBG, klar ist Arma dann vielseitiger was mods betrifft... das sorgt aber gerne dafür das es zig verschiedene Server gibt die meistens Leer sind..... meine Letzten Arma sessions waren zumindest nur gegen KI..... die mich und ein Kumpel schnell klein gemacht hat.

  5. Re: Was kann das besser als ähnliche Spiele?

    Autor: d1zzyDee 27.06.17 - 16:28

    ...ums auf den Punkt zu bringen: die UT4 engine. Bisherige BR games laufen auf eigenen schlechten engines. Aber am besten kann man das wirklich beurteilen, wenn man es selbst spielt. Trotz einiger bugs (das Spiel ist noch sehr jung) läuft es rund, macht Spaß und das wichtigste: es frustriert nicht, wenn man verliert. Man springt einfach ins nächste Match.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.17 16:31 durch d1zzyDee.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. Abbott GmbH, Wiesbaden
  3. RAIDBOXES GmbH, Münster oder remote
  4. HAURATON GmbH & Co. KG, Rastatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...
  2. 6,99€
  3. ab 69,99€ (Release 18.06.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme