1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 3: Firmware 3.70 schiebt…

Ein neuer Browser wäre deutlich sinnvoller

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein neuer Browser wäre deutlich sinnvoller

    Autor: Cpt. Klugschiss 10.08.11 - 13:43

    It only does everything? Ja klar, prinzipiell schon. Aber benutzerfreundlich sieht anders aus. Performant sieht anders aus. Z.B. die GMX Startseite. Kann mir jetzt irgendein Eliteprogrammier oder Zocker erzählen, dass die schlecht programmiert wurde, aber hey, selbst mein Mobiltelefon stellt die Seite besser dar...Youtube in 320 x 200 Pixeln, Flash zum Haareausreißen lahmarschig...WDR Mediathek funktioniert gar nicht erst. Das kanns nicht sein. Wenn sich das Ding auch als Multimediazentrale verkaufen will, dann seh ich da mehr Handlungsbedarf als mit dem tollen Lovefilm, Animax oder Qriocity Scheiss...

  2. Re: Ein neuer Browser wäre deutlich sinnvoller

    Autor: HierIch 10.08.11 - 14:15

    Word man!

  3. Re: Ein neuer Browser wäre deutlich sinnvoller

    Autor: Anonymouse 10.08.11 - 14:18

    Da ist was wahres dran.
    Hat schon seine Gründe, warum ich den Prowser der Ps3 nicht nutze..

  4. Re: Ein neuer Browser wäre deutlich sinnvoller

    Autor: Niriel 10.08.11 - 16:25

    100% agree !!

  5. Re: Ein neuer Browser wäre deutlich sinnvoller

    Autor: elitezocker 10.08.11 - 23:45

    Angeblich gibt es eine Kooperation mit Opera, die irgendwann den Opera Browser auf die PS3 bringt.

    Mein Uralt Nick aus Zeiten der XBox 360 Elite
    Kann man etwas anderes unter Elitezocker verstehen? シ

  6. Re: Ein neuer Browser wäre deutlich sinnvoller

    Autor: Cpt. Klugschiss 11.08.11 - 08:05

    Ja genau...irgendwann. So stand es zumindest von Februar bis April auf einschlägigen Webseiten. Danach hat man aber nichts mehr davon gehört. Ich meine mich sogar zu erinnern, dass Opera NICHT kommt. Aber da hilft Google bei Interesse sicherlich weiter. Aber egal, jede Alternative ist besser als das, was wir im Moment ertragen müssen.

    Collini - out

  7. Re: Ein neuer Browser wäre deutlich sinnvoller

    Autor: Peter Fischer 11.08.11 - 08:30

    Cpt. Klugschiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > It only does everything? Ja klar, prinzipiell schon. Aber
    > benutzerfreundlich sieht anders aus. Performant sieht anders aus. Z.B. die
    > GMX Startseite. Kann mir jetzt irgendein Eliteprogrammier oder Zocker
    > erzählen, dass die schlecht programmiert wurde, aber hey, selbst mein
    > Mobiltelefon stellt die Seite besser dar...Youtube in 320 x 200 Pixeln,
    > Flash zum Haareausreißen lahmarschig...WDR Mediathek funktioniert gar nicht
    > erst. Das kanns nicht sein. Wenn sich das Ding auch als Multimediazentrale
    > verkaufen will, dann seh ich da mehr Handlungsbedarf als mit dem tollen
    > Lovefilm, Animax oder Qriocity Scheiss...

    Sieh es einfach ein, du hast dich durch den Werbeslogan verarschen lassen ;-)

    Jesus is coming. Look busy.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Neumarkt
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. Eckelmann AG, Wiesbaden
  4. Solid-IT GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme