1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 4: Dank günstiger Bauteile…

die exakte Zahl von 60 Dollar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die exakte Zahl von 60 Dollar

    Autor: Lord Gamma 20.09.13 - 17:21

    Sonys Japanchef Masayasu Ito hat zwar die exakte Zahl von 60 Dollar verneint, nicht aber einen Verlust an sich.

    Die exakte Zahl kann man wohl auch kaum vorhersagen, wenn der Gerätepreis je nach Land verschieden ist. Die PS4 kostet hierzulande z. B. nach aktuellem Kurs (1,35 $ pro ¤) fast 540 $, während sie in den USA nur 399 $ kostet.

  2. Re: die exakte Zahl von 60 Dollar

    Autor: Bujin 20.09.13 - 17:29

    Die USA Preise sind immer ohne Tax. 399$ + Tax also.

    Hier haste die sehr strukturiere Mehrwertsteuer in den Staaten (General Sales Tax)





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.13 17:33 durch Bujin.

  3. Re: die exakte Zahl von 60 Dollar

    Autor: Quantium40 20.09.13 - 17:31

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die exakte Zahl kann man wohl auch kaum vorhersagen, wenn der Gerätepreis
    > je nach Land verschieden ist. Die PS4 kostet hierzulande z. B. nach
    > aktuellem Kurs (1,35 $ pro ¤) fast 540 $, während sie in den USA nur 399 $
    > kostet.

    Mal davon abgesehen, dass der US Preis ein netto-Preis ist, da sich die Sales-Tax dort je nach Bundesstaat und Ort deutlich unterscheidet, lässt sich der Verlust recht exakt voraussagen, da dafür nicht der Endkundenpreis entscheidend ist, sondern der Abgabepreis an die Händler bzw. Zwischenhändler.

  4. Re: die exakte Zahl von 60 Dollar

    Autor: Wildcard 20.09.13 - 23:09

    Bujin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die USA Preise sind immer ohne Tax. 399$ + Tax also.
    >
    > Hier haste die sehr strukturiere Mehrwertsteuer in den Staaten (General
    > Sales Tax)
    >
    > goo.gl

    diese Tabelle muss irgendetwas anderes zeigen, denn die normale Mehrwertsteuer ist in Texas und Florida sehr viel geringer als 30%, vor 2 Jahren war es in Florida so 6% und Texas so 7%. Das galt z.B. für Kleidung, Essen und auch Elektronik im ganz normalen Handel.
    Die Texaner waren schockiert als ich denen erzählt habe wie hoch die Mehrwertsteuer in Deutschland ist.

    Was aber richtig ist, ist daß es in Texas keine Einkommenssteuer für den Bundesstaat gibt, da muss man die Einkommenssteuer nur für den Bund entrichten.

  5. Re: die exakte Zahl von 60 Dollar

    Autor: pholem 21.09.13 - 11:50

    Wenn ich mich jetzt nicht irre, gibt die Tabelle den "Revenue", also dem Umsatz an, der in den jeweiligen Staaten mit den jeweiligen Steuern gemacht wurde. Es geht also, wie du vermutest, nicht um die Höhe der jeweiligen Steuersätze.

  6. Re: die exakte Zahl von 60 Dollar

    Autor: motzerator 21.09.13 - 12:54

    Bujin schrieb:
    ------------------------
    > Hier haste die sehr strukturiere Mehrwertsteuer in den
    > Staaten (General Sales Tax)

    Machen die eigentlich Zollkontrollen innerhalb ihrer
    Bundesstaaten?

    In Delaware gibts keine normale Mehrwertsteuer (dunkelbraun
    auf deiner Tabelle) und in Washington nebenan zahlt man hohe
    Mehrwertsteuer, dafür hat man aber keine Einkommenssteuer.

    In Washington leben und in Delaware einkaufen klingt daher
    irgendwie nach einem guten Geschäft. Gibts da in Delaware
    gleich hinter der Grenze Spopping Malls ohne Ende, so wie
    die Polenmärkte direkt hinter der Grenze?

  7. Re: die exakte Zahl von 60 Dollar

    Autor: der_wahre_hannes 21.09.13 - 14:50

    Das mit den Shopping Malls weiß ich nicht, aber es ist kein Zufall, dass so viele Firmen und Briefkastenfirmen ihren Sitz in Delware haben. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG', Düsseldorf
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  3. BREMER AG, Paderborn
  4. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
  2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück